+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: kompression


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard kompression

    hab an ner s51 ein kompressionproblem. wo sitzen die simmerringe? kommt man da von außen ran?
    die hat außerdem ne elektronische zündung. ist es dann egal wie die grundplatte und der rest angebaut wird?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich frag mich , ab und an wie man solch einen Fehler deuten kann wenn man nicht weiß wie das funktioniert.

    Nein es ist nicht egal wie du die Grundplatte wieder anschraubst.
    (Faq)

    Die Simmerringe sitzen: Links und Rechts der Kurbelwelle (hinter der Grundplatte und hier dem Primärritzel)
    An der Antriebswelle rechts
    und im Kupplungsdeckel links.

    Die eigentlich Kompression hat aber weniger mit den Simmerringe zutun. Dies geschiedt oben im Zylinder und ist erstmal unabhängig davon.
    Und im Kurbelgehäuse geschied nur die Vorkompression. Sind die Simmerringe durch, zieht der Motor a) Nebenluft B) Getriebeöl
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    so...haben uns jetzt den kolben mit ringen angeschaut, und haben festgestellt das die kolbenringe kaum noch spannung haben!!!wenn wir den kolben samt ringe in den zylinder einführen geht es ganz leicht, sprich die ringe müssen wir nicht zusammen drücken... liegt es daran das sie kiste nicht anspringt???


    mfg

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Viel Spaß beim Lesen, Messen und Beurteilen

    ...meintest Du diesen Link, der oben geht nicht... ?...Gruß net-harry
    KLICK

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    hab mal kolbenringstoß gemessen, 4,5 mm!!! ist deutlich über der verschleißgrenze von 0,7mm! entsteht dadurch keine kompression???


    mfg

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    da is keine kompression mehr vorhanden, kann also auch nich anspringen....

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    so, neue kolbenringe drin, haben jetzt aber festgestellt das der kolben im zylinder spiel hat, darf doch net sein?! so ungefähr knapp 1mm an einer seite!!!


    mfg

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wie 1 mm wie kann den das angehen ,
    nim doch den Kolben der da reingehört .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Lol 1mm...
    klappert sie? ja? ne das sind nicht die Kolbenringe .

    Spiel muss der Kolben im Zylinder haben, und zwar 0,03mm .
    So und nun kaufst du dir einen passenden Kolben.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    Wie 1 mm wie kann den das angehen ,
    nim doch den Kolben der da reingehört .
    mfg
    tzz...wenn wir den/ein hätten wir den genommen!!! :wink:


    kann es auch sein das der zylinder ein weg gekriegt hat? das der viell auch neu werden muß?

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Schau dir die Laufbuschse an! Dann wirste schon sehen ob die Beschädigt ist oder nicht.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    sah eig ganz ok aus, weder riefen noch sonst was!?!?
    kolben sollte dann reichen?
    aber als wir krümmer ab hatten und gekickt haben, hat sie ein paar füchse geschmissen...das ist denn normal, ja??


    mfg

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Meiner schmeißt immer Wölfe, Bären und Elefanten.

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    Meiner schmeißt immer Wölfe, Bären und Elefanten.
    ... jetzt weiß ich warum dein nick dummschwaetzer is!

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich schmeiß mich gleich weg .
    Du meinst du konntest eine Verbrennung sehen richtig?

    Ja normal es entsteht ein leicht unterdruck, Benzin wird angesaugt, Funke kommt alles schön.
    Dabei ist es ja nicht wichtig wieviel Kompression da ist.
    Das wenige was der Kolben da erzeugt würde ich eher als einen Luftzug deklarieren. Was ausreicht um ansaugseitig Kraftstoff mitzuziehen.
    Und dieser Verbrennt auch ohne Kompression...
    Sprit kannste schließlich auch so aufn Boden schütten und zünden.

    (jaja ich weiß es herscht ein ein Athsejnfnle ach dinges krichen hier, allgemein Druck von 1bar... is mir aber wurscht)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kompression 7-8 Bar ok?
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 17:05
  2. Kompression
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.