+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Kolben erneuern - was beachten?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard Kolben erneuern - was beachten?

    Hallo liebe Simmefans...

    ich habe mir ja endlich den korrekten Motor für meinen Vogel geleistet. Nun schreibt der Verkäufer rein, dass "beim Kolben ist unten ein Stück abgebrochen solte aber den Motor nicht stören wer Angst hat Kolben kostet 20 euro der Zylinder ist aber vollkommen heil"...

    Ich habe glaub ich im Forum gelesen, dass das nicht so gut ist, wenn da was fehlt. Ein Kollege sagte, der Kolben kann nicht einfach getauscht werden, der muss an den Zylinder angepasst werden. Stimmt das?

    Oder einfach nen Kolben bestellen, einbauen und freuen?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    nur kolben tauschen ist pfusch! das macht man nicht.
    der kolben (oder eher seine ringe) und der zylinder schleifen sich aufeinander ein.
    mit einem neuen kolben verändert man das eingeschliffene system!

    den zylinder auf ein nächstes maß zu schleifen kostet inkl neuem kolben und klreinkram ca 35eur. das wär der richtige weg!

    hast du mal gefragt warum der kolben gebrochen ist? wie ist das passiert?
    gibt es folgeschäden?

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard Re: Kolben erneuern - was beachten?

    Zitat Zitat von grauerStar
    Hallo liebe Simmefans...

    ich habe mir ja endlich den korrekten Motor für meinen Vogel geleistet. Nun schreibt der Verkäufer rein, dass "beim Kolben ist unten ein Stück abgebrochen solte aber den Motor nicht stören wer Angst hat Kolben kostet 20 euro der Zylinder ist aber vollkommen heil"...

    Ich habe glaub ich im Forum gelesen, dass das nicht so gut ist, wenn da was fehlt. Ein Kollege sagte, der Kolben kann nicht einfach getauscht werden, der muss an den Zylinder angepasst werden. Stimmt das?

    Oder einfach nen Kolben bestellen, einbauen und freuen?
    Normalerweise laufen sich Zylinder und Kolben aufeinander ein, das stimmt schon. Deswegen wechselt man auch eigentlich nicht nur Kolbenringe oder den Kolben.

    Die Frage ist auch, WO ist das Stück Kolben hin, wenn das noch im Kurbelkasten sitzt, dann kann das einen kapitalen Motorschaden verursachen.

    Wer Motoren regeneriert sollte sowas eigenlich wissen...

    MfG

    Tobias

    UUUUUUUUUPS, da war einer ein paar sekunden schneller

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard

    Hab ihn mal angemailt...

    Wo geht man da zum Schleifen hin? Gibts da was im östlichen Berlin oder rechts daneben?

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,
    ja berlin gibt bestimmt nen haufen leute die das machen!
    genauen tip weiss ich nicht,.... vieleicht ja einer der berliner?!

    aber guck mal bei den gelbenseiten "zylinderschleiferei" oder "motorinstandsetzter"
    heissen die läden. nimmst du einen der das schon zu DDR zeiten gemacht hat, der
    macht des bestimmt ordentlich ;-)

    MfG
    Lebowski

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard

    Also die Schleifereien hier wollen so ab 41€ netto, dazu noch den Kolben

    Kann man sowas hier nehmen oder muss das auch noch eingeschliffen werden?

    Warum muss man eigentlich Schleifen?

    EDIT: Der hier macht mich irgendwie an... Was ist davon zu halten? Alles tutti kompletti, oder?

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Bei einem Maß von 40,48 hast du ja schon fast 60ccm

    mfg malte

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Du kannst auch einen MZA-Neuzylinder inkl. Kolben kaufen. Der Zylinder ist neu und kann direkt verbaut werden. Die Qualität ist in Ordnung (Ich fahre selber so einen Zylinder seit gut 3000km ohne Probleme und ohne Rasseln).

    Zu kaufen gibt es die Zylinder bei www.a-k-f.de oder bei www.simson-taubert.de oder bei deinem lokalen Händler.

    mfg

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Hennickendorf bei Strausberg
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Malte91
    Bei einem Maß von 40,48 hast du ja schon fast 60ccm

    mfg malte
    Naja, wär ich ja nicht traurig drüber... Gibts eine Übersicht, welches Kolbenmaß welchen Hubraum ergibt?

    Aber wenn ich ein Set aus Zylinder und Kolben bestelle, muss da nichts mehr angepasst werden?

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von grauerStar
    Zitat Zitat von Malte91
    Bei einem Maß von 40,48 hast du ja schon fast 60ccm
    Gibts eine Übersicht, welches Kolbenmaß welchen Hubraum ergibt?
    Ein Hoch auf die Mathematik! Der Hub beträgt 39,5mm. Der Rest ist Hausaufgabe :wink:

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    über 40eur nur fürs schleifen ist echt nicht so günstig,.... aber grad in berlin dürfte die auswahl an "ossischraubern" die das noch machen recht groß sein?!

    das 70eur set bei ebay wirkt nicht verkehrt, klar ist das viel geld aber wenn das alles stimmt was er schreibt,.... DDR ware, DDR kolben, neuer schliff, gestrahlt,.... dann geht das schon in ordnung.

    zum hubraum: kolbendurchmesser, den hub und Pi nehmen, ein wenig rechnen schon hat man den hubraub! ;-) den hub der kurbelwelle findest du in der reperaturanleitung.

    btw: neu geschliffene zylinder musst du noch einfahren! wichtig!

    MfG
    Lebowski

    edith ergänzt noch: guck, und der prof ist sogar so nett und gibt die das maß für den hub!

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von Humpe
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    22

    Standard

    Moin

    Hab da auch direkt nochmal ne Frage...

    Wir habenen nen festgegammelten Motor und wollen den wieder fit machen...
    Zylinder wurde beim Motorinstandsetzer etwas "saubergeschliffen". Jetzt ist er natürlich etwas größer.
    Zylinder 40,05; Kolben 39,98
    Kann man das so verwenden, oder muss da nen neuer Kolben her?

    mfg

    PS: Kolbenringe haben wir neue mit Durchmesser 40,00, die dürften passen, oder?

  13. #13
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    @ humpe passen schon nur nicht korrekt in Ordnung, das heißt dein Kolbenspiel ist zu groß die Vorgabe von Simson ist 0,03 mm .Der Kolben klappert und übertrieben gesehen stellt er sich quer und schon hast nen Kapitalen Motorschaden

    bambam

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    0.07mm ist etwas zu viel Spiel. Meiner Ansicht nach kann das aber keinen Motorschaden verursachen, wenn man damit fährt. Die Verschleissgrenze liegt ja auch bei 0.2mm (!!!) Spiel zwischen Kolben und Zylinder.

    Die Simson-Vorgabe ist 0.03mm +0.01mm -0.005mm, also zwischen 0.025 und 0.04 ist alles ok. Ich bin ein Freund von viel Spiel, das veringert die Klemmneigung beim Einfahren.

    mfg

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von Humpe
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    Oelde
    Beiträge
    22

    Standard

    Also kann ich das so fahren?! Ohne direkte aussicht auf einen Motorschaden oder ähnlichem... Wenn die Verschleißgrenze bei 0,2 mm liegt...

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Sschwalbenbastler
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    nähe Sternberg (M-V)
    Beiträge
    186

    Standard

    hallo,

    ich muss mir auch einen neuen kolben besorgen da der alte kaputt ist (eine ecke abgebrochen. nun hatte ich die idee einen neuen kolben zu kaufen und die kolbenringe vom alten kolben weiter zu nutzen.

    wäre das schon besser ?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halbautomatik. Was ist zu beachten?
    Von musicscout im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 17:15
  2. Geht Kolbenring für einen Kolben Ø40,73 auf Kolben Ø40,72 ??
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 15:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.