+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: komischer KR51 Rahmen, bitte lesen!


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    192

    Standard komischer KR51 Rahmen, bitte lesen!

    Hi Nestler,

    ich habe mir heute eine Schwalbe angesehen welche ich mir gerne noch zulegen möchte, es handel sich hierbei um einen ganz normalen völlig verbastelten Haufen, so wie man ihn ja schon leider zu oft findet.

    Allerdings ist die Gute doch recht merkwürdig, sie hat einen gebläsegekühlten M53 Motor, ordentlich verbaut mit der Querstrebe und der Halterung am Zylinderkopf, allerdings hat sie auch das Bremsgestänge wie bei der 2er Schwalbe und den Auspuff rechts, die Motorhalterung am Rahmen besitzt auch nur einen Befestigungspunkt für den Motor wie bei der 1er, die 2er hat ja 2...

    Gut ich möchte sie unbedingt vorm Schrott retten und wieder aufbauen im Winter, aber was haltet ihr von dem komischen Rahmen??? Da kann doch irgendwas nicht stimmen!!!

    Achja was mir noch einfällt selbst dieser Krümmer war ein ganz ordentlicher, nicht irgendwie zurechtgebogen oder ähnliches, selbst der Auspuff ist ganz ordentlich angebracht, nicht abnormal schräg o.ä....

    Ist euch so was schon mal untergekommen bzw. gabs evtl schon mal kurzzeitig eine Zwischenlösung der beiden Baureihen? Ich konnte leider keine Bilder machen, hatte keine Cam oder Handy dabei
    _-Gruß Patrick-_

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Krümmer kann man auch selbst zurechtbiegen - und wenn derjenige Eisenbieger gelernt hat, dann sieht man dem Krümmer das hinterher nicht an.

    (Tausch-)Rahmen für /1-Motoren mit Halter fürs Bremsgestänge gab's wohl mal kurz, das hört man gelegentlich.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter Beitrag anzeigen
    und wenn derjenige Eisenbieger gelernt hat
    .. oder man heißt Bender

    bender.jpeg

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    192

    Standard

    nunja ist jetzt meine, werde sie demnächst holen, mal sehen das bremsgestänge kann man ja auch abbauen und ne ganze 1er draus machen, ist mir eigentlich auch egal, mir kommts drauf an sie zu retten, bevor sie evtl auf dem schrott landet, mir gings eigentlich darum ob die nun zusammengeschustert ist, oder ob es evtl ja doch so einen rahmen gab, vieleicht habe ich ja eine seltene "kurzerscheinung" wer weiß... was allerdings recht net wäre, weil es ja was besonderes ist :)
    _-Gruß Patrick-_

  5. #5
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Ob und welche Sonderbauten es gab, kann ich schlecht beantworten. Recherchiere das doch mal vielleicht bei "mopedfreunde-oldenburg.de", die haben eine recht gut gemachte Historie.

    Was ich aus eigener Erfahrung weiß, gebastelt wurde an den Schwalben auf Teufel komm raus. Alles was irgendwie denkbar ist, wurde zurechgedengelt, hingestümpert oder "geworkaroundet". Es gibt erstaunlich kreative Eigenentwicklungen und ich kann mir nur zu gut vorstellen, das dein Moped aus mindestens 3 verschiedenen Schwalbeversionen zusammengeschustert wurde.

    Entweder nimmst du den Faden auf und bastelst weiter, das verschafft dir sicher noch viel Kopfzerbrechen und sicher auch noch viele Threads hier im Forum, oder du nimmst die Patchworkkiste als Teilelager und baust dir davon irgendein Modell auf, was du mit noch etlichen anzuschaffenden Bauteilen ergänzen musst.

    Bloß nix wegschmeißen, und wenn doch, verrat mir bitte, in welchen Fluß du den Bettel versenkt hast, ich fische das dann nachts wieder raus und legs mir hin .. man weiß ja nie.

    Gruß
    Hardy

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    192

    Standard

    in den fluß kommt da nichts!!! alles meins!!! nunja mal sehen wie schlimm es wird wenn ich sie zerlege, bis jetzt sieht alles gut aus, lack usw muß gemacht werden, werde den aufbau und die bilder des komischen rahmens demnächst posten, muß sie ja erstmal holen
    _-Gruß Patrick-_

  7. #7
    Tankentroster Avatar von haddoc
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    172

    Standard

    Ich wünsche dir viel Erfolg beim Wiederaufbau. Ist n interessantes Projekt, was einen manchmal fast in den Wahnsinn treiben kann. Aber es ist zu jeder Zeit überschaubar und mancht ne Menge Spaß.

    Nur mal so interessehalber, was hast du für das alte Moped denn so bezahlt? Fahrbereit ist es wohl nicht, oder?

    Gruß
    Hardy

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    192

    Standard

    150€ nee fahrbereit ist sie nicht, ja gut das mit dem Wahnsinn hab ich die letzten 3 Wochen schon mehrfach durch, haben eine Schwalbe und eine S50 von Grund auf neu aufgebaut, was da für gepfusche dran war unglaublich vor allem bei der Elektrik!!!
    _-Gruß Patrick-_

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. demnächst hier zu lesen mit KR51 Bj. 64 von Vellmar nach Fürth
    Von vogelfänger im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 16:15
  2. Bitte lesen... S50...
    Von HannesIII im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 11:01
  3. Spring einfach nicht an. Bitte Lesen !! Dringend
    Von Schorch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 11:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.