+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Kolbenringgrösse messen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    44

    Standard Kolbenringgrösse messen

    NÁbend Liebe Leute,

    Kurze Frage: Wie messe ich den Kolbenring aus? Wie komme ich auf die richtige Grösse? Bitte um Hilfe

    Gruss, Hans-Jörg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    unterm Zylinder oder aufm Kolben ist das Kolben bzw Zylindermap aufgedruckt... Dafür gibts dann die passenden Ringe

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Was steht denn für ein Maß auf deinem Kolben drauf?

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard Der Durchmesser

    Das steht der Durchmesser! Dein Simsonhändler kann dir bei Angabe dieser Maßzahl die passenden Ringe geben.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    44

    Standard

    Auf dem Kolben steht einmal 39 und einmal 29 drauf. Meine lokal Simmi Connection kann man eh kicken.... aber das ist ein anderes Thema.
    Danke für eure Hilfe

    Gruss, Hans-Jörg

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    45475 Mülheim
    Beiträge
    52

    Standard

    bei meinem steht 37 und jetzt?Wie groß müssen jetzt die Kolbenringe sein?

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von cybersam_de
    Registriert seit
    25.07.2003
    Ort
    Seyda Stadt Jessen
    Beiträge
    70

    Standard

    Moin

    Ist zwar komisch das da nur die 37 draufsteht aber so wie sich das anhört ist das ein 0 Schliff das heißt der Kolben hat einen durchmesser von 37,97mm und der Kolben ring soltte dann einen durchmesser von 38mm haben.
    Um festzustellen ob die Kolben ringe verschlissen sind mach doch einfach folgendes nim dei ringe vom Kolben und setze sie in den zylinder von oben ein der Spalt am ring solte nicht mehr als 0,6mm betragen läst sich mit ner fühllehre bestimmen. Kann aber auch sein das der zylinder schon so ausgeschliffen ist das trotz neuer Kolben ringe dieses Maß schon überschritten wird dann solte der zylinder geschliffen werden. Am Günstigsten ist es den zylinder schnapen mit zum Simson händler nehmen und dort einfach ausprobieren welcher past das ist die sicherste variante.

    MFG Cybersam

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    FlorianMH, du brauchst dann wohl 2 neue Kolbenringe mit dem Duchmesser 38,00 mm.

    Hedfield, steht auf deinem Kolben 39,29 drauf?
    Falls ja, dann ist das zwar ein ungewöhnliches Maß, weil der Zylinderschleifer gepfuscht hat, macht aber nichts. Du mußt dann dafür 2 neue Kolbenringe mit dem Durchmesser 39,25 mm verwenden. Das dichtet trotzdem noch ausreichend ab.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Auf dem Ölpapier von der Rolle stehen bei Abmessung die Zahlen:
    40 25 / 36 55(?) 2
    Stück 100

    Sind die für die größeren 3-Gang-Kolben der S51-Motoren? ..oder für die M53er Serie der Schwalben?

    Kenn misch net so aus. Hab ´ne 51/2-Schwalbe und ´n SR50 mit 3-Gang-Motor(wie S51).
    Kann man díe nur für eine bestimmte Kolbengröße verwenden - statt für mehrere? Wäre blöd - soll ich mit den anderen 98 Ringe werfen?

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die sind für Simson-Kolben mit dem Durchmesser von 40,25 mm.
    Ja, die kann man nur für diese bestimmte Kolbengröße verwenden.
    In der Not kann man einen größeren Kolbenring auch auf einen nächstkleineren Kolben verwenden, wenn die Stöße gekürzt werden und man in Kauf nimmt, daß die Ringe anfangs erst mal nicht richtig dichten und einen höheren Verschleiß verursachen, bzw. den Zylinder oval schleifen.

    Versteigere die restlichen Ringe bei Ebay oder such dir im Flohmarkt jemand, mit dem du die Ringe teilweise gegen andere Größen tauschen kannst.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Soll der Tausch von Kolbenringen unter Mitgliedern auch in den Flohmarkt?
    Könnten uns ja gegenseitig ein paar neue zur Seite legen...
    Weiß ja nicht ob ich nach Suhl fahren kann dieses Jahr - da könnte man tauschen ohne die Versandkosten.

    Mods? Wie ist´s?

  12. #12
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Irre ich oder sind die 40,25er für nen 60er Zylinder?

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Guck doch mal rein in Deinen Zylinder...
    Bei dem Sauwetter werde ich mir deswegen draußen nicht die Finger abfrieren!
    Du hast doch bestimmt einen geschützten Platz zum Schrauben...

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Moe
    Irre ich oder sind die 40,25er für nen 60er Zylinder?
    Die Ringe können für alle Simson Kolben mit dem Ø 40,25mm verwendet werden, egal welcher Motor und unabhängig vom Hubraum.
    Letzter hängt ja neben dem Kolbendurchmesser auch noch vom Hub ab.

  15. #15

    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Moin moin,
    mein Vater hat sich vor kurzem eine S51 zugelegt und wieder aufgebaut.
    Bei der ersten Probefahrt hat er gleich einen Kolbenklemmer gehabt, dabei ist ihm der obere Kolbenring gebrochen. Meine Frage:
    Auf dem Kolben steht 37/98.
    Laut Internet brauchen wir einen 38,01mm Ring, den kann ich aber nirgends finden.
    Gibt´s die überhaupt und falls nicht was für einen Ring sollen wir nehmen?


    Vielen Dank im Voraus,
    Aaron

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du brauchst den Ring mit 38,00mm. Und den haben eigentlich alle Händler im Angebot.

    Die Ringe gibt's in Schritten zu 0,25mm. Verbaut wird immer der nächstgrößere zum Kolbenmaß.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Teilemärkte und Messen
    Von freshmeat im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 15:27
  2. Ladeanlage messen?
    Von Blackamp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 15:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.