+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR 51/1 von '75 Vergaserproblem


  1. #1

    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Cool KR 51/1 von '75 Vergaserproblem

    Hallo Leute,

    Ich hab mir vor 3 monaten von nem Freund ne schwalbe gekauft, und hab als absoluter nixblicker angefangen und sie jetzt schon ganz gut hin und immerhin fahrtüchtig gekriegt.

    Zwei probleme bleiben aber, und meine einzige Lösung wäre bis jetzt, einen neuen Vergaser zu kaufen. vielleicht hängen beide probleme auch zusammen.

    1. ich kann den choke nicht rausnehmen, oder nur während der fahrt, wenn ich dann ausmache und wieder starten will geht nichts.
    wenn ich die schwalbe warmgefahren hab, und nach der reparaturanleitung den vergaser einstellen will, kann ich es drehn und wenden wie ich will, ich kann den choke nicht rausnehmen, sonst geht sie aus.

    2. wenn ich ne weile fahre und die schwalbe dann ausmache, säuft sie beim starten ab, dann muss ich erstmal den tank zumachen und den vergaser "leertreten". dann gehts weiter

    ich hab den vergaser saubergemacht, und konnte auch keine beschädigungen finden, benzinfilter ist auch drin.

    ich hoffe das war verständlich, ich bin wie gesagt noch anfängern und hab die profimechanikersprache noch nciht so drauf

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Toben,

    der Starterhebel (kein Choke!!!!) muss nur zum Starten nach rechts gezogen werden, kurz danach muss er wieder nach links zurück. Machst Du das vielleicht anders herum???

    Benzinfilter ist drin, wo? Hoffentlich nicht im Schlauch zwischen Benzinhahn und Vergaser: hau wech die Sch...

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Standard

    öh ;D , ja ich mach das andersrum. shite... probier ich mal aus kurz...

    und benzinfilter... hust... wo soll er denn sonst hin? das wurde mir im schwalbeladen so erzählt....

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Na Problem 1 war dann wohl einfach auf dem Fahrersitz zu finden

    Natürlich kommt so ein zusätzlicher Benzinfilter, den Dir der freundliche Verkäufer andreht, in den Schlauch zwischen Hahn und Vergaser. Er wird Dir eines schönen Tages mächtigen Ärger machen, weil er sich immer mehr zusetzt und den Spritfluss so stark behindert, dass Du einen neuen Thread aufmachst: " Meine Simme zieht nicht mehr".

    Du must nicht das Symptom bekämpfen, sondern die Ursache.
    Mach den Tank, den Benzinhahn und auch den Sprit richtig sauber, dann ist ein zusätzlicher Filter überflüssig wie sonstewas. (Suche mal nach Tanksanierung)

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8

    Standard

    vielen vielen dank für die tipps, jetzt läuft alles ohne probleme....

    der fehler ist mir derart peinlich, das vergess ich mein lebtag nicht wo der starterhebel hingehört

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Mach Dir nix draus.
    Hier hat jeder mal angefangen mit den Lernen. Dazu gehört halt auch das Fehlermachen.
    Wenn Du herzhaft darüber lachen kannst, dann ist das ok. Andere haben sich damit zurückzuhalten, sie sollen sich an ihre Anfängerfehler erinnern.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaserproblem 2
    Von flügelschwälbchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 13:01
  2. Vergaserproblem
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 11:34
  3. vergaserproblem
    Von marco15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 19:58
  4. Vergaserproblem?
    Von KoelnerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 00:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.