+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: KR 50 lacken


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    Moin.

    Kurze Frage. Die Farben des "KR 50" waren ja weinrot oder dunkelblau.
    Hat jemand eine genaue Angabe, wie z.B. den RAL-Ton ???

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Soweit ich weiß war das Hammerschlaglack, vielleicht "Hammerite" nehmen.

    mfg gert

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von experimentator:
    Hallo,

    Soweit ich weiß war das Hammerschlaglack, vielleicht "Hammerite" nehmen.
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Oder hast du nur den vergessen?

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das war nur so ein Tip da ich die RAL-Nummer von Hammerite nicht weiß und es sowas (RAL-Nummer) zu seeligen Zeiten sowieso nicht gab.
    Ich würde sowieso den blauen Hammerschlag nehmen, da die meisten KR 50 in blau rumgefahren sind, jedenfalls bei uns in der Gegend. Hatte selber vor gut 24 Jahren mal einen (auch in blau) bis der Rahmen in der Mitte durchgebrochen ist .

    mfg gert

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von experimentator:
    Hallo,

    Das war nur so ein Tip da ich die RAL-Nummer von Hammerite nicht weiß und es sowas (RAL-Nummer) zu seeligen Zeiten sowieso nicht gab.
    Hammerite ist Rostschutz. Das hatte nie nen Farbcode und mit Hammerschlaglack hat das absolut gar nix zu tun.

    MfG
    Ralf

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2003
    Beiträge
    188

    Standard

    Hammerite ist (zumindestens in der Grundform) ein Kombinationsprodukt: Rostschutz und Hammerschlaglackierung in einem. Daher auch der Name


    vg
    Matthias

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von matthias:
    Hammerite ist (zumindestens in der Grundform) ein Kombinationsprodukt: Rostschutz und Hammerschlaglackierung in einem. Daher auch der Name
    Nun gut... das streiche ich das "absolut gar nicht"

    Aber mit Hammerite getrichene Schwalbe wird sicher nich so aussehen, wie man sich das vorher vorgestellt hat

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    @ Prof, das würde ich so nicht sagen:

    ich habe meine Schwalbe mit dem schwarzen Glanzlack von Hammerit lackiert, war ziemlich geil geworden. Vorher den Lackentfernt, dann schön grundiert, nochmal angeschlieffen und dann in zwei Sprühgängen neu gelackt, sah ziemlich gut aus, war nur etwas teuer, weil der Hammerit Lack einfach mal das Doppelte kostet.

    Herc

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    Moin.
    Ich will die KR 50 jedoch wieder in einen Originalzustand bringen und nicht mit "Hammerite" überduschen.

    Also bitte, falls jemand die RAL-Töne weiß ?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wenn du das unbedingt genau wissen willst mußt du eben mal zu einem Autolackierer gehen und danach fragen. Allerdings wird ein Lacker aus den gebrauchten Bundesländern wohl nicht viel mit der Angabe KR50 und Hammerschlag blau anfangen können.

    mfg gert

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    Ja. Danke. Super Tip : zum Lacker gehen und fragen.
    Meine Frage war jedoch nach dem RAL Ton !
    Ist doch eigentlich eine einfache klar verständliche Frage.
    Ich wollte nix über Hammerite oder "wie meister ich das Leben" wissen. Also bitte : Die Angabe eines einfachen RAL - Tones würde mir völlig reichen.

    Danke.

  12. #12
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Ähem...bleib mal ganz locker hier!

    Es ist durchaus eine gängige Praxis, zum Lacker zu gehen und dort nach dem entsprechenden RAL-Farbton zu fragen. Da brauchst du hier keinen Zwergenaufstand zu machen, nur weil dir keiner den genauen Farbton sagen kann.
    Nicht jeder hat zufällig gerade eine KR50 in original-weinrot rumstehen und zufälligerweise eine komplette RAL-Farbtonkarte(Bedenke bitte, das sind mehrere Tausend Farbtöne) und hat zufälligerweise das notwendige Können, den exakten Farbton aus dem zerkratzen und ausgeblichenem Blech herauszufinden.
    Zumal es auch noch einige andere Farbtoncodes gibt, RAL deckt nämlich längst nicht alles ab. Wahrscheinlich gibs sogar eine extra Hammerschlaglack-Farbtonkarte.

    Für einen Lackierer ist das alles keine Problem, der verdient sein Brot damit.

    Also schwing deinen Arsch vom Sessel, und geh mit einem der Blechteile zum Lackierer...



    Richard

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    335

    Standard

    An dieser Stelle verweise ich nur an die Board Regeln, da ich hier keinerlei Stress möchte.

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    75

    Standard

    Du muckst hier doch rum!

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und jetz fassen wir uns bei den Händen und Ruhe is.

    MfG
    Ralf

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Hm, also da meines Wissens nach die KR50 IMMER hammerschlag-lackiert waren (rot oder blau), erübrigt sich die Frage nach einem RAL-Ton ohnehin, weil es Hammerschlag-Lacke nicht in RAL gibt, RAL sind UNI-Lacke. Hammerschlag-Lacke eignen sich jedoch sehr gut zum Pinsel-Streichen, da die Lackstruktur eh ziemlich rau ist und daher die Pinselspuren quasi garnicht auffallen (Eigenerfahrung mit Hammerschlag-grün...)!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Lacken
    Von loewe-opta im Forum Technik und Simson
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 17:43
  2. Felgen entrosten, lacken
    Von suhler_waffenschmiede im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 20:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.