+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 32 von 32

Thema: Kotflügel schleift am Krümmer


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    mein reden. @mastakilla: ihc hab meinen beitrag oben noch ma editiert, mach ma ne beschreibung... ne explosionszeichnung kann ich leider nicht anbieten.

    a propos vorher hats gepasst: war da denn auch alles dran? auch der krümmer? und hast du mal überprüft ob dein schwingenträger so aussieht wie auf dem bild das ich oben verlinkt hab?
    ..shift happens

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    also so langsam bin ich mir wirklich unsicher, ob es vorher wirklich gepasst hat....@ malte, meinst du mit lenkstange, den von möffi erwähnten schwingenträger?

  3. #19
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Hy
    es sieht so aus als wenn der Bolzen von der schwinge dei aufnahme des Schingenträgers verfehlt hätte und der Bozen nun hinter der Aufnahme des Schwingenträgers ist und den Kotflügel richtung Krümmer drückt .
    Mach mal den bolzen nochmal raus und guck mal nach ob der kotflügel dann immer noch schleift den deine Stossdämpfer sehen etwas nach hinten gedrückt aus.

    Gruss SR Raser

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    @ raser

    der bolzen ist schon richtig dring, aber langsam fange ich wirklich zu zweifeln an, ob der schwingenträger nicht eventuell doch verzogen sein könnte, denn von der montageseite her kann man ja nich alt so viel falsch machen....

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    eben. auf die idee mit dem bolzen war ich jetzt nciht gekommen, aber das wäre auch noch ne möglichkeit gewesen. wenn da aber auch alles passt würd ich den ganzen rotz nochma auseinandernehmen und mir den schwingenträger GRÜNDLICH ansehen.
    ..shift happens

  6. #22
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Jo die Arbeit wird ihm wohl nicht erspart bleiben

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    na gut, dann werd ich mir mal die mühe machen und mir das dingen noch mal ganz genau anschauen!!! ich bedanke mich für die ganzen schnellen und vor allem hilfreichen antworten von euch!!! ich schreib einfach nochmal, wenn ich das problem beseitigt habe....

  8. #24
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    mir scheint der zylinder n bisschen groß geraten zu sein....

    ansonsten verbogene lenkstange... oder hast du vergessen die lenklager einzubauen?
    grüße

  9. #25
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    genau das denke ich auch, hast du das lager eingebaut und festgeschraubt????

    denn das zentriert sich nur mit dem festziehen des lagers!!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #26
    Tankentroster Avatar von schlagzeucher
    Registriert seit
    02.10.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    108

    Standard

    das könnte auch am Auspuff(Krümmer) liegen!

    Mein Bruder hat seine 51/2 neu aufgebaut, und einen neuen Auspuff bei MZA gekauft! So wie es aussieht ist der Krümmer von MZA so schlecht gefertigt das dann der Krümmer so weit vorsteht das nichts mehr stimmt! Mehr Infos dazu im Forum bei ddrmoped.de( möchte keine Werbung für andere Seiten machen, aber da wurde schon drüber diskutiert!) Rubrik ist: probleme mit neuen MZA Produkten

    Bei Fragen kannst mich gern anschreiben!

    Grüße, schlagzeucher

  11. #27
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    was fürn zylinder hast da drauf?
    mir kommt der arg groß vor... ist sicher kein 50er oder???
    weil wenn dass n 70iger? (?) ist, könnt ich mir gut vorstellen dass der einfach zu weit vor geht...


    grüße

  12. #28
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    nöö...muss am kotflügel oder seiner befestigung liegen!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  13. #29
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von martin90
    was fürn zylinder hast da drauf?
    mir kommt der arg groß vor... ist sicher kein 50er oder???
    weil wenn dass n 70iger? (?) ist, könnt ich mir gut vorstellen dass der einfach zu weit vor geht...


    grüße
    selbst wenn:Erklärt aber net warum die Dämpfer soweit nach hinten gebogen sind!

  14. #30
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    sry, stimmt, die dämpfer fallen mir erst jetzt auf...
    allerdings is bei mir da ca 5 cm spiel zwischen kotflügel und krümmer, dass müsste dann schon extrem verbogen sein...
    ausserdem hats ja vorher gepasst, dann kanns nur n montagefehler sein....

    sprich lenk-kopflager irgendwas nicht richtig...

    grüße

  15. #31
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    das Lenkkoüpflager ist aber oben festgeschraubt und die stange geht ja durch das Rohr und wird oben mit der Mutter angezogen.Der rest ist ja mit der halterung unter dem Kotflügel verschweißt.dann kommt erst das ganze gerödel mit der schwinge und den Dämpfern.
    Das ist es worauf ich mir keinen reim machen kann!
    als wenn es nach hinten weggeknickt wäre.aber erst nach dem Rohr wo die lenkstange durchkommt!und deshalb alles nach hinten weggeht.
    aber er sagte das es vorher gepasst hat!
    Man beachte das Fragezeichen über meinen kopf!

  16. #32
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Nach einem Auffahrunfall ist fast immer der Schwingenträger verbogen, so daß er bis an den Krümmer ran reicht. Da solltest du dir wohl besser einen neuen oder gebrauchten Schwingenträger kaufen, ehe der alte ganz abbricht und du dir den Gurkenhals brichst.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kotflügel austauschen
    Von t-ikke-d im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 17:09
  2. Abstand Kotflügel-Krümmer
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 11:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.