+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kolbenringe? Keine Power bei kleiner Drehzahl


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    158

    Standard

    Hallo,

    meine KR51/1 ist beim Anfahren und beim Hochschalten ein wenig schlaff... Vergaser und Zündung sind meines Erachtens richtig eingestellt.

    Kann das sein, dass da die Kolbenringe hinüber sind?
    Oder was könnte es noch sein?

    Wenn ja, wie kann ich die denn wechseln, bzw was muss ich beachten?

    danke schonmal,

    Sebse

  2. #2
    xcvbm
    Gast

    Standard

    Die Kolbenringe zu tauschen lohnt sich nicht, das Problem wird eher der normale Verschleiß sein. Der Zylinder und Kolben nutzt sich ab, die Verdichtung wird geringer, die Leistung sinkt.
    Aber es spielen auch andere Faktoren, wie die Lager im Motor/Getriebe, Radlager, Kettenspannung, Reifenluftdruck usw. mit.

    Wenn du den Motor überholen willst kannst du dir einen neuen Zylinder drauftun, bzw. den originalen auschleifen lassen und mit neuem Kolben ausstatten.
    Solltest dann aber auf den Gesamtzustand achten, vielleicht ist auch mehr nötig (s.o.)

    Gruß
    Christoph

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Keine Power beim Anfahren :-(
    Von TerenceHill im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 11:14
  2. Keine Leistung, keine Drehzahl, Kein Drehmoment ...
    Von Hornisse im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 23:01
  3. Im 2. Gang keine Power
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 12:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.