Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kolbenmaß 38,48 ???


  1. #1
    RobinNRW
    Gast

    Standard Kolbenmaß 38,48 ???

    Hallo liebe Nestler,

    könnt ihr mir ungefähr sagen, das wievielte Schleifmaß das ist? In der Tabelle vom Simsonmichel ( http://www.schwalbennest.de/simson/a...pboard_973.jpg steht nur was von 38,47

    hab ich das ggf. falsch gedeutet?
    Dürfte laut Tabelle das 2. Schleifmaß sein. Der Zylinder ist 1600km alt und rasselt. ich hab auch davon gerade mal ein paar bilder gemacht. Ich würde sagen, es sieht schlimmer aus als es ist. Aber nen schliff wäre ggf. besser.
    Fotos sind hier:
    http://abload.de/image.php?img=iosod.jpg

    http://abload.de/image.php?img=dfsou.jpg
    Geändert von RobinNRW (05.04.2014 um 20:12 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    Sas sind den das für Zuganker? Gewindestangen aus Baumarkt? Und was sind das für Hohnspuren? Rattermarken?

    Schleifmaß ist das 2. das ist richtig.

    MfG

    Tobias

    Edit: meine ich das nur oder sind die Steuerzeiten sehr sehr "komisch"?

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Der Schlief sieht übel aus, als wenn einer mit zu hoher Drehzahl mit den Supportschleifer da durch gegangen ist.
    Ich würde ihn neu scleifen lassen.

    Gruß
    Frank

  4. #4
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Also die Zuganker sind ganz normale.
    Was das schleifen angeht kann ich nur sagen, das vor ca. 1600 km ein Kreuzschliff erkennbar war. Aber ich bekomm jetzt nen DDR Nullmaßzylinder und lass den bei Fischer, Kurz oder Otto schleifen.

    Was die Steuerzeiten angeht, ja die sind etwas verändert. Das moped läuft so 68kmh mit Gepäck aber dann mit Quälerei. Deswegen auch der DDR Zylinder mit Nullmaß.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Eigentlich sehen die Zuganker anderst aus, an den Enden ist jeweils das Gewinde Aufrolliert.

    Zuganker- Zylinderstehbolzen f

    Gruß
    Frank

  6. #6
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Ja genau die sind auch verbaut. Der Schaft verschwindet vollständig. Hätte ich die gestern nicht mit Schraubensicherung eingeklebt würde ich nen Foto machen.

    Der Mann aus der Werkstatt hat die so angeballert die Muttern. Ich meine mal was von 8 bzw. 10nm gelesen zu haben.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    Was die Steuerzeiten angeht, ja die sind etwas verändert.

    also getunt ? und bei den stehbolzen .......also ich würde da auch sagen das das gewindestangen sind
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    also getunt ? und bei den stehbolzen .......also ich würde da auch sagen das das gewindestangen sind
    Und deswegen ist hier jetzt zu...

    MfG

    Tobias

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Kolbenmaß 38.00
    Von simsonfahrer3001 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 15:11
  2. Kolbenmaß / Übermaßtabelle
    Von pug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 15:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.