+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Komplettrad kaufen in Chrom - wie ist die Qualität Stand 2014?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard Komplettrad kaufen in Chrom - wie ist die Qualität Stand 2014?

    Hallo zusammen,

    habe mal in der Suchfunktion nach Komplettrad-Threads durchgesucht jedoch nur sehr alte gefunden.

    Aus diesem Grund würde mich interessieren wer sich in letzter Zeit Kompletträder zugelegt hat und wie die Qualität des Chroms ist, da mir diese vom Look am meisten zusagen.

    Hab einen Nachbauauspuff bei Dumcke bestellt gehabt und dieser sieht nach einer Saison noch super aus, anders als viele Berichte in diversen Foren!

    Hat also jemand Erfahrungen mit den Nachbaurädern?

    Viele Grüße

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    warum kein Alurad? sind auch poliert (fast wie Chrom) und bei etwas Pflege hast du länger Spaß daran (mit Edelstahlspeichen).
    Außerdem sparst du noch Gewicht.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und Alu rostet nicht so
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Hier gehts nicht ums Geld eher um den Look und der ist halt bei Alu nicht so schön wie beim Chrom...

    Habt ihr Nachbau-Aluräder?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    82

    Standard

    Es gibt Alu-Felgen, die sind hochglanzpoliert und stehen Chromfelgen optisch in nichts nach. Hab auch welche.

    Bei den verchromten Stahlfelgen hat sich außer einer leichten Preiserhöhung nichts getan.
    Für Schönwetterfahrer reichts, bei Alltagsfahrer mit Salzkontakt ist der Rost schneller als das Moped.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Naja ich würde mich eher zu den Schönwetterfahrern zählen, es ist ganz selten das ich mal fahre wenns regnet :)

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    82

    Standard

    Wenn dein Moped dann auch die restliche zeit im trockenen steht, kannst du die Stahlfelgen gerne nehmen, wenn sie dir so sehr gefallen.
    Ein bisschen Pflege benötigen sowieso alle Felgen.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Jup steht immer trocken in nem Schuppen...

    Bin halt grad dabei einiges neu zu machen, Schwingen neu lackieren, neue Stoßdämpfer, Schwingenlager + Bolzen komplett austauschen...

    Damit das Teil für 2014 gut da steht :)

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Da der Chrom der Felgen nach wie vor nicht taumittelbeständig ist, würde ich eher davon Abraten.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es langt schon eine nicht beheizte Garage um die Felgen rotbraun zu bekommen !
    Immer schön den Auspuff freihalten

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    82

    Standard

    Wenn man sie immer schön mit Hartwachs streichelt, passiert da so schnell nichts.
    Pflege ist das A und O.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2012
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    90

    Standard

    Wie wäre denn eure Kombination? Alufelge und Speiche aus Edelstahl? Gibts das überhaupt? Fakt ist mal das alles besser aussieht wie die Gammeldinger die jetzt drauf sind, funktionieren zwar sieht aber furchtbar aus.

    Wo man die Felgen bestellt dürfte ja egal sein, das dürfte ja alles aus einer Fabrik kommen oder hat hier jemand einen Geheimtipp, ähnlich Stoßdämpfer Schwarz bei wie der Name schon sagt Stoßdämpfer?

    Edit: Grade gesehen, das so ein Rad Alu-Edelstahlspeiche mit K36/1 verfügbar ist....

    Allerdings bin ich etwas erbost darüber das einem die verbotenen 1,6 Räder immer wieder bevorzugt angeboten werden...

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Alternativ wenn du nich sparen musst besorge dir Stahlfelgen und lass diese verchromen.
    Dazu Edelstahlspeichen weil die Chromspeichen leider heute auch nichts mehr taugen.
    Ich selber fahre polierte Alufelgen mit Edelstahlspeichen,aber auch da habe ich schon Schwachstellen an den Speichennippeln in Form von leichten Rost entdeckt.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    60

    Standard

    Habe mir gerade ein paar alte Alufelgen hochglanzpoliert, die Nabe dazu gebürstet und Edelstahlfelgen. Der Look ist ziemlich geil! Wie es hält kann ich nicht sagen, stehn noch im Wohnzimmer...

    Wie "konserviere" ich denn am geschicktesten die Alu-Felgen??
    der Fahrer grinst, die Schwalbe lacht - Plastikroller plattgemacht

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Julezz Beitrag anzeigen
    Wie "konserviere" ich denn am geschicktesten die Alu-Felgen??
    Naja kommt darauf an ob sie nur für den Winterbetrieb konseviert werden sollen oder auch im Sommer (was aber eigentlich nicht nötig wäre), dann würde ich zu etwas sehr festhaftendes Wachshaltiges raten, das es auf keinen Fall auf den Reifen gelangen kann.
    Ich konserviere meine Alufelgen aber nicht, ich reinige sie einfach nach dem Winter und dann sind sie eigentlich noch glänzend, bei bedarf kann man sie ja uch wieder Poliern.

    Bremsbacke

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Habicht 72
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    119

    Standard

    Moin,
    ich habe mir für meine Habicht die Chromfelgen gekauft. Bisher habe ich sie nicht auf gesalzenen Straßen gefahre, werde ich auch nicht. Ich musste leider fest stellen das die Verbindung von Speiche zu Laufrad eine Problemstelle ist. Dies liegt wahrscheinlich daran das erst galvanisiert (verchromt) wurde und das dann erst die Felge zusammengebaut wurde, dabei wird natürlich die Chromschicht am und durchs Gewinde runter geholt. Nach 4 Wochen kam dann halt leichter Rost an der Verbindung, dies aber nur am Hinterrad, bekommt ja auch mehr Spritzwasser ab. Dazu muss man sagen, dass meine Habicht immer in der trockenen und belüfteten Garage steht. Da ich aber ein bis alle zwei Wochen einmal die Chromteile mit Ballistol behandel hält sich der Rost in Grenzen, bisher bekomme ich ihn ganz gut in Griff.

    Habicht 72

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Simson und IFA Treffen 2014 in Hannover 21.-24.08.2014
    Von Ostdeutscher im Forum Simson Stammtisch Hannover
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.08.2014, 13:01
  2. 2. Simson und IFA Treffen 2014 in Hannover 21.-24.08.2014
    Von Ostdeutscher im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 17:14
  3. Komplettrad Empfehlung
    Von Spitfire2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 15:41
  4. Edelstahl-Komplettrad
    Von Matze im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 11:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.