+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: können schwalben überhitzen?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard können schwalben überhitzen?

    hallo,
    mal eine frage kann eine schwalbe eigentlich überhitzen oder kann der motor kaputt gehen wenn man große strecken von z.b. 200-300km ohne pausen und mit vollgas durchfährt?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Die Schwalben mit gebläsegekühltem Motor werden ja zwangsgekühlt, von daher ausgeschlossen. Bei den fahrtwindgekühlten Motoren sollte eigentlich auch nix passieren, vor allem im größten Gang. Wenn man im 1.Gang vlt ewig Vollgas fährt, könnte es kritisch werden, aber ob direkt ein Schaden eintritt, wage ich nicht zu beurteilen.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    aus eigener erfahrung ja, mein m531 hats überhitzt, war aber auch mit sozius im ersten gang über ne längere strecke steil bergauf, ende vom lied kolbenfresser.
    gruß
    chris

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    157

    Standard

    ich hab mich glaub ich falsch ausgedrückt sorry ich meinte mit vollgas im höchsten gang

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Hm okay sowas habe ich mir schon gedacht. Ich fahre auch oft zu zweit einen mittelsteilen Feldweg hoch, vlt. so 2km mit 20km/h, also nicht ganz Vollgas, jedenfalls nicht immer. Da fängt zwar der Auspuff ordentlich an zu qualmen aber ansonsten passts.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Vollgas über lange Strecken ist nie eine gute Idee, egal was für ein Fahrzeug. Immer schön bisschen Luft lassen am Gasgriff. Das gilt auch bergauf - nicht hochballern was der erste Gang hergibt, sondern bisschen weniger.

    Dass der Auspuff nach längerer Tempofahrt zu qualmen anfängt wie ein Braunkohlekraftwerk, ist dann aber normal - da brennt die gesammelte Ölkohle.

    Richtig interessant wird's, wenn die Gummidichtung vor dem Endstück mal zu brennen anfängt

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    ja, dann stinkst richtig schön nach Gummi und es qualmt gleich an zwei stellen raus xD

    aber ansonsten dürfte der Motor auch nicht nach 500 km überhitzen.
    Aber in der Regel brauchst du gar kein Vollgas geben um auf die selbe Geschwindigkeit zu kommen. Kannst immer etwas vor Vollgas fahren, ist denk ich so am besten.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard Re: können schwalben überhitzen?

    Zitat Zitat von Thomas1205
    hallo,
    mal eine frage kann eine schwalbe eigentlich überhitzen oder kann der motor kaputt gehen wenn man große strecken von z.b. 200-300km ohne pausen und mit vollgas durchfährt?
    Die Frage ist doch theoretisch

    Solche Strecken, Tankinhalte, Blasendruckresistenz und Allerwerteste gibt es in der Praxis nicht, dass man wirklich ohne am Gashahn zu spielen, zu schalten, durch Pipipause, verklemmte A-Backen oder eine Verkehrssituation aufgehalten zu werden, viele, viele Stunden lang Vollgas fahren könnte.

    Wenn das Gemisch nicht zu mager eingestellt ist, dann sollte das theoretisch aber kein Problem sein, den Tank bis kurz vorm letzten Tropfen leer zu fahren. :wink:

    Peter

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ich bin schon 200 km am Stück mehr oder weniger Vollgas gefahren, allerdings mit der S51.
    Ich sach ma so: Wenn man schon Vollgas unterwegs ist, hat doch der Motor nach vielleicht 20 km seine Maximaltemperatur erreicht, wie soll er denn noch heißer werden? Er wird ständig gekühlt, also kann man auch 300 km am Stück fahren oder was weiß ich, wann der Tank alle ist. Dass der Auspuff dann auch noch schön anfängt zu räuchern, ist eher eine Sache für´n Sommer, wenn auch noch schön die Sonne draufknallt. In den niedrigeren Gängen, ja vor allem im ersten, sollte man es aber wie angesprochen nicht übertreiben, sagt einem schon die Vernunft. Da fehlt einfach der Fahrtwind beim passivgekühlten Motor. Und nur so nebenbei schont man den Motor auch, wenn man nicht das letzte an Geschwindigkeit rausholt, und weniger Verbrauch bringt es außerdem.

    Gruß aus Sachsen

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    im größten gang ist dauervollgas kein thema. wenn man mit leicht zurückgenommenem gas nicht langsamer wird (ohne gegenwind und auf ebener strecke ist das normalerweise der fall), hat man 2 möglichkeiten:

    - ich drehe mein gas etwas zurück und verbrauche dadurch weniger, führe dem motor aber auch weniger frischgemisch zu, was weniger innenkühlung bedeutet

    - ich lasse das gas voll stehen, habe etwas mehr verbrauch, aber auch die volle innenkühlung durch den besseren gemischdurchsatz.

    wenn du mich fragst: ich lass das gas offen. das bisschen mehrverbrauch und ein kühlerer motor ist mir lieber. sobald ich runterschalten muss (am berg) drehe ich den jeweilig benutzten gang aber auch nicht voll aus. ich denke es hält einen alleine schon der gesunde menschenverstand davon ab, im ersten gang bergauf mit dauervollgas 30 zu fahren...
    ..shift happens

  11. #11
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard

    redet ihr bergauf von ner schwalbe??? ich fahre bergauf im 2 oder 3 gang mit meiner s51

    Gruß Mjr Sky

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    diese leichten hügel da bei uns sind keine berge.
    ..shift happens

  13. #13
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard

    ich rede auch nicht von hügel...naja zumindestens nicht von leichten^^
    welche steigung das ist weiß ich nit, aber bislang konnte ich jeden roller an der ecke auchnoch mit 20 sachen mehr überhohlen als der selber gefahren ist^^

    Gruß Mjr Sky

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    also das ich am Berg in na ersten schalten muss ist ganz selten, da muss der Berg schon sehr steil sein und dann auch nur mit Sozius.

    und Roller überhohlen macht echt Spaß

  15. #15
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Sicher, bei Vollgas ist der Motor innen kälter ... und Radfahren muss man auch immer so schnell wie nur möglich, weil man dann mehr Fahrtwind hat

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    ich würd ja lange strecken auch lieber mit bissl weniger als vollgas fahren.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. können Bremsbacken altern?
    Von GeroM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 22:49
  2. Können Dreimaster fliegen ?
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 19:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.