+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Woher kommt der Strom wenn das Kabel ab ist?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von belshazzar
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    43

    Standard Woher kommt der Strom wenn das Kabel ab ist?

    Hallo,

    bei meiner neuen 1980er KR51/1K mit umbau auf e-Zündung funktionierten Stopp und Rücklicht nicht, die Tachobeleuchtung glimmte nur. Desahlb habe ich heute einen neuen Zündlichtschalter verbaut und alles brav nach Schaltplan vertüddelt.

    Ergebnis: Tachobeleuchttung hell, Rücklicht hell, Bremslicht dunkel (auch bei gebrückter Masse!)

    Deshalb habe ich das grau/rote Kabel am Zündschalter abgezogen um dort zu messen ob Strom ankommt.

    Dann habe ich die Schwalbe gestartet und obwohl das Kabel noch ab war funktionierten Tachobeleuchtung und Rücklicht trotzdem noch!? Vielleicht kann ich ja auch keine Schaltpläne lesen, aber eigentlich dürfte dort doch kein Strom sein?

    Wahrscheinlich sehe ich einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht,
    wenn mir da vielleicht mal jemand auf die Sprünge helfen könnte...


    Danke!

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    du hast recht, wenn das grau-rote kabel nicht am 3er stecker des zündschlosses steckt, sollten bremslich, rücklicht und tachobeleuchtung nicht funktionieren.
    gehen sie trotzdem, liegt die wahrscheinlichkeit nahe, dass du einen verkabelungsfehler gemacht hast. hast du "oben" und "unten" auf dem zündschloss verwechselt? zieh mal zusätzlich zum grau roten noch das rot weiße ab. leuchtet es dann nicht mehr, wird dein rücklicht über die frontlichtspule gespeist.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von belshazzar
    Registriert seit
    05.06.2009
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    43

    Standard

    O.K, das Licht geht aus wenn ich das rot/weiße Kabel "oben" abziehe. Das darf doch eigentlich nicht sein.
    Aber es ist doch richtig das das grau/rote Kabel an den 3-Fach verbinder kommt, oder?

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ja genau. grau rot kommt an den 3fachvervbinder. dieser ist vom restlichen zündschloss unabhängig. einzig über die rücklichtdrossel (2 grau schwarze kabel) wird noch ein anderer zündschlossteil angesprochen. wo sich dort die frontlichspule einmischen kann, kann ich mir momentan nicht erklären. entweder da ist ein steckfehler oder aber dein zündschloss ist defekt.

    meine vermutung ist... du hast irgendwas mit den anschlüssen 59 und 59b vertauscht, das würde passen.
    gruß sirko

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 19:29
  2. batterie ist aufgeladen, strom kommt aber nicht an
    Von karaokeninja! im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 20:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.