+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kolben - Schleifmass


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard Kolben - Schleifmass

    Hallo,

    ich habe endlich die Garnitur runter.
    Ich wundere mich, das im Kolben das maß 40.5 steht, das bedeutet doch das der Zylinder schon mal überholt wurde? Kann ich überhaupt noch schleifen lassen?
    Außerdem habe ich die Kolbenringe im Zylinder abgemessen. Das Spiel beträgt 1mm. Am Kolben sind so schwarze Spuren zu sehen. Aber die Zylinderwand ist noch blank. Ist da doch nichts verschliessen?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn im Zylinder tatsächlich noch nichts verschlissen ist (was ich kaum glaube), dann kauf dir einen neuen Kolben samt Kolbenringen (die sind da schon mit drauf). Das genaue Kolbenmaß steht nicht im Kolben sondern oben auf dem Kolben eingeschlagen.

    Das Maß 40,5 im Kolben hat was mit der Größe des Kolbenrohlings beim Alu-Druckgießen zu tun.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    achso der motor ist ein m53 aus einem Star

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Wennb in Zylinder noch nichts verschlissen ist, dann kauf dir einen neuen Kolben. Das Kolbenmaß steht nicht im Kolben sondern oben auf dem Kolben eingeschlagen.
    nun ja es sind kleine rillen zu sehen, die aber nicht fühlbar sind.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du musst Dir den Kolbenumkehrpunkt ansehen , wenn da noch nichts zu fühlen oder messen ist , langt ein neuer Kolben
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    welcher punkt ist das? OT oder UT

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer

    Das Maß 40,5 im Kolben hat was mit der Größe des Kolbenrohlings beim Alu-Druckgießen zu tun.
    wow was ihr alles wißt.
    Also auf dem Kolben steht 4000 drauf

    Am oberen Umkehrpunkt ist eine einzelne Rille (sogar mit Rost) ca. 1 cm lang

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    auf welches Maß soll ich den Zylinder ausschleifen lassen?

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Über sowas musst du dir keine gedanken machen! Eine Schleiferei, die sich mit sowas auskennt, weis das! Bei 50€ an Kosten bekommst du die Garnitur samt Kolben, Kolbenbolzen, Kolbenringen, Sicherungsringen und Dichtung zurück. Die werden den Zy. auf das nächstmögliche Schleifmaß hohnen. Alle Gewinde müssen iO sein, auch ansonsten sollte der Zy. noch gebrauchsfähig sein. Gibt aber auch Schleifereien, die dir deinen eigenen Zy. zurücksenden, dann wäre das Wurscht!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn auf deinem Kolben oben 40.00 drauf steht, dann hat der Zylinder wohl den Ø von 40.23 mm.
    Wenn da im Zylinder am oberen Umkehrpunkt des oberen Kolbenringes eine Kante zu fühlen ist, dann muß der Zylinder wohl in einer Motoreninstandsetzungswerkstatt vom Zylinderschleifer auf das nächstgrößere Maß aufgebohrt bzw. geschliffen und gehont werden.
    Das nächstgrößere Zylinderschleifmaß wäre Ø 40.25 mm und ein neuer Kolben mit Ø 40.22 mm.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Du meinst wohl Kolben 40.00 und Zylinder 40,03?!

    Das "letzte" Kolbenmaß ist bei 41.50 oder so ... wenn du jetzt 40.00 drinhast, ist noch Reserve :)

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja doch, so meinte ich das.

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    172

    Standard

    danke danke danke,

    also heist das, der zylinder wurde schon mal ausgeschliefen ?
    Würde ja bedeuten das der Star schon lange unterwegs ist...
    Ist es eigendlich notwendig wegen zwei kleinen einkerbungen und einem Abstand bei dem Kolben ring von 0.7 - 1 mm den Zylinder auszuschleifen?
    Die Kompression lag bei 7-8 bar

    Habe jetzt zwar den Zylinder weggeschickt aber für die Zukunft interessiert mich das.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Geht Kolbenring für einen Kolben Ø40,73 auf Kolben Ø40,72 ??
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 15:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.