+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 44

Thema: Kolbenringe neu oder nicht?


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    ja der is für denn vergaser aber
    bei der 1er is die patrone oben am lenker und nicht wie bei der 2er direkt hinter dem gaser.

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Berhigungsbehälter mal geleert ??
    shadowrun meinte einen anderen behaelter. verfolge mal den schlauch der da verlegt ist bis nach unten, dann stoesst du auf einen beruhigungsbehaelter!
    das ist son dreieckiges dingens, mitten im rahmen verbaut!

    da sammelt sich gern mal schmodder drin! unten an dem ding ist nen plastikstopfen. den einfach mit nem grossen schraubendreher raushebeln!
    achtung, schuessel unterstellen ;-) manchmal sieht das zeuch dadrin aus als wuerde die schwalbe kotzen,..... :-)

    mfg
    lebowski

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von daKAr
    ja der is für denn vergaser aber
    bei der 1er is die patrone oben am lenker und nicht wie bei der 2er direkt hinter dem gaser.
    oh danke,... werde sofort den filter der ich eingebaut habe entfernen... und einen anderen für den schlauch bestellen... und sollte ich vielleicht mal nen komplett neuen vergaser kaufen, ich habe der schon 10 mal ausbebaut und saubergemacht,,, aber wie gesagt es kommt mir vor ob er immer falsche sprittmischung bekkommt vielleicht is das mit der lufft deswegen so empfindlich...
    kan das sein?

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Lebowski
    Zitat Zitat von Shadowrun
    Berhigungsbehälter mal geleert ??
    shadowrun meinte einen anderen behaelter. verfolge mal den schlauch der da verlegt ist bis nach unten, dann stoesst du auf einen beruhigungsbehaelter!
    das ist son dreieckiges dingens, mitten im rahmen verbaut!

    da sammelt sich gern mal schmodder drin! unten an dem ding ist nen plastikstopfen. den einfach mit nem grossen schraubendreher raushebeln!
    achtung, schuessel unterstellen ;-) manchmal sieht das zeuch dadrin aus als wuerde die schwalbe kotzen,..... :-)

    mfg
    lebowski
    ja, der stopsel ist schon raus, und behfälter frei...!

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    wiso neue filter kaufen der alte past docj auch oben am ander vom schlauch in die
    mulde.
    möglicherweise hilft das schon und die kiste läuft

  6. #22
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @zwaluw,

    bevor Du Dir einen neuer Vergaser kaufst, setze erstmal den Luftfilter an seine angestammte Stelle. Kann gut sein, daß sich die Probleme danach entscheidend verringern.

    Qdä

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    meine rede

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard vergaser

    Im vergaser sind 2 so plätchen ein der teillastnadel, nun lese ich überal ich sollte der nadel in der 3. kerbe von oben hängen, aber bei 2 so plättchenist dies ein bissel seldsam zB. obere im 2. kerbe und unteres plätchen in 3. kerbe??? oder sollte ich ein plättchen wegmachen,,,, vielleicht liegt hier der grund das der motor nicht richtig zieht...???????????
    irgendwas ist mit die benzinzufuhr denke ich mal!
    hilfe

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    mach erstmal eins nach dem anderen
    luftfilter dann testen ob besser
    dann vergasser einstellen
    und testen
    und dann weitersehen wenn nich besser

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von daKAr
    wiso neue filter kaufen der alte past docj auch oben am ander vom schlauch in die
    mulde.
    möglicherweise hilft das schon und die kiste läuft
    das ist mööglich werde sofort mal gucken gehen... thanks

  11. #27
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von daKAr
    mach erstmal eins nach dem anderen
    luftfilter dann testen ob besser
    dann vergasser einstellen
    und testen
    und dann weitersehen wenn nich besser
    okay find ich gut,,, werde ez den luftilter am lenkrad da oben am schlauch einsetzen dan stopsel wieder auf den behälter unten , und gummymuffe dran , dan mal wieder fahren ... ich melde mich gleich wieder okay
    danke jungs... ihr gibt mir mut!!!!
    bis glei

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard mit gummy muffe und luftfilter an richtiger stelle

    Hi jungs,
    habe ez luftfilter am lenkrad oben am schlauch, passt so! Aber motor geht gar nicht mehr kurz an ja, aber nicht mehr hoch auch nicht bei vollgass und sobald das ich die gummimuffe an vergaser ( verbindung vom vergaser zu das kastl im ramen) weggschraube dan geht er, aber es kómmt aus dem vergaser wo er der luft ansaugt so ein leichte benzine-nebel raus... auch wenn ich am gassgriff drehe kommt der motor nicht sofort,... wenn er mal hochgedreht ist dan geht er gut! aber aldies nur ohne luftfiltermuffe loch vom vergaser im freie lufte... mit gummymuffe geht praktisch gar nichts!
    was ist da los???
    hilfe...
    thanks mal wieder im voraus....

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von daKAr
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Schöneiche b. berlin
    Beiträge
    91

    Standard

    luftfilterpatrone ist sauber?
    vergaser eingestelt (was für einer ist esd enn auch der richtige?)
    zündkerze welche?

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard vergasertyp

    Zitat Zitat von daKAr
    luftfilterpatrone ist sauber?
    vergaser eingestelt (was für einer ist esd enn auch der richtige?)
    zündkerze welche?
    Typ:KR51-1K Baujahr 1979
    Motor:M53/1KH M 53/1 KFR
    3,6PS bei 5750 U/min.
    (steht so im fahrzeugbrief)
    Nun habe ich aber auf einen internetseite gelesen das alle kr51-1k modelle mit ein luftgebläse am motor ausgestattet sind? mein motor hat dies nicht ist fahrwindgekühlt??? was heisst das? ist da falsche motor am ramen? oder oder?? hiiiiiiiiilfe

    - Vergaser steht nNr. drauf: 16N1-5 (siehe meine bilder 1. seite)
    müsste ein Vergaser BVF 16N1-5 KR51/1 sein...(habe ich bei bestelliste gesehen)
    -Luftfilter ist nagelneu....
    -Zündkerze neu (mit alte das gleiche) ?
    -Wie kann ich den vergaser einstellen, ich habe schon mehrmals an die 2 stellschrauben gedreht? ändert sich nix, nur wenn ich die eine (kleine) schraube zu weit hinein drehe bleibt der gaskolben hängen.. blockiert!
    -ist es normal das so benzine-nebel aus dem vergaser-luftansaugöffnung geblasen werd? (ziemlich viel)???
    hilfe...

  15. #31
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @zwaluw,

    so wie Du das hier schilderst, könnte es sein, daß der Luftschlauch vom Filter zum Beruhigungskasten möglicherweise dicht ist. Ist der geknickt? Oder steckt gar was da drin? Kontrolliere das bitte mal.

    Qdä

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von QuacksDerÄltere
    @zwaluw,

    so wie Du das hier schilderst, könnte es sein, daß der Luftschlauch vom Filter zum Beruhigungskasten möglicherweise dicht ist. Ist der geknickt? Oder steckt gar was da drin? Kontrolliere das bitte mal.

    Qdä
    ich schaue nochmal bin gleich wieder da.... das mit dem benzine-nebel der aus dem vergaser kommt ist das normal?

    Und das hier:
    Typ:KR51-1K Baujahr 1979 (steht so im fahrzeugbrief)
    Motor:M53/1KH M 53/1 KFR (steht so im fahrzeugbrief)
    3,6PS bei 5750 U/min. (steht so im fahrzeugbrief)

    Nun habe ich aber auf einen internetseite gelesen das alle kr51-1 modelle mit ein luftgebläse am motor ausgestattet sind? mein motor hat dies nicht ist fahrwindgekühlt??? was heisst das? ist da falsche motor am ramen? oder oder?? Kann ich irgendwo am motor ablesen was ich da für ein motor habe???
    Bis gleich...

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo bekomme ich Kolbenringe in Berlin oder in Kwh her.
    Von 1gnt23 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 23:44
  2. BVF Vergaser 16N1-11 rasselt, oder doch kolbenringe?
    Von Simme_Down im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 21:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.