+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Kniedecke Habicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Standard Kniedecke Habicht

    Hallöchen,

    ich habe mir eine originale DDR-Kniedecke besorgt, die ich gerne an meinem Habicht befestigen möchte. Ich habe darauf geachtet, keine falsche Decke, also z.B. für die KR51-Reihe oder die mit der Aussparung für den Tankdeckel (also Decke für Star) zu bekommen. Allerdings bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob die Kniedecke speziell für den Habicht ist oder typenübergreifend war.

    Als zweite Frage, wüsste ich sehr gern, wie man diese Kniedecke original am Habicht befestigt hatte. Es gibt nur Ösen, aber kein Ledergurt, Druckknöpfe oder ähnliches.

    Vielleicht kann mir ja einer der Experten weiterhelfen. Danke und Grüße!
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Icon Sad

    Hat denn keiner der Spezialisten hier Ahnung von originalen Kniedecken für den Habicht?

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ich kannte bis zu deinem posting nur kniedecken für die schwalbe. eine solche habe ich, und möchte sie im winter nicht missen. die befestigungen dafür musste ich mir aber auch selbst anfertigen.
    ..shift happens

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich glaube (weiß es aber nicht) nicht, das es sich bei deiner Decke um ein originales Zubehör für den Habicht handelt. Denn wie, und wo will man sie am Habicht befestigen? Im besten Fall fehlt "nur" das Befestigungs-Zubehör, wo keiner weiß, wie es ausgesehen haben soll. Da ja am Habicht auch ein Knieschild montiert werden konnte, wäre es auch denkbar, dass die Decke nur mit diesem montiert werden konnte.

    Ich würde mal prüfen, ob die Decke sich mit den Ösen an der Innenseite vom Knieblech der Schwalbe befestigen ließe (die vier Schrauben Knieblech/Lampenmaske).

    Auch würde ich den Verkäufer mal fragen, wie die Decke am Habicht montiert wird.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ist keine schwalbendecke. bei diesen ist die runde aussparung oben am rahmenkopf viel größer, weil sie der oberkante des knieblechs (da wo er mit dem aludeckel zusammen trifft) folgt.
    ..shift happens

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich kenne eine Version der Decken, die am Knieblech (Schwalbe) verschraubt wurden. Da die Decke über der Alu-Abdeckung liegt, und hier nicht befestigt wird, hat sie nur eine Rundung für den Steuerkopf.

    Allerdings hat diese auch keine Öse mittig der vermutlichen Aussparung für den Steuerkopf. Deshalb einfach mal prüfen, ob das eventuell passt. Wenn es nicht passt, kann man eine Verwendung für die Schwalbe schon mal ausschließen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das sind doch diese nachfertigungs dinger oder?
    ich hab eine aus ddr prokuktion. da werden an den beinschildschrauben kunstlederstreifen mit angeschraubt, wo druck knöpfe dran sind. ein dritter lederstreifen wird unter das kleine alublech geklemmt. an diese streifen kann man die decke bei bedarf einfach anknöpfen. nach dem gleichen prinzip gabs das auch noch mit diesen drehknebeln vom duo-verdeck. ich hatte leider das befestigungsset mit knebeln und die decke mit knöpfen, also hab ich mir neue kunstlederstreifen mit druckknöpfen gemacht, weil das am einfachsten geht.
    ..shift happens

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Erstmal ein Dankeschön an alle!

    Die Decke ist definitiv nicht für die Schwalbe.
    Ich habe sie auf dem Teilemarkt Oldtema besorgt, sie war angeblich Altlagerbestand und könnte (das hoffe ich mal) aus DDR-Zeiten sein.

    Es gibt ja auch die DDR-Kniedecke mit Latz und Lochaussparung am Tankdeckel; man zog sie also über den Tank und legte sie um die Öffnung und befestigte sie mit Lederriemen zusätzlich unter dem Tankl durch. War diese Variante, die ich für Star und S50/51 kenne, auch am Habicht?


    @moeffi
    Könntest du bitte ein Foto einstellen deiner befestigten Decke am Habicht?

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von moeffi Beitrag anzeigen
    ich kannte bis zu deinem posting nur kniedecken für die schwalbe. eine solche habe ich,...
    moeffi hat, wie ich auch, eine Kniedecke an der Schwalbe.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Das Grundproblem ist ja eigentlich, dass ich noch nie eine originale Kniedecke am Habicht gesehen habe und mir bisher auch keiner mit Infos aushelfen konnte. Es scheint sich keiner mehr an die 70er/80er zu erinnern in Bezug darauf. Auch im DDR Mopedforum wusste bisher keiner Bescheid...

    Viele Grüße
    Konrad

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Das liegt sicher zum Großteil daran, dass das Durchschnittsalter in einem solchen Forum zu gering ist um Erinnerungen an die 70er, speziell im Bezug auf Gegebenheiten in der DDR, abrufen zu können.
    Um das heraus zu bekommen würde ich versuchen Kontakt mit dem Simson Museum in Suhl aufzubauen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Das Museum in Suhl meint übrigens, dass es für die gesamte Vogelserie (ohne Schwalbe) nur einen originalen Typ Kniedecke gab, nämlich einer, der am Steuerkopf und um den Tank herum befestigt wurde. Die Version mit dem Latz um den Tankstutzen sei laut Herrn Scheibe keine originale vom Werk in Suhl in Auftrag gegebene Kniedecke gewesen.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Deine Fragen sind sehr spezifisch.
    Lässt sich denn noch feststellen wo die Decke fabriziert wurde ?
    Vielleicht gibt es ja noch so etwas wie Anleitungsblätter oder Packzettel nach denen man suchen könnte.
    Meine Schwalbendecke kam von VEB Neues Leben Erfurt.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    10

    Standard

    Leider ist in meiner Decke keinerlei Herstellervermerk.
    Alle Decken, die ich bisher im Netz gesehen habe, waren von besagtem VEB Neues Leben Erfurt.
    (Ohne die Hauptfragen wegzulassen, aber mal nebenbei gefragt, ist deine Kniedecke ein großes Problem für den Lackzustand, nutzt er sich schnell ab durch die Reibung?)

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nein, ich benutze sie aber auch nicht so oft.
    a) bin ich Weichei und fahre wenn's richtig kalt oder glatt ist lieber Auto.
    b) macht die Decke innerhalb von Ortschaften keinen richtigen Spass, weil das Wiedereinfädeln des rechten Beines in die Decke etwas mühsam ist.
    Reibung gibt's da eigentlich auch keine.
    DSCN1426.jpg

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Flugschüler Avatar von bernie
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    451

    Standard

    sorry, falsch gelesen...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kniedecke ??
    Von stwork im Forum Smalltalk
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 13:54
  2. AKF Kniedecke
    Von Vagabond im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 16:21
  3. Kniedecke
    Von WuppertalerSchwalbe im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 14:53
  4. 1a so ne Kniedecke
    Von Christian_S51-1E im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2004, 17:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.