+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Komisch...


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard Komisch...

    Hi Leute!

    Ich hab mal wieder ein Problem an meiner KR 51 /1 K, auf das ich mir keinen Reim machen kann! Ich konnte noch nich nachschauen, aber das brauch nich eigentlich auch nich, da ich eh nix sehen dürfte... Also:

    Problem: Meine Batterie-/Ladestomspannung ist nur im höheren Drehzahlbereich dazu möglich, meine Blinker zu betreiben...

    Problemsuche:
    -Sicherungen müssen alle beide gehen, denn wenn die 8ér raus is geht überhaupt nix mehr, und wenn die 1ér raus wäre, dann würde ja kein Ladestrom kommen, also wären im oberen Drehzahlbereich auch keine Blinker vorhanden...
    -Akku ist 13 Monate alt, und daher glaube ich nich, dass es an diesem liegt!
    -Ladeanlage habe ich vor kurzem eine Gebrauchte eingebaut, die könnte vieleicht dekekt sein...


    Bitte helft mir!

    Grüße Tommi

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn deine Blinker bei niedriger Drehzahl bzw Motor aus nicht laufen liegts entweder am Blinkgeber (Wackelkontakt der durch Vibrationen behoben wird) oder an ner leeren Batterie.

    Also Blinkgeber einfach mal überbrücken (beide Kabel zusammenstecken und schauen und wenn dann im Leerlauf immer noch nix wird ist die Batterie leer.

    Und wenn sie leer ist mußte sie extern nachladen. die Simmis schaffen es nicht die Akkus richtig voll zu laden

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    die gehen im standgas 5 sec. lang ganz schwach und langsam, und dann gehts nimmer! Also ist da kein wackler, sondern eben ein leerer Akku! Danke dir Shadowrun! Wusste ich net, dass die den Akku selbst net richtig laden können....

    Grüße Tommi

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn die Schwalbe dann noch übern Winter lange stand ist klar.

    Da heißts immer Akku schön raus ins Warme und immer mal nachladen

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Das hab ich auch gemacht! Rausgebaut und voll entladen und dann voll aufgeladen und ab ind warme! Aber ich hatte den Akku vieleicht nach meinem Ladeanlagendefekt dieses Jahr vieleicht nich voll aufgeladen gehabt... Aber die Blinker gingen eigentlich immer top. Achso, noch ne Frage: ist das nun richtig, dass die Blinker im oberen Drehzahlbereich so sehr schnell dann blinken?!?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Netwalker
    Registriert seit
    17.07.2006
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    220

    Standard

    Ja, das ist völlig normal. Es handelt sich nicht um einen elektronisch gesteuerten Blinkgeber sondern um einen mit Bimetallkontakten. Bimetallkontakte bestehen wie der Name schon sagt aus zwei Metallstreifen welche übereinanderliegen und miteinander verbunden sind. Legt man nun einen Strom an erhitzen sich die Metalle, dehnen sich aber unterschiedlich stark aus. Dies bewirkt eine Biegung des Matrials, der Kontakt schließt. Je stärker der angelegte Strom desto stärker und schneller die Biegung. Ergo: bei höheren Drehzahlen fließt ein höherer Strom und die Blinker blinken schneller.
    Horrido
    Optimismus ist nichts weiter als ein Mangel an Information.

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Und wen es interessiert...ich hab' da mal ein Bild gemacht...

    Sieht allerdings anders aus, als zuvor beschrieben...durch Heizdraht fließt Strom, dehnt sich aus und läßt die Kontakte durch die Kontaktfeder "zusammenklacken". Dies schließt den Heizdraht kurz, kühlt ab und Kontakt geht wieder auf.

    Links ist der Heizdraht gut zu erkennen und rechts, unterhalb der Krümmung der Kontaktfeder, die Kontakte.

    Gruß aus Braunschweig
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Danke! Ich wusste zwar schon was ein Bimetall ist, aber da so ein Ding im Blinkgeber ist wusste ich natürlich mal wieder nich...
    Hab grade meine Batterie angesteckt (zum Aufladen), und da hab ich gesehen, dass sich ein Salzähnlicher Stoff gebildet hat, auf den Schrauben in dem Plasteding, wo ich hüben und drüben die Kabel von der Batterie und vom Möp reinstecke... komm nimmer aufn Namen... Jedenfalls ist das doch nich normal, oder?!? Der Überlauf der Batterie ist auf der anderen Seite, also kann der es nich sein!

    Wisst ihr irgendwas??? Oder ist vieleicht wirklich Akku kaputt?!?

    Gruß aus Grünbach (Vogtl.)

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Dein Akku wird wohl die beste Zeit seines Lebens hinter sich haben...
    Kauf Dir 'nen neuen Bleigelakku 6V/4Ah (Elektronikfachhandel, Modellbau) - da gibt's auch kein Gepansche mit der Säure... :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    na dann werde ich mir gleich mal einen bei conrad raussuchen... hast du einen bestimmten bei conrad, wo du sagen kannst: der ist ordentlich und hält was aus! ???

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Habe bei mir den preisgünstigsten verbaut...keine Probleme seit 1Jahr... :wink:
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Aber dere hier passt doch net nei, oder?!?
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbentommi
    Aber dere hier passt doch net nei, oder?!?
    Ick muss auch erstmal messen gehen ob ich die in nen Star verbaut bekomme.
    (L x B x H) 70 x 46 x 93 mm. Mal sehen.

    Gruß
    Robert

    Edit:
    Joa, passt. Ist sogar kleiner als der Sotex Akku.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    Also der passt auch in meine Schwalle?!? Der ausn Conrad mit 4 Ah!

    Grüße

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbentommi
    Also der passt auch in meine Schwalle?!? Der ausn Conrad mit 4 Ah!

    Grüße
    Ja der von Conrad. Geh hin zur Schwalbe und messe. Die Maße findest du in meinem Letzten Posting oder bei Conrad. Außerdem ist er wie gesagt kleiner als der normale Akku, also muss er passen.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    wenn dus sagst, dann vertraue ich dir! 8) :wink:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Komisch Komisch
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 10:56
  2. Rasselt komisch!
    Von simking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 19:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.