+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Komisches Motorengeräusch


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard Komisches Motorengeräusch

    Hallo Leute, ich hab jetzt mal meine schwalbe n bissle eingestellt und so, also vergaser gereinigt und eingestelt und n paar feinarbeieten.
    So alles war schön fertig, lief auch schön ruhig und hielt ihr standgas.
    Bis heute wurde ich mehrmals darauf angesprochen das meine schwalbe so laut is, ich hab immer gesagt das is so, aber mitlerweile glaub ich das nich mehr.
    Im Standgas hört sich die schwalbe so an "schrab schrab schrab schrab" ich kann das jetzt schlecht beschreiben . Und wenn ich die hochdrehhe im 1ten is es son vibrierendes rasseln so richtig schnell und laut als wenn die ganze verkleidung nich richtig festgeschraubt ist (isse aber). Und ich bin mir sicher das Geräusch kommt aus dem motor.
    Ich hab mal den kichstarter so 5mm auf und ab bewegt, dabei hörte ich son klacken ausem zylinder glaub ich.
    Vielleicht könnt ih mir ja helfen, trotz meiner komischen beschreibung

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    So uneindeutige Geräusche zu beurteilen ist immer sehr schwierig.
    Rasseln.... ja die Bösen Kolbenringe.. manchmal ist es nur ein Bowdenzug oder
    ein Kabel welches gegen die Karosse vibriert.
    Klacken, oft eine Ursache von defekten Ketten.
    Schrab schrab schrab.. schlechtes zeichen, besonders wenn es wäre der
    Fahrt passiert (anlaufscheiben/sicherungsringe die sich im Zylinder tummeln)

    Machne hören sich aber auch nur scheiße an sich aber voll ok, zwecks
    übermäßigem Spiel im Getriebe ect. .
    Also willst du sichergehen das dem Motor gut geht, begutachte den Kolben
    (Ringe Laufbuchse ect.)
    Oder du fährst einfach sollange bis das ding eh auseinander fliegt und legst
    schon mal nen Regenerationssatz hin. Macht ja nix wenn du ihn nicht brauchst,
    oder wenn du nicht drauf angewiesen bist aufs Möp, schroittfahren ,reparieren
    weiterfahren.

    ich fahr immer bis zuende im Gelände ist, denn never touch a runing system!
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Das is wirklich nich normal, das ding is übelst laut, so als wenn der auspuff nich richtig drann wäre.
    ich hab den auspuff aber so festgeknallt und es sind auch die 2 kupferringdichtungen sind da wose hingehören.
    Ich weiß nich mehr weiter, ich will das ding nich kaputt fahren

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Endschalldämpfer sich in seine Bestandteile aufgelöst?
    Auspuffdichtung vom Endschalldämpfer undicht?
    Krümmer dicht aufm Auspuff?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Ne ich glaube das liegt nicht am auspuff , hab den ja überpüft.
    Das geräusch kommt aus dem motor .

    Krümmer is dicht, kotflügel hat nur sehr wenig ölspritzer

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHoffi
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Bei Cottbus
    Beiträge
    66

    Standard

    Mal (eine )Frage,
    wieviel Vorbersitzer?
    Km Leistung?
    Was für Arbeiten wurden bisher am Motor ausgeführt?

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    189

    Standard

    ich hatte auch mal so ein rasseln gehabt, hab beim besten willen nich rausbekommen wo das herkam, wollte schon den ganzen motor zerlegen bis ich dann mal drauf gekommen bin das der ständer gegen den auspuff gedrückt hat und das zu nem dezenten klappern/rasseln geführt hatte.war wohldie feder des ständers nen bisschen ausgenuddelt.*g* da muss man mal drauf kommen...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    ich weiß nich wieviele vorbesitzer, ich hab das ding von sonem opa abgekauft.
    Auf dem tacho steht 5500km das stimmt aber nie und nimmer, der wurde bestimmt mal gewechselt. ich schätze mal das dieng ha so zwischen 10.000km und 15.000km runter. Welche arbeiten ab motor gemacht wurden kann ich nich sagen, weil ich die schwalbe esrt seit nem monat besitze und der vorbesitzer hat mir nichts darüber erzählt.

    Am stäner liegt es nich das geräusch bleibt auch im aufgebockten zustand

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    mach mal den deckel vor dem polrad runter , kontolier mal das spiel vom lager und die wucht vom polrad , es giebt spezialisten die das polrad runtergehebelt haben , und es dabei verbogen haben.
    mfg
    gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Blöde frage aber ........wie geht das?
    Muss ich da irgendwas beachten bei, ich bin zwar handwerklich sehr begabt, aber sobalt es zum motor geht hört es bei mir auf. Und wie kann ich das spiel festellen, and er KW rütteln oder wie

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    trittbrett ab den deckel mit den drei schrauben abbauen , motor starten und schauen ob das polrad rund läuft , dann am polrad wackeln ob es spiel hat , wenn spiel dann lager kaputt.
    mfg
    gerd
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    ah ok danke werd ich mal machen, und dann berichten

  13. #13
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Bin nich zum nachkuggn gekommen, brauch ich jetzt auch nich mehr, als ich vonna schule nach hause fahren wollte, wurde das geräusch immer lauter, und meine schwalbe fuhr nur noch 55 mit lautem getöse aussem motor. Bis dan nur noch son leises knacken zu hören war und der hinnterreifen blockierte. Ich natürlich sofort die kupplung gezogen., angehalten, wollte se wieder anmachen mit kickstarter, NIX da ging gar nix meh ich hab mich draufgestellt aber nix der rührt sich keinen Milimeter mehr. X( X( X(

    So das wars dan wohl meine Schwalben Geschichte endet mit nem KOLBENFRESSER X( X( .

    Ich hatte das ding seit 2Monaten und 400€ dafür bezahlt...............sone Sch**** :cry: :cry: :cry:

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja Zylinder ab und nachschauen...

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    ja das war das wellenlager , hättest man gleich nachgesehen , naja jetzt machst du den motor neu auch nicht schlimm ist ja simson.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Hab mal den zylinder runtergenommenund der sa ziehmlich kaputt ausüberall kleine krater und schnitzer aufen zyliner und dei abdrücke sind auch aufem zylinderkopf .
    Der ging zymlich leicht runter, und ließ sich auch noch bewegen, das nadellager wars nich.
    Die komplette kurbelwelle hat sich festgefressen, also die lager neben den simmerringen, haben sich verabschiedet. :cry: :cry:

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. anderes motorengeräusch durch zuviel öl ?
    Von brückenschläfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 10:56
  2. Vape = anderes Motorengeräusch
    Von Palme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 12:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.