+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: Komplettrad kaufen in Chrom - wie ist die Qualität Stand 2014?


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    MMhh... es hört sich für mich wirklich nach allem was ich jetzt weiterhin gelesen hab, ein Alu-Rad mit Edelstahlspeichen zu nehmen.... Das würde mich dann für knapp 200€ sonst ganz schön nerven!

    Vielen Dank für die Beratung ich muss am Freitag erstmal meine beiden Sandgestrahlten Schwingen lackieren und die Schwingenlager wechseln, ich freu mich schon drauf! :)

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Eine Felge kostet doch keine 200 Euro

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Eine Felge kostet doch keine 200 Euro
    Aber zwei Kompletträder mit gescheiten Reifen schon...

    MfG

    Tobias

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Das ist wohl richtig.
    Dann darf der Te ja glücklich sein kein Duo zu besitzen.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Genau, wenn du Aluräder mit K36/1 Profil willst, bezählste sogar noch ein wenig mehr.... Ich warte aktuell mal auf einen Shop der Frühjahrsangebote macht...

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Manchmal reicht es schon am Telefon ein Preis für ein Satz also 2 komplett Räder auszuhandeln.

  7. #23
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Mal ein Hinweis:

    Wenn ihr Kompletträder mit Heidenau-Bereifung kauft, ist immer ein Vee Rubber, oder anderer Billig-Schlauch drinn!

    Ich empfehle daher, Laufräder und Reifen separat zu erwerben und selber zu montieren, es sei denn jemand will einen Heidenau Reifen, mit einem Billig Schlauch.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was für ein Schlauch kannst Empfehlen ?

  9. #25
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Den von Heidenau!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Boxerpower
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    474

    Standard

    Zitat Zitat von DownNola Beitrag anzeigen
    Ich warte aktuell mal auf einen Shop der Frühjahrsangebote macht...


    Heute bei AKF

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Und bei diesen Kompletträdern sind dann auch wieder die Billig-Schläuche drinnen!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #28
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Julezz Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade ein paar alte Alufelgen hochglanzpoliert, die Nabe dazu gebürstet und Edelstahlfelgen. Der Look ist ziemlich geil! Wie es hält kann ich nicht sagen, stehn noch im Wohnzimmer
    Was denn nun??? Edelstahlfelge oder Alufelge?

    Zitat Zitat von Habicht 72 Beitrag anzeigen
    Dies liegt wahrscheinlich daran das erst galvanisiert (verchromt) wurde und das dann erst die Felge zusammengebaut wurde
    Selbstverständlich werden die Teile einzeln galvanisiert. Man könnte ja sonst nie eine "acht" entfernen, da Speichennippel, Speiche und Felge eine Verbindung eingehen würden.

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    auch wieder die Billig-Schläuche drinnen!
    Dagegen ist ja garnichts einzuwenden. Ich habe bisher keine negativen Erfahrungen damit gemacht. Auch hier im Forum gibt es keine Klagen diesbezüglich!

    Ich habe eine ganze Zeit in einem Fahrradladen mein Geld verdient, dort wurden zu 90% Schläuche von Kenda & co. verbaut, auch hier nie Klagen.
    Wenn man schon auf billig schimpft muss man das ja auch irgendwie begründen können, das fehlt mir an dieser Stelle.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #29
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Wenn man schon auf billig schimpft muss man das ja auch irgendwie begründen können, das fehlt mir an dieser Stelle.
    Das will ich gerne tun.

    Zuerst einmal generell:
    Wenn ich ein Vee Rubber Reifen-Set kaufe, erwarte ich keine teuren Heidenau Schläuche in dem Set.
    Wenn ich aber ein Heidenau Reifen-Set kaufe, erwarte ich aber sehr wohl auch Heidenau Schläuche in dem Set. Beim Kauf eines Vee Rubber-Sets klappt das ja schließlich (mit Vee Rubber Schläuchen)auch.

    Was nun die Vee Rubber Schläuche anbelangt, so habe ich das erste mal vor 10Jahren meine negativen Erfahrungen damit gemacht. Ich kaufte für mein DUO drei neue Komplettrader mit KR36/1 Reifen. Diese wurden dann korrekt befüllt, und montiert. Das DUO wurde nicht gefahren, da noch weitere Restaurierungen anstanden. Nach knapp drei Wochen, waren alle drei Reifen fast Platt! Der Luftdruck lag nur noch zwischen 0,6-0,8bar. O.K. Ventile kontrolliert, waren fest, und Reifen neu befüllt. Zwei Wochen später Luftdruck kontrolliert, wieder erheblicher Druckverlust.

    Ich habe dann das VR ausgebaut, und den Schlauch demontiert, und siehe da, ein Vee Rubber Schlauch. Ich habe ihn unter Wasser geprüft, konnte keine Leckage finden. Ein Vergleich mit einem Heidenau Schlauch zeigte folgendes: Der Heidenau Schlauch besteht aus einem stärkerem Material. Im Bereich der Ventilaufnahme ist der Heidenau Schlauch erheblich stabiler ausgeführt. Und hier ist wohl auch die Ursache der schleichenden Leckage zu suchen.

    Seitdem rate ich niemanden, die Vee Rubber Schläuche zu nehmen. Ich habe sie auch generell nicht auf Lager. Wenn ein Kunde sie trotzdem haben möchte, werden sie für ihn bestellt. Das kommt zwar selten vor, aber es kommt vor. Von diesen Kunden haben mehrere später meine Beobachtungen mit dem Druckverlust bestätigt, und sich im Nachhinein darüber geärgert. Des weiteren haben sich auch andere Kunden darüber beklagt. Ich kenne praktisch niemanden, der mit seinen Fee Rubber Schläuchen zufrieden war, obwohl es die sicher geben mag.

    Deshalb mein Fazit:

    Wer als neues Hobby gerne wöchendlich seine Reifen aufpumpen möchte, ist mit Vee Rubber Schläuchen sicherlich sehr gut bedient!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #30
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Hallo zusammen!

    Bei Dumcke steht ausdrücklich dabei das es ein Schlauch von Heidenau ist! :)

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Komplettrad 16" Alu Edelstahlspeichen K36/1 100131

    Außerdem ist das Rad in der Ausführung so bei AKF gar nicht aktuell zu haben...

    Von daher werd ich wieder dort bestellen und bin auch mitlerweile von meinen Chromspinnerein geheilt...

  15. #31
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Was denn nun??? Edelstahlfelge oder Alufelge?
    Sorry Hände waren schneller als der Kopf! Alufelgen!, Edelstahlspeichen!, Alu-Nabe, Heidenau-Felgenband, Heidenau-Schlauch, Heidenau K36/1
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  16. #32
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Noch einmal zur Klarstellung:

    Ich habe nicht behauptet, dass es keine Kompletträder mit Heidenau Reifen und Schläuchen gibt. Wenn ein Händler wie Dumke sie so anbietet, sind wohl auch entsprechende Schläuche drinnen.

    Wenn im Artikeltext des Anbieters nichts von Heidenau Schläuchen steht, sind auch keine drinnen, und genau darum ging es mir.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Simson und IFA Treffen 2014 in Hannover 21.-24.08.2014
    Von Ostdeutscher im Forum Simson Stammtisch Hannover
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 13:01
  2. 2. Simson und IFA Treffen 2014 in Hannover 21.-24.08.2014
    Von Ostdeutscher im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 17:14
  3. Komplettrad Empfehlung
    Von Spitfire2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:41
  4. Edelstahl-Komplettrad
    Von Matze im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 11:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.