+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: kopie der Betriebserlaubnis für Kleinkrafträder


  1. #17
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Also meine Schwester ist einmal Kontrolliert worden, da hat der nette Beamte gemeint, ne Kopie ginge aber nicht.
    Daraufhin den Stempel von wegen Beglaubigung gezeigt, was ihm egal war.
    Nach einigen hin und her funkereien und telefonierereien, meinte er, es geht in Ordnung, weiterfahren. Aber um solche Situationen zu vermeiden ist es eben immer besser den originalschein mitzuführen.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Lösung ist ganz einfach: Papiere mitnehmen. Diese wasserdicht/dauerhaft unbeschädigt zu transportieren, sollte keine allzu schwierige Aufgabe darstellen.

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Wo ist das Problem, sich beim KBA Papiere zu bestellen? Die nimmt man immer brav mit und wenn die dann nach 10 Jahren total unleserlich sind, bestellt man sich einfach neue.

    Die Original-DDR-ABE läst man zu hause im Schreibtisch in der Schublade....


    MfG

    Tobias

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    aber neue Bestellen kostet Geld

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123
    aber neue Bestellen kostet Geld
    Das Argument ist fürn Arsch... keine oder eine Kopie kostet auch 10€.....

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    und ne neue ABE kostet 25€ wenn mich nicht alles täuscht...ich kann mich also auf 2.5 mal ohne erwischen lassen

  7. #23
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123
    und ne neue ABE kostet 25€ wenn mich nicht alles täuscht...ich kann mich also auf 2.5 mal ohne erwischen lassen
    Und danach ärgerst du dich, weil du bei jeder weiteren Kontrolle draufzahlst. Aber das Risiko musst du selbst abwägen.

    Hinzu kommt aber noch, dass du möglicherweise schon nach der ersten Kontrolle neben den 10€ Strafe auch mit den Originalpapieren auf der Wache antanzen darfst. Dann bist du direkt bei ~35€.

    MfG
    Ralf

  8. #24
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von Fabi_123
    und ne neue ABE kostet 25€ wenn mich nicht alles täuscht...ich kann mich also auf 2.5 mal ohne erwischen lassen
    Und danach ärgerst du dich, weil du bei jeder weiteren Kontrolle draufzahlst. Aber das Risiko musst du selbst abwägen.

    Hinzu kommt aber noch, dass du möglicherweise schon nach der ersten Kontrolle neben den 10€ Strafe auch mit den Originalpapieren auf der Wache antanzen darfst. Dann bist du direkt bei ~35€.

    MfG
    Ralf
    Ja is ja gut...ich denk ich werd mir auch mal noch neue Papieren anschaffen

  9. #25
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Hinzu kommt aber noch, dass du möglicherweise schon nach der ersten Kontrolle neben den 10€ Strafe auch mit den Originalpapieren auf der Wache antanzen darfst. Dann bist du direkt bei ~35€.
    ... oder noch mehr. Denn wenn sie richtig schlechte Laune haben, werden die Polizisten bei deinem Besuch auf der Wache auf das Ausstelldatum deiner nagelneu beschafften BE schauen - und dann ist das plötzlich nicht mehr Fahren mit zu Hause vergessener BE gewesen, sondern Fahren überhaupt ganz ohne BE.

  10. #26
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    WAS denken sich die leute dabei, wer behauptet man brauch keine ABE für eine Simson... Mit dem Auto oder einem Plastikroller kommen die gar nicht auf die Idee ohne Papiere sich im Strassenverkehr zu bewegen. Brauch man ja nicht....

    Manchmal wünschte man sich doch TÜV auch für Fahrzeuge unter 50ccm.
    Das sortiert einige Deppen und den gröbsten Tuningschrott erstmal aus.

    Sorry, das musste mal raus,

    Tobias

  11. #27
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Manchmal wünschte man sich doch TÜV auch für Fahrzeuge unter 50ccm.
    Das sortiert einige Deppen und den gröbsten Tuningschrott erstmal aus.
    Keine Entschuldigung, das sehe ich genau so. Mit TÜV, normalem Kennzeichen und Zulassungsbescheinigung (in Teil 1 und 2, dann wäre ein Verlust auch nicht so tragisch) wäre vieles wenn vielleicht nicht immer einfacher, aber in jedem Fall sicherer.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. ABE auch alles kopie mitführen?
    Von SlimShady77 im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2015, 10:56
  2. alte mopeds/mokicks/kleinkrafträder
    Von bic_zip im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 13:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.