+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 82

Thema: Komme gard von einer Besichtigung, brauche etwas Hilfe


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Aber besten ich schreibe in rosa, klar, der üble Gonzzo geht mal wieder um..... UAAAAAAAAAA, ich fresse euch alle auf!
    Naja, ändert aber trotzdem nichts daran, das du Unsinn gepostet hast, aber lenk mal ruhig den Fokus auf das Gonzzo-Monster, vor dem sich keiner wehren kann.
    Lern mich persönlich kennen, bin eigentlich ganz umgänglich.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #18
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das glaub ich gern. Leider kann man es im Forum nur selten sehen.

    Dass AKF die Teile fertigt war natürlich Quatsch, dass macht selbstverständlich MZA. Dass ein (zu) großer Teil der Teile von mehr als zweifelhafter Qualität sind, ist allerdings meiner Meinung nach absolut kein Quatsch, ebensowenig wie die Tatsache, dass man Lampengläser mit Prüfzeichen noch bei Händlern finden kann.

    Ich würde mit Freude das dreifache für Teile zahlen, die Originalqualität haben und, wo nötig, Prüfzeichen besitzen. :/
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #19
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    Also nachdem ich ihm schriftlich mit Begründung und Auflistung der Fehlteile/Mängel mein Desinteresse mitgeteilt habe ist er heute auf 350 Euro runtergegangen...das ist nunwieder ziemlich an meiner Schmerzgrenze...dafür kann man ja schon einiges richten hmmm

  4. #20
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Na das ist doch schon mal eine Ansage. Biete 300, dafür holst du sie sofort ab. Wenn der Händler um 150 Euro runtergeht, dann steht das Ding schon lang bei ihm, und er will es loswerden - dann kannst du auch nochmal 50 Euro rausleiern

    Denk aber daran, dass sie trotzdem kein Schnäppchen ist, es sind halt doch einige Mängel. Den Preis würde ich für deine Region dann gerade so als "fair" durchgehen lassen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    Händler? Nein, ein Händler hat damit nix zu tun. An dem Tag wo ich hier gepostet und besichtigt habe war sie zwei Tage inseriert.

    Er ist auf den Deal eingegangen. Ich hole sie für 300 morgen Nachmittag ab....rrrrrrääääääämmmmmmmmpetpetpetpetpetrrrrräää ääääääämmmm


    ..ich freue mich schon voll...endlich wieder was zum schrauben und putzen.
    Sie soll so original und fit wie möglich werden...könnte natürlich bedeuten, daß ich euch noch da sein oder andere Mal nerven werde. :)

    "Das Schwalbe Buch" kam aber heute auch schon...also hält es sich vielleicht in Grenzen :)

  6. #22
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Cool. Dann mach ordentlich Viele Fotos und zeig was du für die Kohle bekommen hast :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #23
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    Kann ich gerne machen.
    Wenn Interesse besteht (und ich die Strecke heile schaffe ohne schieben zu müssen ) kann ich gern heute Abend ein paar "schnelle Schüsse" einstellen.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    So, bin wieder da.
    Läuft wie Sau

    Das mit dem Lenkerflattern konnte ich denke ich mal eingrenzen, also bei eingeklemmtem Vorderrad kann ich so gut wie kein Spiel feststellen wenn ich versuche zu lenken, wenn ich sie allerdings schiebe und dabei vorn bremse, kann man in Fahrtrichtung quasi, Spiel feststellen. Also es klackert und bewegst sich was vorn beim vor und zurückschieben.

    Ansonsten läuft sie gut, diverse Vergaserteile sind neu, habe die Rechnungen mit den Papieren bekommen, Kolben ist wohl neu (kA warum). Im Moment tropft die Kickerwelle nichtmehr, ob es wohl echt zu voll war?
    Egal, ich werde in den nächsten Tagen einen Ölwechsel machen und dann sehe ich es ja.

    Das fette Schwalbebuch für 25 Euro gab es auch dazu :)

    Gas geht momentan echt nur voll oder minimal. mittendrin verschluckt sie sich...mal gucken hängt sicher am Vergaser...der Sprit ist aber auch schon so alt...er hatte nichtmal Mischöl da...das werd ich alles mal durchchecken.

    Das Licht tut es, aber kann das sein, das das mehr Zierde ist? Wenn man von Fern auf Abblend umschaltet überlegt sie mal kurz ob das ernstgemeint war und dann kommt der andere Glühfaden. Das man damit im dunkeln was sehen kann glaube ich aber nicht.

    Naja, hier erstmal das versprochene Bild, quick & dirty:


    _MG_4186-2.jpg

  9. #25
    Gesperrt Simsonschrauber
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard

    Logisch siehste da Abends was mit

  10. #26
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ja, die Licht-Gedenksekunde ist standard. Das gleiche passiert meist auch beim Bremslicht. :) Für abends reicht es, aber speziell die 15W-Lichter sind definitiv keine Flutlichtanlage.

    Kontrolliere demnächst mal das Öl, vielleicht ist es jetzt wirklich leer.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  11. #27
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    Das will ich ja ohnehin wechseln.
    Beim Bremslicht habe ich das Gefühl, dass es mit dem Rücklicht die Position tauscht...also da wird nix heller, das Rücklicht geht aus und dann geht (oben oder unten) ein anderes an...ist das so richtig?

    Hat denn wer eine Vorahung was das ist wenn die Vorderradaufhängung/Gabel Längsspiel hat?
    Kann das auch das Lenkkopflager sein?

    So und was darf ich denn NICHT bei akf kaufen?

    Was ich erstmal brauche sind:
    -Blinker (ebay und dann darauf achten, daß es gebrauchte Originale sind, oder was macht man am besten?)
    -Beifahrerfussrasten (sind da die Schrauben und Scheiben dabei?)
    -Züge...Ich lese hier immer Händler, dafür müsste ich aber doch die Länge messen oder? Gibt es keinen Onlineshp bei dem man auch Qualität kaufen kann?

    Sie hat eine grüne Kontrollleuchte neben dem Tacho, ich meine im Schwalbe Buch gelesen zu haben, daß die 2er eigentlich keine Leerlaufkontrolle hat.

  12. #28
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Ja, auch das mit dem Rücklichttausch ist richtig. Auch da gibt es eine hübsche Gedenksekunde. Je nach Zustand des Kabelbaums und der Masseverbindung kürzer oder länger.

    Das Lenkkopflager kannst du so testen: Bockst die Mühle auf, umfasst die beiden Stoßdämpfer von vorn und dann wackelst du nach vorn und hinten. Wackelt es da, ist das Lenkkopflager lose. Wenn du den Lenker hin und herdrehst, und in der Mitte scheint er irgendwie einzurasten, dann ist das Lager hinüber und möchte getauscht werden.

  13. #29
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Das mit dem Rücklicht ist ok, du kannst aber mal checken ob wirklich auch die starke Birne beim Bremslicht eingebaut ist oder ob da jemand zwei gleiche reingefriemt hat.

    Bei AKF kannst du alles kaufen, was du auch bei den anderen Händlern kaufen kannst, AKF ist auch "nur" Händler. Der Hersteller der meisten Simsonteile ist MZA, und du solltest nach möglichkeit alles das original kaufen, was ein Prüfzeichen hat (Lampengläser. Blinkergläser) oder was komplett aus Kunststoff ist, dort mangelt die MZA-Qualität. Wenn du originale Blinkergläser willst, musst du die bei ebay kaufen. Frag aber vorher den Händler, nicht dass er ein Originalteil fotografiert hat und dann Nachbauten verschickt, das hatten wir auch schon (Seitenblick zu H.J.), und ist sehr ärgerlich.

    Werkzeugsets bzw. Werkzeugtaschen, die komplett vorgepackt sind, taugen weder bei ebay noch bei den Händlern etwas. Kauf das Werkzeug lieber einzeln, wenn du Bordwerkzeug haben willst, da hast du länger was von.

    Wenn du deinen Polradabzieher kaufst, und deine Kurbelwelle etwas schonen willst, dann kaufe einen mit einer Drehbaren Kappe auf der innenschraube (so wie hier: http://oldtimer-dienst-engisch.de/catalog/W-1002.jpg ) Der kostet nicht wesentlich mehr, aber die Schraube dreht sich nicht direkt auf der Welle, was etwas besser ist.

    Beifahrerfußrasten hab ich auch von ebay, Nachbauten. ich hatte keine Probleme. Die Schruaben sind üblicherweise nicht dabei, die gibts aber als Set mit den Muttern und den Dekorativen Blechscheiben. Bei Dumcke gab es glaub ich auch mal ein Komplettsett, 2 Fußrasten + Gummiauflage + Schrauben.

    Bei den Zügen musst du die Länge messen, oder du schaust bei den Händlern dass daneben steht "Gaszug für KR51/2", dann sollte (!) man von der korrekten Länge ausgehen können - messen ist natürlich besser....

    Die Kontrolleuchte gibt es nicht bei der KR51/2, allerdings gibt es das Loch, wo die Kontrollleuchte reinkommt trotzdem. Original ist da ein kleiner, schwarzer (manchmal wohl auch weiß/beige) Kunststofstopfen rein. Da man diesen aber nicht mehr kaufen kann, wird dein Vorbesitzer ihn wohl verloren haben, und deshalb das grüne Schauglas eingesetzt haben, was man noch kaufen kann. Vielleicht wurde sogar die komplette Nase von der Schwalbe ersetzt - wer weiß.

    Es ist möglich, diese Kontrollleuchte bei der KR51/2 nachzurüsten, allerdings muss man dafür in den Motorblock bohren.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #30
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Zum "Lenkerflattern". Da schriebst Du, dass das nur beim Bremsen ist. Ich vermute eine unrunde Bremstrommel. Wenn Du die Bremse leicht ziehst und das Vorderrad mit der Hand drehst (oder die Mühle schiebst), merkst Du dann, je nach Radstellung, unterschiedliche Bremswirkung?

  15. #31
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von TO Beitrag anzeigen
    Zum "Lenkerflattern". Da schriebst Du, dass das nur beim Bremsen ist.
    Hat er das? Ich werf mal noch die Schwingenlager in den Raum als mögliche Ursache.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    59

    Standard

    So Leute, komme gerade aus der Garage.

    Erstmal möchte ich mich dafür bedanken, daß ihr mir so fleissig helft.
    Fin ich echt große Klasse.

    Was habe ich bisher an Erkenntnissen gewonnen:


    Zum größten Problem, dem Lenkerflattern...das war was ganz einfaches aber auch peinliches...habe wie beschrieben bei gezogener Vorderradbremse und schiebeversuchen deutliches Spiel gefühlt...habe dann so lange hin und her probiert bis ich es eingegrenzt habe...die Achse war schlicht lose!
    Ich konnte die Mutter 2 Umdrehungen mit der Hand anziehen!
    Damit hatte ich nicht gerechnet, hatte da wie bei meinem Motorrad an was selbstsicherndes gedacht.

    Bremse ist ok, beim ziehen merkt man gaaaaanz leichtes hubbeln, wie ein schlecht gewochtetes Rad beim Auto. Ich denke mal wenn ich die Beläge mal ausbaue und abschmirgele passt das wieder.

    Schön angezogen und jetzt fühlt sich das schon sehr gut an. Fahren geht atm nicht, habe grad den Vergaser draußen und hier zum saubermachen.

    Damit wär ich beim 2ten problem, dem Teillaststottern, bzw. alles außer Leerlauf und Vollgas.

    Was ich zuerst bemerkt habe, beim Luftfiltergummigehäuse ist hinten die große Schelle drauf, vorn die kleine zwar optisch, die ist aber bis zum Ende zugeknallt und man kann sie trotzdem mit der Hand drehen.

    Meine Vermutung also erstmal Fremdluft? Könnte das eine Rolle spielen?

    Weiter: habe den Vergaser ausgebaut. Schwalbe ist wie gesagt 84er 2/E, Vergaser ist ein 16N1-12.
    Mein Schwalbebuch sagt bei dem Vergaser zur Teillastnadelbestückung: 2B511

    Ich habe die Ausgebaut und wenn ich da nach der Erklärung im Buch gehe habe ich eine 2A413 drin.

    Kann es das schon sein, zusammen mit möglicherweise Fremdluft?
    Leider kann ich nicht zu 100% rekonstruieren wo genau die Nadelhalter gehangen haben, die sind mir beim Zug ausfädeln von der Nadel gefallen, bin mir aber ziemlich sicher sie hing so hoch wie es geht (also eines der Plättchen war in der untersten der 4 Kerben.


    Dann zur Elektrik:
    Baterie habe ich ausgebaut, ist fürchterlich korrodiert und hat um die 4V, kann es darn liegen, daß die Blinker und die Hupe nicht gehen? Standlicht ging problemlos, ist das auch an der Batterie?

    Im Zweifelsfall muss ich einfach Kabel neu ziehen, da warte ich aber eh auf die neuen Blinker.

    Öl habe ich abgelassen, war recht alt, aber roch nicht nach Benzin.
    Da aus der Kontrollschraube direkt etwas rausgelaufen ist, habe ich vermutet sie ist zu voll, 400ml sind aber nicht rausgelaufen, war deutlich weniger.
    Wie gesagtwar nur ne schnelle Kontrolle, ggf. wäre auch mehr gekommen wenn sie warm gewesen wäre, wollte nur schnell kontrollieren ob sie jemand bis oben vollgekippt hatte.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:31
  2. brauche hilfe komme nicht mit klar
    Von Schwalbenanfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 08:38
  3. Hilfe, komme nicht mehr weiter mit Elektrik...
    Von Hieronymus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 17:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.