+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 53 von 53

Thema: Kompletter Neuaufbau einer Simson Schwalbe Bj. 1970


  1. #49
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Hey die Stoßdämpfer von diesem Händler sollen echt gut habe ich schon öfters gehört. Selber verbaut hab die aber noch nie. Vielleicht weiß hier ejmand mehr dazu

    Sto
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  2. #50
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Hi Leute! ich bins mal wieder :-) Mein derzeitiges Problem ist der Kippständer der Schwalbe... Wie/wo/womit wird der am Rahmen befestigt.
    Vielen Dank und schöne Feiertage!

  3. #51
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hi,
    guckst Du !
    SSW-Tuning - Simson Ersatzteile - Lagerrohr f. Kippst

    Grüße und dicke Eier
    Gerhardhh
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #52
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    17

    Standard

    Da sind mal eben Umzug/Auslands aufenthalt & der eigene 18
    Dazwischen gekommen. Da bleibt dank Abitur wenig zeit für scheeene Sachen wie die Simme.
    Heute wars wieder soweit. Garage auf und siehe da keine helferleine die die Simme für mich fertig geschraubt haben
    Muss ich wohl selber ran. Bin bei Montage von vorderer schwinge/schutzblech etc. Hab gelesen dass bremsbowdenzug hier mit eingebaut werden muss. Meine Frage ist nur wo & wie? Noch einmal vielen Dank für die Hilfe für einen"blinden" wie mich:)

  5. #53
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Hallo,
    der Bremszug muss ins kleine Loch des Schutzbleches eingefädelt werden und der Gummi auf dem Zug sollte dann im Loch stecken und den Zug vor Beschädigungen schützen.
    Viel Erfolg!

    PS: Der Zug lässt sich am Besten von Außen nach Innen einfädeln und etwas Fett, macht die Sache leichter
    (nur auf den Lochrand geben)

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Kr 51/2 kompletter Neuaufbau
    Von Pihero im Forum Technik und Simson
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 05:12
  2. Simson Schwalbe KR51/1 Bj.1972 kompletter Neuaufbau
    Von tim.l im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 15:17
  3. Kompletter Neuaufbau KR51/1 Handschaltung, einige Fragen
    Von Quwa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 19:00
  4. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe!
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 11:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.