+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 35 von 35

Thema: Kolbenringe wechseln


  1. #33
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Normal sollte der Motor auch eingefahren werden wenn nur der Zylinder gezogen wurde ,egal aus welchen Gründen , da sich der Kobenumkehrpunkt ändert oder ändern kann , gerade wenn mann Kolbenringe wechselt muss neu eingefahren werden da sich die neuen Ringe auf die Laufbuchse einschleifen müssen und wie gesagt wurde der Zylinder gezogen und sogar eine neue Fußdichtung verbaut ändert sich der Kolbenumkehrpunkt ( Zu den Kolbenringen : ich habe noch nie erlebt das sich ein Kolbenring soweit im Zylinder Weggeschiffen hat das Er einfach so bricht )
    mfg
    Och doch ja , ich hatte schon einige Motoren mit sehr hoher Laufleistung , aber bei solch verschlissenen
    Garnituren würde ich nie auf die Idee kommen nur die Ringe zu wechseln , Garnituren sind ja nicht teuer
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #34
    Gesperrt Flugschüler
    Registriert seit
    16.02.2010
    Ort
    schwalbenhausen
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Normal sollte der Motor auch eingefahren werden wenn nur der Zylinder gezogen wurde ,egal aus welchen Gründen , da sich der Kobenumkehrpunkt ändert oder ändern kann , gerade wenn mann Kolbenringe wechselt muss neu eingefahren werden da sich die neuen Ringe auf die Laufbuchse einschleifen müssen und wie gesagt wurde der Zylinder gezogen und sogar eine neue Fußdichtung verbaut ändert sich der Kolbenumkehrpunkt ( Zu den Kolbenringen : ich habe noch nie erlebt das sich ein Kolbenring soweit im Zylinder Weggeschiffen hat das Er einfach so bricht )
    mfg
    ....puh, ich könnte....aber ich darf da ja nichts zu sagen !( ich hab ja einen maulkorb bekommen was beiträge von dem treckermann angeht)


    aber das muss erlaubt sein : " viell.sollte man mal jemanden fragen der sich mit so etwas auskennt" ?

  3. #35
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,
    das ist aber korrekt, wenn der Zylinder runter war, sollte man zumindest die erste Zeit etwas vorsichtig fahren.

    500km neu einfahren halte ich für unnötig, ich fahre die ersten paar km bischen mehr mit Gefühl.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. kolbenringe wechseln
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 19:11
  2. Kolbenringe wechseln wieeee???
    Von Schwalbe51-2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2003, 22:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.