+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kompression und Startprobleme?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    Hi,
    habe heute an meiner alten geschraubt und auch den kruemmer getauscht.
    Danach, obwohl befuerchtet dass sie nicht anspringt, sprang sie mit dem ersten kick an. Desweiteren haelt sie sich besser im Standgas.
    Jetzt meine Frage :)
    Kann es sein dass die Erscheinungen vom etwas undichten Kruemmer herkamen?

    ciao

    P.S. Ist es schlimm wenn bei der Kette an einem Glied das Innenroelchen fehlt?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    Es kommt drauf an, was Du an Deiner Alten geschraubt hast.
    Ausserdem ist die subjektive Aufnahme des Laufbildes Deines Mopeds sicher davon abhängig, wie weit und wie oft Du Deinen Krümmer in deine Alte gesteckt hast.

    Du erwartest doch nicht auf einen solchen Beitrag eine ernst gemeinte Antwort?

    Gruß

    Philipp

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.05.2005
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    192

    Standard

    OK, ich habe herzhaft gelacht!

    Nein, du musst schon präziser werden, was das Problem , die Symptome und deine Schraublösungen angeht. Ansonsten könntest du mehrdeutig verstanden werden...

    Gruß, Jupp

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Also ich hab auch schon an ner alten geschraubt heute.
    danach hat sie wieder geschnurrt...

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Obwohl der ZZP zu früh eingestellt war.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    Original von galatisa:
    Obwohl der ZZP zu früh eingestellt war.

    Denk doch einfach an Al Bundy, dann passt der ZZP wieder

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    OK ernstgemeint war es schon.! aber schoen dass ihr darueber lachen koennt! :)
    Also das Problem war das meine KR51/1 S, wenn kalt, nicht sofort angesprungen ist sondern eigentlich nur wenn ich ihr einen Kick mit Choke gegeben haben und dannach einen ohne da ist sie erst angegangen!!

    In meiner heutigen Session habe ich eigentlich nur die Wellendichtung neu gemacht und den Kruemmer incl. Dichtungsring ausgetauscht.

    Also ist es jetzt etwas klarrer ausgedrueckt?

    MfG

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Oh, das ist ein schöner Thread für nen Samstag abend...
    "Ich hab an meiner alten geschraubt"...

    Du hast die Wellendichtung neu gemacht? Die kannste aber nur neugemacht haben, wenn Du den Motor gespalten hast, ist schliesslich ein alter Motor mit innenliegenden Simmerringen.

    Stell doch mal den Vergaser ordentlich ein, Daten stehen in der FAQ.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kompression 7-8 Bar ok?
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 17:05
  2. kompression
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 18:58
  3. Kompression
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.