+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 62

Thema: kolben kaputt :( - bitte um rat


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard kolben kaputt :( - bitte um rat

    moin,
    tja das war wohl der kolben :cry:

    nun wollt ich wohl wissen, was das abgebrochene teil noch für schäden verursacht haben könnte, bin mit dem klappern und hämmern noch ca.800m weit gefahren, bis meine schwalbe ausging.

    grüße
    bungalo
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Ostdeutscher
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    102

    Standard

    uff...der sieht gut aus


    Hmm...dein Zyli wird wohl zu 99% auch das zeitliche gesegnet haben (;
    KW auf jeden fall auch überprüfen!
    Zylinderkopf wird oben nen paar einschläge haben...muss man sich angucken ob er noch zu verwenden ist!


    Gruß, Nico
    IFA 4Ever

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Motor sollte auf jedne FAll auf, um die Überreste vom Kolben rückstandslos entfernen zu können. Unter Umständne würde sich ein Kleines krümelchen Kolben sonst wieder durch den neuen Zylinder ziehen und zerstören.
    Aber wenn es rattert oder klappert, dann fährt man keinen MEter mehr

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hat die andere Seite auch Reibspuren je 45 Grad zur Bolzenachse ???

    Wenn ja war das nen Kolbenfresser erster Güte

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von OstFan
    uff...der sieht gut aus


    Hmm...dein Zyli wird wohl zu 99% auch das zeitliche gesegnet haben (;
    KW auf jeden fall auch überprüfen!
    Zylinderkopf wird oben nen paar einschläge haben...muss man sich angucken ob er noch zu verwenden ist!


    Gruß, Nico

    hm, also der zylinder sieht von innen unbeschädigt aus, aber hab heute zum ersten mal da reingeguckt, (wie gesagt hab sie noch nicht soo lange und sie fuhr von anfang an zuverlässig) und deswegen eigentlich noch keine ahnung davon ...

    da ich laie bin ist es sicher besser, die reperatur von einer werkstatt machen zu lassen. habt ihr da ne ahnung was das durchschnittlich so kosten könnten,also n motor aufmachen, neuen kolben, evtl. neuen zylinder,... ?

    -----

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Hat die andere Seite auch Reibspuren je 45 Grad zur Bolzenachse ???

    Wenn ja war das nen Kolbenfresser erster Güte
    ne nur auf der seite, vllt hab ich was übersehen aber ne ich glaub nur da...reicht auch wohl ...

    gute nacht
    bungalo


    [edit by shadowrun] Nutzt die Editfunktion. Mehrere Zitate in einem Post sind ohne weiteres möglich. [/edit]

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    es gibt hier unter "simson händler und werkstätten" einen sammelthread, wer wo zu welchem preis motoren regeneriert. das wär doch das richtige für dich..
    ..shift happens

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Da kann alles in Mitleidenschaft gezogen worden sein.
    Zylinder, Zylinderkopf, Kurbelwelle und auch die Simmerringe oder sogar das Kurbelgehäuse.
    Das muß alles genau angesehen und begutachtet werden.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von betbow
    Registriert seit
    26.05.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    198

    Standard

    Der sicht doch noch gut aus
    Wenn du es selbst probiertst kannst du es für 40 Euro in Ordnung bekommen.
    Fosche am besten nach Krümlen, kauf die ne neue Garnitur und ließ die Threads zum Thema Einfahren. Las dich aber nicht einlullen, an 500 km Einfahrzeit ist durchaus etwas dran

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Moin,

    Was mir gerade so auffällt, in deinem 2ten bild. Wo sind die Anlaufscheiben, waren da gar keine Verbaut, oder hat es die vielleicht mitgerissen.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    anlaufscheiben? sind das scheiben im kolben links und rechts neben der pleulstange ?

  11. #11
    MC
    MC ist offline
    Tankentroster Avatar von MC
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Ottendorf-Okrilla bei Dresden
    Beiträge
    156

    Standard

    ja
    There is a solution for every problem

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Ick würd mal tippen, die haben sich mit der ZEit aufgelöst, der Kolben hat somit enorm Spiel bekommen udn dnan halt nen Abgang gemacht.
    Hilft ja alles nichts darüber zu philosophieren..
    Der Motor muss auf und muss gemacht werden.


    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das war vielleicht die Ursache, daßder Motor nun so ausschaut, wie er eben ausschaut.
    Bungalo, andererseits fährt man auch nicht 800 km mit einem rasselnden, scheppernden und schleifenden Motor weiter rum.
    Da biste irgendwie selber mit dran Schuld, wenn's ein nun Totalschaden wäre.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Bungalo, andererseits fährt man auch nicht 800 km mit einem rasselnden, scheppernden und schleifenden Motor weiter rum.
    Meter. :wink:

    MfG
    Ralf

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Oh sorry!
    Meine entzündeten Adleraugen lassen wohl etwas nach. :cry:

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von bungalo
    Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    ja die 800m waren sicherlich nicht gut (aber ich musste pünktlich kommen...naja egal)

    " Hmm...dein Zyli wird wohl zu 99% auch das zeitliche gesegnet haben (; "

    der zylinder sieht von innen aber noch gut aus, also alles schön glatt und für mich keine sichtbaren macke
    werd demnächst mal bilder vom zylinder und vom zylinderkopf reinstellen...

    gruß
    bungalo

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kolben kaputt! was jetzt?
    Von ernadiekuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 20:15
  2. Kolben Kaputt!!
    Von Nachtfalke im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 19:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.