+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kondensator Condensator Kapputnixsator


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard Kondensator Condensator Kapputnixsator

    moin moin

    da hier bei ner Unterbrecherzündung immer von nem defektem Kondensator geredet wird, hab ich mal ne Frage

    Ist denn eigentlich noch nie jemand auf die Idee gekommen, das Ding wegen der schlechten Zugänglichkeit nach aussen zu verlegen?

    Irgendwo am Motorblock, wo er z.B.nicht der Wärme ausgestzte wäre.
    Wo man auch unterwegs ran kommt und nicht erst den Motorseitendeckel und die Schwungscheibe abbauen muß?
    Tauschen kann man ihn eh erst wenn die Grundplatte ab ist. Also Zündung einstellen. Bei strömendem Regen nicht grad angenehm.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Meines Wissens nach muß der Kondensator möglichst nahe an der Funkenquelle (Unterbrecher ) sein um seine Funtkion richtig zu erfüllen.

    mfg Gert

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wegen dem Wiederstand , Kabellänge und Durchmesser , ist der Ort
    gewält worden, Die Dinger halten Jahre und alle geht mal kaputt , auswechseln dauert doch nur Minuten.
    Ist auch bei allen anderen Kleimotoren so.
    Deutz40

  4. #4
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    http://www.simsonforum.de/apboard/th...3ea408a6e7874d

    In diesem Beitrag aus dem Simsonforum hat einer seinen Kondensator nach aussen verlegt. Scheint zu funktionieren. Auch wenn es meiner Meinung nach nicht ganz seine Funktion erfüllt.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also ich habe schon viele Zündungen in den Fingern gehabt und bisher eigentlich nur wenige kaputte Kondensatoren erlebt. Den Kondi würde ich als mögliche Fehlerursache erst an 6. Stelle einordnen.
    Vorher Kerze, Kerzenstecker, Unterbrecherabstand, Zündzeitpunkt und Zündkabel.

  6. #6
    duopa
    Gast

    Standard

    Moin,

    prinzipiell soll der Kondensator schon möglichst dicht beim Unterbrecher sein, allerdings bei meinem Kabinenroller sitzt er ab Werk weit davon weg in einer Blechkiste an der Rückwand, in die Zündspule, Regler, Anlaßschalter etc., eben der ganze Elektrikkram eingebaut ist und tut es jetzt auch schon 50 Jahre, 1 m Kabel und einige Klemmstellen dazwischen ist wohl auch noch nah genug.

    Norbert

  7. #7
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Bei ebay gibts die schon länger zu kaufen

    link

    Kann man aber leicht selber bauen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kondensator !?!?!?
    Von Mint-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 19:51
  2. kondensator
    Von Luc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 17:34
  3. kondensator
    Von HansHansen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 13:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.