+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kondesator befestigen...........


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    nähe A1 Abfahrt Blankenheim
    Beiträge
    19

    Standard Kondesator befestigen...........

    Tach Gemeinde!

    Wie befestige ich am besten meinen Kondensator auf/in der Grundplatte.
    Diese Tage ist mir der Kondensator nach seinem Wechsel Richtung Polrad gerutscht.
    D.h. Der Kondi ist während der Fahrt ins Polrad gerutscht oder gerappelt und ist vom Polrad abgeschert worden.

    Das ist mir in 2 Tagen 2 mal passiert......

    Wie tüddel ich am besten den Kondensator fest, ohne das ich ihn bei defekt ausbohren muss?

    Viele Grüße
    Eifelschwalbe

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Wie wechsle ich den Kondensator ?? - Simson Schwalbennest: Schwalbe Habicht Star DUO S51 da stehts (; Also Kerben rein machen mittels sptitzen Meißel oder Körner oder so.

    Jonas
    Simson aus Spaß am tanken!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vivio
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    Er will ihn ja nicht raus haben sondern fest sitzend soweit ich das verstehe .

    Also wenn er dir schon 2 mal rausgefallen ist, bist du dir dann sicher das es der richtige Kondensator ist ?
    Und falls die Einsteckstelle für den Kondensator wirklich ausgelutscht ist kannst du ja mal versuchen z.B. ein dünnes Stück Stoff um den Kondensator zu wickeln. Sollte dann halten denke ich.
    Simson - Technik die begeistert.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Na mit Stoff wird da nich viel glaube. Mache wieder solche Kerben in die Grundplatte, dass der Kondensator eingeklemmt wird, dann hält das auch. Hab noch nie gehört, dass das Loch ausgenuddelt ist.

    Jonas
    Simson aus Spaß am tanken!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    und der kondensator braucht die verbindung zur grundplatte wenn da Stoff drumm ist läuft die nie =)
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    (zusätzlich) einlöten.

    Hab ich mir nach diversen Wackel - Kondensatoren angewöhnt und gute Erfahrungen damit gemacht.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    nähe A1 Abfahrt Blankenheim
    Beiträge
    19

    Standard

    Ja einlöten ist ne super Idee !!!
    Dat werde ich jetzt mal sofort ausprobieren..

    Danke für die Antworten!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kondesator wechseln
    Von Ducati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 17:51
  2. Zündkerze, Kondesator gewechselt; Weiterhin Problem
    Von KF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 19:14
  3. KOndesator-soll es der richtige sein?^^
    Von aaron_jessen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 22:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.