+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Kondensator aus Grundplatte auspressen...


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Das heißt es nicht!!! Man tut rechts ansetzen und kurzer Hieb in die Richtung wo auf ist,je nach schraubenstellung kannst auch links ansetzen.
    Punkte Frei in den Mai :)

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Alaska. Werde es bei Gelegenheit mal versuchen...

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Bei richtig hartnäckigen Schrauben hilft dieses:
    https://www.louis.de/artikel/schlags...3?list=2396226

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kondensator in Grundplatte eingelötet, wie wechseln?
    Von Nestling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 13:55
  2. Kondensator sitzt locker in der Grundplatte
    Von a im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.