+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Kolbenringe, Anlaufscheiben


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard Kolbenringe, Anlaufscheiben

    Moin.

    Welche Kolbenringe brauche ich für S51 4-Gang Motor, auf dem Kolben steht 37,98. Sind dann die Kolbenringe mit 38mm richtig?
    Brauche ich Anlaufscheiben mit 1mm oder 1,5mm?
    Braucht man für die Vape Zündung andere Zündkerzen oder kann man diese hier verwenden? https://www.akf-shop.de/set-2-isolat...14-260/a-6865/

    MfG

    dave

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    warum fragst du nach den ringen? nur die ringe zu tauschen ist ziemlich sinnlos. du brauchst bei 50er zylindern 1mm anlaufscheiben. kerze bleibt.
    ..shift happens

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Wenn du die Ringe unbedingt tauschen willst (könnte ja einer bei der Montage gebrochen sein), sind 38mm richtig.

    An der Zündkerze ändert sich bei der Vape nichts. Isolator 260 passt also auch.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    alles klar. vielen Dank
    hatte einen kolbenfresser habe mir gebrauchten kolben und zylinder geholt...

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    alles klar. vielen Dank
    hatte einen kolbenfresser habe mir gebrauchten kolben und zylinder geholt...
    Das ist allerdings so ein Fall, wo man nicht einfach die Kolbenringe wechselt. Das ist sogar ziemlich hirnrissig.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    achso...dann soll ich mir gebraucht zylinder und kolben kaufen, und dann keine kolbenringe verbauen...?!

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Wenn bei einem gebrauchten Set schon die Ringe fehlen, würd ich mir ernsthafte Gedanken machen, warum die fehlen. Zylinder schleifen lassen, alten Kolben wegschmeissen und nen passenden besorgen ist da die deutlich sinnvollere Alternative.

    Aber gut... du kannst natürlich auch die Ringe wechseln und gucken, was passiert. Wir freuen uns auf deinen nächsten Thread.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nein, die kolbenringe drauf lassen die drauf sind. diese ringe haben sich auf die laufbahn des zylinders eingearbeitet. auch der zylinder ist dabei glatter geworden. montiert man nun neue ringe im eingelaufenen zylinder, laufen diese sich nur schlecht ein. die folge: zu wenig leistung.

    ich wollte gerade schön aufs wiki verweisen und da steht das noch nicht drin. ich trag das mal nach...
    ..shift happens

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    @ moeffi
    welche kolbenringe soll ich denn bitte drauflassen?

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    sind auf deinem gebrauchten kolben keine ringe? in diesem fall musst du den zylinder wohl zum schleifen schicken.
    ..shift happens

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    nein auf dem kolben sind keine mehr drauf...aber der kolben ist quasi nagelneu...also der wurde noch nicht gefahren...aber lag noch bei nem freund rum...

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Ja, was denn nun? Nagelneu oder gebraucht?

    So ein Rumgeeier...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    auf jeden fall kein ddr kolben...und sieht aus wie neu...genau beurteilen kann ich das auch nicht...aber ist ja auch latte, wenn der genau passt...
    hab auf jeden fall die kolbenringe bestellt und werde kolben und zylinder freitag mal einbauen...dann 1:25 volltanken und mall sachte bisschen fahren...

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    auf jeden fall kein ddr kolben...und sieht aus wie neu...genau beurteilen kann ich das auch nicht...aber ist ja auch latte, wenn der genau passt...
    hab auf jeden fall die kolbenringe bestellt und werde kolben und zylinder freitag mal einbauen...dann 1:25 volltanken und mall sachte bisschen fahren...
    Warum fragst du eigentlich dann, wenn du es eh machst obwohl wir abraten?


    MfG

    Tobias

  15. #15
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    weil ich wissen wollte, welche kolbenringe die richtigen sind...

  16. #16
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn ich das ganze hier so lese, lese ich folgendes heraus.
    du hast dir einen gebrauchten zylinder mit kolben gekauft. bei deinem kumpel liegt noch ein neuer nachbaukolben ohne ringe rum, den du für lau kriegst. da das alles größenmäßig zusammen passt, meinst du, das das auch funktioniert.
    könnte auch funktionieren....aber du sparst am falschen ende.
    wenn es denn ein originalzylinder ist, den du gebraucht besorgt hast, dann laß ihn schleifen. da bekommst du einen passenden kolben mit dazu. kostet incl. porto irgendwas um die 40 euro.
    hast du einen nachbauzylinder besorgt, kannst du das geraffel so zusammenbauen oder gleich entsorgen. weil, viel länger als von zwölf bis mittag wird das nicht laufen, wenn überhaupt.
    ansonsten bin ich auch schon wie der prof auf deinen nächsten fred diesbezüglich gespannt.
    wenn es dir hier nur darum ging, die kolbenringgröße zu erfahren, hättest du auch das wiki oder tante google befragen können, die dir dann gesagt hätten, das das einbauspiel 0,3 mm beträgt
    manche kennen mich, manche können mich

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anlaufscheiben
    Von ulli41 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 21:30
  2. Anlaufscheiben???
    Von frazel99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 11:58
  3. Anlaufscheiben
    Von analogmind im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 16:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.