+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo kommt der Sprit her?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard Wo kommt der Sprit her?

    Moin Leude,

    also seit Anfang des Jahres habe ich erst wenig dann mehr Sprit unter der Schwalbe. Das riecht nicht gut, ist schlecht für die Umwelt und meine Spritkasse. Zuerst dachte ich das der Tank undicht ist, weil ich beim nachschauen vermeintlich Feuchtigkeit gesehen haben will. Also neuen gebrauchten Tank rein und abhaken.

    Hmmm...

    Problem tritt wieder auf. Nun habe ich genauer geschaut und ein paar Fragen. Ich geh fest davon aus, dass der Sprit auf den Motor läuft und unter dem Vergaser durch die kleine Lochöffnung abfliesst.

    Was mein ihr ist das die Lochdichtung, die bei geschlossenem Sprithahn trotzdem weiter Sprit in den Vergaser pumpt und der dann überläuft?

    Andererseits wenn ich den Hahn offen lasse sollte doch trotzdem der Sprit nicht durch den Vergaser überlaufen oder? Das spricht eher für die Vergaserdichtung. (Der Tank entleert sich gänzlich über einen längeren Zeitraum)

    Was meint ihr?

    Grüße

    M.
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo M.,

    ersetze die Vierlochdichtung im Benzinhahn und prüfe, ob das Schwimmernadelventil richtig schliessen kann. Wenn nein, reinigen oder ersetzen.
    Danach sollte nix mehr tropfen.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Grundsätzlich sollte bei richtig schliessendem Schwimmernadelventil auch bei geöffneten Sprithahn nix überlaufen richtig?

    Wie kann man das schliessen des Nadelventils prüfen?

    Gruß

    Mark
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Zitat Zitat von Rocker Beitrag anzeigen
    Wie kann man das schliessen des Nadelventils prüfen?
    Hallo Mark,

    das mit dem Schwimmernadelventil funktioniert nur bei senkrecht stehender Mopete und intaktem und richtig eingestelltem Schwimmer einigermaßen zuverlässig. Also immer auch den Benzinhahn schliessen.
    Das Schwimmernadelventil kann man mit der Senfglasmethode (Wiki) prüfen.

    Peter

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Rocker
    Registriert seit
    06.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    178

    Standard

    Super! Vielen Dank! So ein Senfglas muss ich mir mal vom Aldi holen. Gelesen hatte ich das mal. Morgen tausche ich zuerst die Dichtung und schaue, ob das evtl.schon reicht.

    M.
    Alles was man übertreibt verwandelt sich in Schmerz und Leid.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Was hast du denn für Parkplätze,Peter?
    an die Wand gemalte?
    also ich würde das Moped eher waagrecht stellen

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.854

    Standard

    Damit bei geschlossenem Benzinhahn der Vergaser überläuft, müssen zwei Dinge gleichzeitig defekt sein: Der Benzinhahn und das Schwimmerventil im Vergaser.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/L - 16N1-12 - Sprit kommt aus der Schwimmerkammer...
    Von ironznake im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 11:25
  2. Vergaserproblem- Sprit kommt nicht an.
    Von peter.trompeter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 18:25
  3. Sprit kommt aus dem Auspuff und explodiert was tun???????
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 14:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.