+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR 51/1 Drehzahl sack kontinuierlich ab+verölte Kerze


  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    6

    Standard KR 51/1 Drehzahl sack kontinuierlich ab+verölte Kerze

    Hi Leute!
    Hab eine ein gravierendes Problem mit meinem Schwälbchen:

    Ich hab an dem Vogel bereits den Tank entrostet, Vergaser gereinigt(Düsen freigeblasen...), neuen Benzinhahn eingebaut, Zündung eingestellt, Unterbrecher gewechselt, neues Zündkabel+Kerzenstecker+Kerze verbaut, Auspuff ausgebrannt.

    Problem: Die Schwalbe springt klasse an (1.Kick), hat jetzt ca. 8 Jahre gestanden. Innerhalb von 5 Minuten wird die Drehzahl immer geringer und die Leistung ebbt kontinuierlich ab. Wenn ich die Kerze danach rausschraube, ist sie total verölt. Die Gemischschraube am Vergaser ist eine dreiviertel Umdrehung raus.
    Meine Vermutungen:
    1. zuviel Getriebeöl oder
    2.Simmerringe an Kurbelwelle im Arsch oder
    3. Gemisch zu fett
    Was haltet ihr davon?

    Bitte bitte helft mir, das Projekt beschäftigt mich schon so lange und ich will ihr endlich wieder das Fliegen beibringen...

    Danke im Voraus

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Konzentrier dich auf deine genannten Punkte 2 und 3. Wenn dein Moped so auf den ersten Kick anspringt (vermutlich ohne Startvergaser) ist dein Leerlaufgemisch zu fett.
    Da du selber schreibst, die Kerze sei verölt, nehme ich allerdings an, dass sie Getriebeöl zieht, was an einem defekten linken Kurbelwellensimmering liegen wird (nicht zuletzt durch die Standzeit).

    Wenn du dein Profil etwas eindeutiger ausfüllen würdest (das genaue Modell deiner Schwalbe wäre hilfreich), könnte dir sicher noch weiter geholfen werden. So lässt dich allerdings nur vermuten, was ist, nicht jedoch, wie man es beheben kann. Lass mal technische Daten guggen, dann gehts hier weiter :wink:

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Titel: KR 51/1 Drehzahl sack kontinuierlich ab+verölte Kerze
    ...

    lg Bär

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Ich tippe auf undichte Dichtscheibe im Startvergaserkolben oder Starterbowdenzug hat im entspannten Zustand kein Spiel. (2-4 mm)

    Peter

  5. #5

    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    @ zschopower:
    meinst du die gummidichtung am ende des Chokes? Der Starter bowden zug hat gut spiel, daran liegts meiner meinung nach nicht.

    grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwarz verölte Zündkerze
    Von schwalbenossi73 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 17:11
  2. hallo meine schwalbe läuft wie sack muscheln
    Von marc1971 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 11:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.