+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: kontaktlose Zündung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard kontaktlose Zündung

    Serwus
    Ich fahre ja die Kr51/2 Bj83
    und habe letzten Sommer interessehalber mal die Unterbrecherkontakte
    an der Zündanlage gesucht aber der war nicht zu finden.Hat dieses
    Model etwa eine Kontaktlose Zündung?
    Muß eine kontaktlose Zündung gewartet werden?

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Schwalbenreiter,
    Nur die KR 51/2L hat ne kontaktlose Zündanlage. :wink:
    Und wenn der Zündzeitpunkt einmal richtig eingestellt ist, dann isse wartungsfrei...
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Hast du eine Roteschwungmasse/Polrad das große ding da vor der
    zündung ist es eine E-zündung /Tansisotrspulenzündung

    Haste ein schwarzes Polrad hast du ne U-zündung.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simichris
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Gladenbach in Hessen
    Beiträge
    475

    Standard

    Normalerweise ist die E-Zündung wartungsfrei wenn die Einstellung stimmt! Mfg

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Thanks..dann schau ich mir die Sache nochmal genauer an wenn das
    Wetter wieder wärmer wird 8)
    Was bedeuted eigentlich Kr51-2L also das L?

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Luxus

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Poggenhof (auf Rügen)
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich hab an meiner Schwalbe eine Elektronikzündung (bin mir da ganz sicher wegen Geber,kein Unterbrecher und mit großen orang-braunen Steuerteil) mit schwarzer Schwungmasse angebaut.
    Mir wurde auch schon oft erzählt das, die Schwungmasse der Elektronikzündung rot sein muss. Aber was hab ich dann für eine Schwungmasse drauf? Ich glau nicht das eine E-Zündzng mit U-Schwungmasse laufen kann. und einen Nocken wie die Schwungmasse der U-Zündung hat sie auch nicht
    Such doch einfach mal ob du bei deiner das Steuertei der Zündung findest! Das ist ein orang-brauner eckiger Kasten mit Steckkontakten oben drauf.
    So weit ich das weiß steht N für Normal (3Gang, U-Zündung, 25W Scheinwerfer, reibungsgedämpfte Federbeine) , E für Erweitert (4Gang, U-Zündung, 25W Scheinwerfer, hydraulisch gedämpfte Federbeine) und L für Luxus (4Gang, E-Zündung, 35W Scheinwerfer, hydraulisch gedämpfte Federbeine). Der Rest der Technischen Daten ist bei allen KR51/2.. gleich.
    Gruß Robert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kontaktlose Zündung
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 10:15
  2. Kontaktlose Zündung - Einbaufragen
    Von StiefelSiggi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 23:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.