+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Komische Berliner Verkehrskontrolle


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Hallo!

    Also gestern bin ich in Berlin, auf der Skalitzer Str., von den Bullen aufgehalten worden. Die hatten es nur auf Zweiradfahrer abgesehen. Der Bulle hat den ganzen Verkehr gestoppt um mich, in der linken Spur, zu stoppen. Ich angehalten, Simmi aus und Helm ab. Der Bulle meinte Betriebserlaubnis, Führerschein und Versicherungsnachweis. Ich gebe ihm das alles, bis auf Versicherungsnachweis, habe ich vergessen. Der Cop schaut sich die Papiere an und wirft immer wieder nen Blick auf das Nummernschild, gibt mir meine Papiere zurück und meint ich könnte weiterfahren. Da war ich erst einmal mehr als glücklich, da meine Batterie gerade zu Hause aufgeladen wird und ich somit keine funktionierenden Blinker etc. hatte.
    Da habe ich den Bullen aber trotzdem gefragt was der Sinn dieser Kontrolle war, ich könnte das Ding geklaut haben, denn er hatt ja nichts überprüft. Darauf meinte der bloß, daß ich schon zu alt für sowas oder Tunning sei und er mich deshalb weiterfahren lässt. Ich bin 31.
    Ich fand das ne krasse Logik von dem Bullen. Das könnte heißen, daß jeder ab einem bestimmten Alter seine Simmen aufmotzen kann und noch viel schlimmer, ich könnte mir einfach ne andere Simme klauen und unbeheligt damit rumfahren?
    Also mir hat dieses Bullenverhalten sehr zu denken gegeben. Das bestätigt auch irgendwie meine Theorie aus jungen Jahren, daß es Bullen hauptsächlich auf die Jugendlichen abgesehen haben um denen blöd zu kommen. Aber noch beschißener fand ich, daß er nicht geschaut hat ob die Simmi geklaut ist, wenn sie schon ne Kontrolle machen. Nen anderen Typen, mit Plastikbomber und ungefähr 17-18 Jahren, haben sie auf dem Gehsteig sein Teil zerlegt. Ich kapier die scheiß Bullen einfach nicht, für mich sind die nur bescheuert.
    Was meint ihr dazu? Habt ihr auch solche und ähnliche Bullenerfahrung gemacht?

    Venceremos
    Markus

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo,

    ich kann Deinen eindruck nur bestätigen. Auch mir ist es häufiger passiert das, in dem moment wo die Schülerlotsen wussten wie alt ich war, sofort mächtig runter schalteten und die kontrolle für beendet erklärten. Ganz egel mit welchem Fahrzeug und um welche Uhrzeit ich kontrolliert wurde.
    Gruss Schrauber

  3. #3
    psg
    psg ist offline
    Tankentroster Avatar von psg
    Registriert seit
    15.09.2003
    Ort
    Hannover Nord
    Beiträge
    141

    Standard

    Moinsen !!

    Also ich fahr täglich mit meinem Schwalbenvogel durch Hannover zu jeder Tages und Nachtzeit und wurde noch nie angehalten von der grün/weissen Fraktion. Hab aber im täglichen Strassenverkehr auch schon gemerkt, das die Plasteschüsseln öfter rausgezogen werden und sich einer üblen technischen Prüfung unterziehen müssen.
    Mag am Alter der Möps und deren Fahrern liegen. Die Ordnungshüter wissen eh nix über unsere Simmen. Und schneller als die Plastebomber sind unsere allemal, ich freu mich an jeder Ampel, wenn neben mir son Ding steht und schon im ersten Gang versägt wird ....lol

    Gruß Peter

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    also ich muss dem zustimmen. auch hier in nrw wird das so gehandhabt.
    bei meiner letzten kontrolle ging es auch nur da rum, mir in die augen und den führerschein zu kucken, wie alt ich bin, da die anscheinend nur führscheinlose "auf der spur" sind.

    ein heidenaufwand für nix, solche kontrollen. hamm nix besseres zu tun. die sollten mal lieber hier anne schule kucken, wieviel die ollen plasteeimer mit dem kleinen nummernschild heizen.
    mir hing doch vorhin die ganze zeit einer anne pelle bei vollgas...

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Kurz?: Vorschriften gehen den Jugentlichen oft am Arsch vorbei.... weil sie wenig Strafe zu erwarten heben- wenn überhaupt(oft halten die Eltern schützend die Hand über das Kind und versprechen "darauf" aufzupassen- Witz).
    Die wollen spaß und poppen - ist doch wahr!
    Immer weniger perspektive und immer weniger Bock fürs Geld überhaupt zu arbeiten - viele Mädchen warten auf einen Typen der sie andickt und mit Stütze und Unterhalt vom Zeuger können sie die nächsten Jahre auffer Faulen Haut liegen....
    Für die Tussen motzen die Jungs eben ihre Hobel auf...

    Ab 30 gucken dich die Hühner noch nicht mal mehr mit der Arschfalte an(Grufti) - deshalb kannste dann auf Klasse statt Geschwindigkeit machen - was dann an Weiblichkeit auf einen zukommt...

  6. #6
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von Icehand:
    ...der sie andickt...
    Icehand, deine Formulierungen sind echt zum Schreien komisch!




    Gruß,
    Richard

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    20

    Standard

    Und wenn die Idioten mal das Kennzeichen prüfen, hat man auch ein Problem.
    Bin mal ohne Versicherungsschein in eine Kontrolle geraten. Als der Herr Wachtmeister wieder aus seinem Sixpack kam wurde ich gefragt ob mir klar wäre was auf Versicherungsbetrug steht, das Kennzeichen wäre als gestohlen gemeldet.?( ?( Nach vier Stunden auf der Wache fand man dann heraus, das ein V eben kein Y ist.
    Leseschwäche oder Blödheit????

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Es macht auch immer Spass solchen Plastebombern beim Überholen zuzuhupen. :)

    MfG
    Quacks

    PS: Das mit den Kontrollen der Polizei habe ich anders in Erinnerung.
    Selbst mit dem Motorrad werde ich angehalten und kontrolliert. Auch Fahrgestellnummer usw.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    ich bin in all den jahren (mit führerscheinen inzwischen 7 an der zahl) weder mit auto noch mit motorrad oder moped angehalten worden...

    aber vor einigen monaten war ich bei der polizei, um eine schwalbe als 'gefunden' zu melden!
    besagte schwalbe war offensichtlich kurz zuvor überholt worden, toller neuer metalliclack, riffelblechtrittblecher, auspuff mit gutem chrom.top optik! einzig der motortunnel und das sitzbankschloß fehlten und die reifen waren platt.
    die schwalbe war recht rücksichtslos (lackschäden) an einen zaun eines unbewohnten grundstückes gekettet, gleich bei mir um die ecke.
    ich hab die näheren anwohner gefragt - keiner hat was gesehen oder gehört.
    die art und weise wie die schwalbe abgestellt wurde, gab mir doch zu denken!
    also ich mit der fgnr. und den daten vom vers.kennzeichen zur polizei.
    hab denen gesagt wie's ist, und das ich ziemlich sicher bin, das das teil geklaut ist.

    die haben in ihre datenbank geschaut und weil nix gefunden mich wieder weggeschickt.die haben weder die daten der schwalbe vermerkt, noch den fundort oder meinen namen oder sonstwas! falls die schwalbe noch jemand als gestohlen gemeldet hätte, hätte die polizei dem besitzer nicht helfen können...
    ich vasteh dis nich!

    naja, nach zwei,drei wochen war die schwalbe dann weg...
    who knows

    thesoph

  10. #10
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard


    Die wollen spaß und poppen...
    Wie jetzt, gibts da etwa noch was anderes?!?

    Ohh wie wahr! *räusper*



    viele Mädchen warten auf einen Typen der sie andickt und mit Stütze
    mich hauts weg...ich press jetzt schon sein 5 min., das muss ich mir unbedingt merken. Diesen Begriff werd ich jetzt auch des öfteren benutzen!


    Ab 30 gucken dich die Hühner noch nicht mal mehr mit der Arschfalte an


    es iss soooooooo Geil!!!

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ab 30 gucken die Hühner auch nich mehr nach jemandem mit Moped. Da weiß selbst ein Teenie, welches Auto mit Knete verbunden ist. Das Tuning wird dann demantsprechend auf die vierrädrigen Fortbewegungsmittel verlegt. Wers braucht.

  12. #12
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Original von Baumschubser:
    Ab 30 gucken die Hühner auch nich mehr nach jemandem mit Moped. Da weiß selbst ein Teenie, welches Auto mit Knete verbunden ist. Das Tuning wird dann demantsprechend auf die vierrädrigen Fortbewegungsmittel verlegt. Wers braucht.

    Ich bin ja beim 4-Rad eher einer von den Leuten, die es mögen, wenn man einem Auto die Leistung nicht ansieht. Aber grad bei den Polos sieht man es genau andersrum. Da werden dann Kasperbuden mit Breitreifen, bösen Blicken und Alufußmatten zusammengebastelt, natürlich darf das Chrom-Endrohr und die Extrem-Tieferlegung nicht fehlen. Schaut man dann auf die Leistung: 45PS...

    Naja, viele Frauen scheinen drauf zu stehen

    Gruß,
    Richard

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na da lobe ich mir doch meinen original belassenen vierrädrigen Reiskocher. Den kennen nur wenige Leute und daher weiß auch keiner, was unter der Haube steckt. Allerdings ist der Anmachfaktor auch nahe Null (Stufenheck, hellbraun-metallic, Automatik). Mich macht er aber dieser Tage bei Außentemperaturen deutlich jenseits der 25 Grad wieder an (Klima, Sechszylinder, ca. 230 Spitze). Da kann mir jeder tiefgelegte VW gestohlen bleiben, lediglich die ganz neuen TDI machen da etwas neidisch, aber sowas fährt die Tuningfraktion nur ganz selten.

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Hallo,

    ich find's nicht gut wie ihr über die Polizei herzieht. Einmal sind die auch nur Menschen, die einen nicht allzu leichten Job haben - zum Anderen - malt euch mal aus, wie wir hier leben würden, wenn es keine Polizei gäbe, dann hätten euch die Stärkeren schon längst eure Spielzeuge weggenommen! Da spielen die paar kleinen Ausrutscher doch keine Rolle. Es gibt anderenorts 'Polizei' die beim kleinsten Widerspruch die Leute zusammenschlägt!

    Grüße

    robbikae

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Original von robbikae:

    Hallo,

    ich find's nicht gut wie ihr über die Polizei herzieht. Einmal sind die auch nur Menschen, die einen nicht allzu leichten Job haben - zum Anderen - malt euch mal aus, wie wir hier leben würden, wenn es keine Polizei gäbe, dann hätten euch die Stärkeren schon längst eure Spielzeuge weggenommen! Da spielen die paar kleinen Ausrutscher doch keine Rolle. Es gibt anderenorts 'Polizei' die beim kleinsten Widerspruch die Leute zusammenschlägt!

    Grüße

    robbikae

    Ja weist du, da müßten die Bullen einen aber auch wie Menschen behandeln. Ich komme ursprünglich aus Bayern und ich kann dir sagen, daß die Jungs da unten keinen Funken Respekt vor Menschen unter 40 haben. Ich habe dort persönlich schon die wildesten Sachen erlebt. 2 Stunden Verwahrungshaft wegen nichts und vieles andere. Wenn die Bullen mich normal behandeln und ihren Job machen, kein Problem. Aber wenn sie mich dumm anmachen und das machen sie gerne, das lasse ich mir nicht gefallen und das bestimmt auch die Meinung die ich über Bullen habe.
    Ich habe mir auch schon sehr oft ausgemalt was passieren würde wenn es keine Bullen und so nen Scheiß geben würde, dann hätten wir nämlich Anarchie. Wenn da jemand versucht mir mein Spielzeug, wie du es nennst, weg zunehmen, dann ist er tot. Anarchie halt, ich mache meine Gesetze selbst.
    Warum sollte ich Bullen mehr respektieren als andere. Ich habe auch einen harten Job, für den ich noch von niemanden ein Danke bekommen habe, aber ich beschwere mich nicht die ganze Zeit, wie die Cops. Für mich leiden die alle nur unter Minderwertigkeitskomplexe, die sie im Job ausleben.
    Und wo Bullen andere Leute wegen Kleinigkeiten zusammenschlagen, sterben auch verdammt viele Bullen. Siehe USA. Das gleicht sich alles wieder aus.

    Venceremos
    Markus

    P.S.: Wie so oft ist man aber in diesem Fred wieder mal stark vom eigentlichen Thema abgerückt.

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Also auch bei den Bullen gibt es doch solche und solche.
    Man kann da doch nicht alle über einen Kamm scheren.

    Allerdings gibt es in Berlin auch das eine oder andere dümmliche Exemplar.
    Hütet euch z.B. vor einem kleinen, dicklichen Motorrad-Bullen (BMW) in grüner Kombi mit Mundgeruch.
    Das ist ein absoluter Depp, der es voll auf Mopedfahrer abgesehen hat. Entgegenkommend wendet der auch gleich mal auf der Straße seine Polizeimaschine übern Mittelstreifen und macht zielgerichtet Jagd nach Moppeds und filzt die dann solange, bis er einen abgefahrenen Reifen oder irgend was anderes gefunden hat, nur um denen eins reinzuwürgen.
    Warscheinlich ist das die Folge davon, wenn man zuhause bei der Frau nichts, aber auch gar nichts zu melden hat.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berliner Stammtisch
    Von McChris15 im Forum Simson Freunde
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 19:04
  2. An südliche Berliner
    Von CoolEsza im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 15:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.