+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Kontrolleuchte abnehmen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard Kontrolleuchte abnehmen

    Wie demontiert man die grüne Kontrollampe auf der Lampenmaske? Einfach heraushebeln?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Rausdrücken, meist brechen die Laschen ab und die muss dann neu. Achtung: teuer.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Das ist keine vollständig Lampe, das ist nur ein Plastiklinse in Alu eingefasst und umgebördelt.
    Die kann man von innen aufbördeln und dann rausnehmen. Geht dabei meist kaputt und ist sauteuer.
    Wenn Du nur die Glühlampe tauschen möchtest, die sitzt in einer Fassung am ZüLiScha.

    Peter

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    So ist es, sorry, hab mich blöd ausgedrückt.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Was bedeutet aufbördeln und was sauteuer?

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Das Glas ist sauteuer, falls es kaputt geht brauchst ja ein neues. Aufbördeln bedeutet, die Kanten von unten aufzubiegen, um das Glas rauszukriegen.
    Wenn du die Glühbirne nur wechseln möchtest, demontierst du den Hauptscheinwerfer und kommst dann von vorne ran.
    Suche Bilder für HP. Fotos bitte an simson.24.eu@t-online.de

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Aufbrödeln ist diese, wie Jörn gesagt hat, Laschen von hinten so umzubiegen das man das Glasrausnehmen kann. Na dieses Sichtglas ist teuer.

    Jonas
    Simson aus Spaß am tanken!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Hab's heute demontiert. Das grüne Kontrollglas kann man einfach mit einem Schraubenzieher abhebeln. Das kleine Stückchen Blech, das um das Glas herumgewölbt ist, zu entfernen ist doch Unsinn Jungens... Eine andere Frage: Ich habe eine KR51/2 und habe gelesen, dass /2 Modelle das Kontrollglas gar nicht mehr haben würden und da ein schwarzer Stopfen sein müsste. Nun, meine hatte ein Kontrollglas drauf und darunter ist etwas, das wie eine Glühbirnenfassung aussieht, nur ohne Kontakt unten und eine Glühbirne ist nicht drin. Was bedeutet das?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das ist keine vollständig Lampe, das ist nur ein Plastiklinse in Alu eingefasst und umgebördelt.
    Die kann man von innen aufbördeln und dann rausnehmen. Geht dabei meist kaputt und ist sauteuer.
    Wenn Du nur die Glühlampe tauschen möchtest, die sitzt in einer Fassung am ZüLiScha.

    Peter

    ZüLiScha is ja geil!

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbe12 Beitrag anzeigen
    Was bedeutet das?
    Das bedeutet, dass da ein Zündlichtschalter von einer /1 drin ist. Jetzt kannst du das weiter ignorieren, oder deinen Motor mit einem Leerlaufkontakt nachrüsten nach Art des M542 im SR50.

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    43

    Standard

    Hmm, meine /2 ist von Juli 1980 und der ZüLiScha ist definitiv der Erste. Kann es sein, dass die noch Restbestände von der /1 Serie verbaut haben?

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Ich hab auch ne 1980er und da ist keine Lampenfassung für die Leerlaufanzeige mit dran. Bei der KR51/2 gibts das nicht mehr...es sei denn es ist so wie Peter es sagt und es ist nachgerüstet.
    Das kein Kontakt belegt ist macht Sin....du hast ja kein Kabel vom Motor was da dran könnte. Also Original ist das Zündschloss dann sicher nicht mehr.
    Das Kontrollglas in Verbindung mit dem /1er Zündschloss kann auch bedeuten das der ganze Lampenträger inkl. Zündschloss eventuell mal getausch wurde.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungpaket abnehmen
    Von KayesKolbenfresser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 14:51
  2. Kontrolleuchte
    Von 2radfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 10:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.