+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: KR 51/1 von 6v auf 12v?!?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von zuzlersP
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Das schöne Schwabenländle
    Beiträge
    25

    Icon Sad KR 51/1 von 6v auf 12v?!?

    Servus zusammen, die Elektrik meiner 1er Schwalbe ist nun so ziemlich ganz im Eimer...
    Ich muss eine neue Grundplatte kaufen, nun meine Frage kann ich einfach statt der originalen 6v eine 12v einbauen?
    Momentan ist eine Batterie für 6v drin, die ich erst neu gekauft hab, mir ist natürlich bewusst dass das zusammen nicht funktioniert deswegen hab ich auch schon überlegt die lichtspule nur auf 12v umzurüsten. Sprich 6v für Hupe,parkleuchte und was sonst noch dran hängt und 12v für Scheinwerfer danit diese heller sind....
    Geht das?
    Gruß Tim
    Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen fliegen Fliegen Fliegen nach

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Hiracer
    Registriert seit
    23.01.2015
    Ort
    Bassum
    Beiträge
    127

    Standard

    Ich finde das ein wenig verwirrend was du vor hast Warum nicht einfach eine Komplette Anlage verbauen.
    Und was genau hast du für eine Anlage U oder E?

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von zuzlersP
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Das schöne Schwabenländle
    Beiträge
    25

    Standard

    Wenn ich alles auf 12v umzurüsten will bin ich locker wieder 150 pipen los (wenns reicht) und für die Hupe und die parkleuchte tun es ja eigentlich 6v..
    Kann ich denn überhaupt eine 12v lichtspule auf die grundplatte drauf machen?
    Es müsste eine u sein...
    Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen fliegen Fliegen Fliegen nach

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von zuzlersP Beitrag anzeigen
    Wenn ich alles auf 12v umzurüsten will bin ich locker wieder 150 pipen los (wenns reicht) und für die Hupe und die parkleuchte tun es ja eigentlich 6v..
    Kann ich denn überhaupt eine 12v lichtspule auf die grundplatte drauf machen?
    Es müsste eine u sein...
    Die Spannung hat nix mit der Helligkeit zu tun, eher die Leistung.

    Und nein, auf die originale 8306er Grundplatte geht maximal 25W mit der Spule aus dem SR4-3 bzw. SR4-4 oder KR51/1S. Mehr kann das Polrad nicht.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von zuzlersP
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Das schöne Schwabenländle
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Und nein, auf die originale 8306er Grundplatte geht maximal 25W mit der Spule aus dem SR4-3 bzw. SR4-4 oder KR51/1S. Mehr kann das Polrad nicht.

    MfG

    Tobias
    Danke!
    Aber was dann tuen um ein helleres licht zu bekommen außer ner Vape...?
    Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen fliegen Fliegen Fliegen nach

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    6V und 12V Spulen auf der gleichen Platte wird nicht funktionieren.
    Du brauchst das zur Spule passende Polrad - entweder 6V oder 12V.

    Du kannst aber die 6V 25Watt Lichtspule aus der KR51/1 S verwenden
    um eine etwas bessere Lichtleistung zu erhalten.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von zuzlersP
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Das schöne Schwabenländle
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Du kannst aber die 6V 25Watt Lichtspule aus der KR51/1 S verwenden
    um eine etwas bessere Lichtleistung zu erhalten.

    LG Kai d:)
    Alles klar, könnte ich aber auch diese Grundplatte einbauen?
    Grundplatte 6V Unterbrecher 25W - f
    Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen fliegen Fliegen Fliegen nach

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Bei Eberswalde
    Beiträge
    106

    Standard

    Mein Rat: investiere in eine VAPE und einen H4 Scheinwerfer! Du wirst es nicht bereuen. Ich habe letzten Montag umgebaut und bin echt beeindruckt.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von macgyver
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    203

    Standard

    Zitat Zitat von zuzlersP Beitrag anzeigen
    Alles klar, könnte ich aber auch diese Grundplatte einbauen?
    Grundplatte 6V Unterbrecher 25W - f
    Vorausgesetzt, Du hast bisher die originalen Teile drin, würdest Du zu der von Dir ausgesuchten Grundplatte (die für die KR51/2 ist) auch noch ein anderes Polrad, eine andere Ladeanlage/Schlusslichtdrossel und eine andere Birne fürs Bremslicht brauchen (und eine außenliegende Zündspule).
    Passend zu Deiner Elektrik wäre sowas wie diese hier
    Grundplatte 6V Unterbrecher komplett S50 (ab Bj. 1978), SR4-3, SR4-4
    allerdings dann auch mit einer außenliegenden Zündspule.

    Frank

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.018

    Standard

    Ich habe damals die komplette Elektrik des Rollers in eine KR51/1 aus 1971 eingebaut. Incl. der ELBA, welche ich etwas modifizieren mußte. Allerdings verlangt das etwas techniches Verständniss ab, da die Rollerelektrik alles bisher dagewesenes über dem Haufen wirft.

    Was du machen kannst, die EMZA der /2er verbauen, 21W für das Stoplicht, 35W für den Scheinwerfer, bei 6V und regelmäßig die Kontakte sauberhalten...

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.