+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kondensator zwischen Brückengleichrichter und ELBA?!


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    55

    Standard Kondensator zwischen Brückengleichrichter und ELBA?!

    Moin,

    ich soll meiner Freundin ne ELBA einbauen und als ich mir eben den Schaltpan anschaute, sah ich keinen Kondensator, der die gleichgerichtete "Gleichspannung" glättet. Bei 42V Leerlaufspannung und 12V bei Last ist das eine ganz schön große Amplitude.
    Hat da jemand Erfahrungen? Brauch ich evtl. gar keinen Kondensator, weil die ELBA selber einen hat oder damit anders zurecht kommt.

    Bitte und schnelle und einfache :) Antworten,
    Gruß, Matze

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    du hast recht, die amplitude ist sehr groß. aber keine sorge, einen kondensator extra brauchst du nicht, auch wenn jeder e-techniker die haare rauft dass da keiner drin ist

    nein, keine sorge. die ELBA ist darauf ausgelegt, dass diese wellige spannung angelegt wird.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kr51/2 flächengleichrichter -> brückengleichrichter?
    Von damaltor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 21:33
  2. Brückengleichrichter LED Frontscheinwerfer
    Von Sickk1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 20:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.