+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: komische vergasersachen


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    moin,
    folgendes:

    3 stunden bei 35 grad fahren, keine probleme.

    dann: nimmt gas an als ob ich die nadel mal eben nen meter höher gehängt hätte. also ab 1/2 gas absaufen, bzw explosion im auspuff etc. dann kaum noch beschleunigung (is ja klar wenn man kein gas geben darf)

    -> erstmal mittagsschlaf in nem haufen fliegen, wespen, spinnen, ameisen und gras gemacht (idyllisch)

    halbe stunde später gehts wieder den gesamten rückweg einwandfrei.


    das selbe problem: vorgestern als der motor noch kalt war. schon komisch.

    mein erster gedanke: vergaser saubermachen. aber auch wenns dann wieder geht: ich möchte jedenfalls theoretisch wissen worans liegt.

    zündungs-, oder erhitzungssache kanns ja auch kaum sein, da es dann ja für nen langen zeitraum wieder geht.

    hoffe ihr wisst was,
    marcus

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    klingt nach einem rostkrümel im vergaser der sich vor deine hauptdüse gelegt hat und immer wieder bei weniger last nach unten sinkt.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard




    ich schau mal nach... hach, deine ratschläge lassen mich immer denken "halb so wild"

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Komische Kurbelwelle
    Von Master_Pille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 19:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.