+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: kolbenklemmer, kolbenfresser... was jetzt?


  1. #17
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Hm, ich bin per google grad auf ein Foto gestoßen, was vom aussehen her ungefähr meinem Zylinder entspricht.

    http://www.bilder-hochladen.net/files/x0k-6-jpg.html

    Bis auf den fetten Kratzer mitte-rechts sieht meiner genauso aus.
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wenn der fette Kratzer, wie du sagtest, nicht vorhanden ist, sollte das noch gehen. Zur Not reichts auf jeden Fall, wenn du den Zylinder zum honen bringst.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #19
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Na dann versuch ichs einfahc mal mit einem neuen Kölbchen...

    Ich dachte da an diesen:

    Kolben kpl. S51, KR51/2, SR50 50ccm - 37,98 Simson Zylinder + Kolben Kolben

    Oder sind andere Hersteller von der Qualität her besser? Ich hab mir angewohnt, lieber einmal was Ordentliches zu kaufen als zweimal billig...

    Neue Anlaufscheiben und neues Nadellager würd ich auch gleich reinmachen, wenn ich den Kolben schon ab hab.
    Von der Größe her müsste es ja passen, 37,98 war drin, 37,98 kommt wieder hinein...
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Probier es aus. Eigentlich hast du ja nichts zu verlieren, wenn du dann halt mal Kompressionsprobleme hast, weißt du ja, woher es kommt. Ich habe das auch einmal gemacht, der Kolben hat auch gehalten bis zum finalen Schlag 5000km nach der Montage.

    Nur Mut!
    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    8 € für nen Kolben
    Leute, ihr holt mir immer wieder die Augen aus dem Kopf, man, da krieg ich nicht mal nen Kolbenring für. Was bezahlt ihr dafür ?? Gibts die bei Simson umsonst, so als Present anner Kasse ??
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #22
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    die augen wollt ich dir nicht ausm kopf holen... das tragische ist: das war schon der teuerste 37,98er den AKF im Programm hat...
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Erfahrungsgemäß sind immer kleine Splitter im Kurbelgehäuse, die festgebacken sind und auch mit Druckluft oder bremsenreiniger oder oder nicht heraus wollen. Erst irgendwann, wenn man nicht mehr damit rechnet. Ergo jeden Motor mit einem Kolbenschaden spalten. Die nächste Garnitur wirds dir danken. Ansonsten Kurbelwellenspiel messen, und alles genau nachschauen, wie der Treckerfahrer schon sagte.

    MFG
    Markoschaefer@gmx.de

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. kolbenklemmer???
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 15:47
  2. Kolbenklemmer
    Von tobyasd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.