+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 35

Thema: KR 51/1 F U-Zündungsumbaufragen


  1. #17
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    @ Moe, aber wenn die das damals so wollten,......
    Sonst hättesn sie ja alles ganz anders geplant. Aber trotzdem guter ansatz, das System knacken zu wollen.
    Gute Einstellung.

    Die Löcher sollten echt gut und gerade sein, nicht, dass du später eine Unwucht hast und du dir damit die KW schrottest.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  2. #18
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo Moe,
    normalerweise müßte es auchgehen wenn Du auf Deiner Grundplatte größere Spulen rauf lötest größere Spulen bedeuten mehr Induktion mehr Leistung. Soviel ich weiß müßte ja nur die eine Spule vergrößert werden.
    Die direkt den Lichtstrom liefert die anderen für kleine große Ladung und Zündung können ja so bleiben.

    Gruß Marc

  3. #19
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ AutSchwalbe, mir gehts ja nicht nur um die Lichtspule, sondern das ich von innen auf aussenliegender Zündspule wechseln kann. Ich hatte immer nur ärger mit der innenliegenden. Sach ma, Du hast doch ne KR 51/1 S, die hat doch auch ein Lüfterrad aufm Polrad oder irre ich da?

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss und Dank Moe

  4. #20
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Ja Moe
    sie hat ein Lüfterrad auf dem Polrad und auch eine 25 W Lichtspule.

  5. #21
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    So wie ich das verstanden habe geht es Dir um mehr Leistung sehe ich doch richtig. Man könnte doch auf Deiner Grundplatte nur die Spule wechseln.
    Dann hast Du die größere Leistung.

    Gruß Marc

  6. #22
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Aber welchen ärger hast Du mit Deiner innen liegende Zündspule.
    Meine KR 51/1 hatte früher nie schwierigkeiten mit der Zündspule.

    Gruß Marc

  7. #23
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ AutSchwalbe, mir gehts um ne größere Lichtleistung und eben um die aussenliegende Zündspule. Ich hatte es dieses Jahr dreimal das ich Kontaktprobleme an der Hochspannungsdurchführung hatte, ne neue Zündspule hatte ich auch schon eingebaut, dennoch gammelte mir die Kontaktstelle mehrmals weg.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  8. #24
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    Du brauchst dir nur eine 25W Lichtspule für die 51/1S bestellen und reinlöten dann die Lampe anpassen und alles ist gut.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  9. #25
    Flugschüler Avatar von AutSchwalbe
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Tornesch
    Beiträge
    360

    Standard

    Hallo OliverPB,
    genau so meinte ich das ja auch mit dem einlöten der größeren Spule.
    Oder er nimmt sich gleich die komplette Grundplatte von der S.

    Gruß Marc

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von KR51Strich1
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Bad Segeberg
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo!

    Also ich habe u.a. eine 51/1 mit innenliegender Zündspule.
    Ich habe letzten Sommer eine 35 Watt Spule eingelötet + den Scheinwerfer auf 25 Watt umgerüstet . Das war Alles. Für 35 Watt reicht es nicht, wegen des unterschiedlichen Polrads. ( wurde ja auch bereits gesagt)

    Aber für die 25 Watt reicht das auf jeden Fall. Seit 1/2 Jahr problemlos. Ist wirklich ein Unterschied zu 15 Watt wie "Tag + Nacht"

    Ich würde mir wirklich die Umrüstung auf außenliegende Spule sparen. Habe in den letzten Jahren noch nie Probleme mit der Zündung gehabt.

    Gruß Stefan

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    also umrüsten von 15W auf 25W ist relativ einfach.

    Entweder die komplette Grupla MIT Polrad wechseln, dann haste auch eine Aussenliegende Zündspule,
    oder die innenliegende Zündspule behalten und einfach nur die Lichtspule auf der alten Grupla mit 15W gegen eine mit 25W austauschen (Löten).
    Dann brauchste auch nicht das Polrad tauschen, hast aber auch die alte innenliegende Zündspule noch drin.


    Da die 15W bzw 25W Spule nicht abgesichert ist, brauchste auch keine Sicherung austauschen.

    Den Reflektor mit 15W musst du aber trotzdem gegen einen Reflektor mit einer 25W-Fassung tauschen.

    MfG

    Tobias

  12. #28
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nimm am besten eine komplette Lichtmaschine 8307 vom alten Sperber, Habicht oder der Automatikschwalbe. Dort kannst du auch, wenn du nicht auf außenliegende Spule umrüsten willst, die alte innenliegende Zündspule der 8306 Zündung drauf bauen.

    Die Ladeanlage für die Schwalbe KR 51/1 ist und bleibt aber die 8871.1, egal ob mit 15 oder 25 Watt Lichtspule auf der Lichtmaschine.

  13. #29
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Dummschwaetzer, da bin ich ja noch gar nicht drauf gekommen, stimmt ja die Vögel haben ja zumindest schon mal 25 Watt Lichtleistung. Muss mal schauen ob ich da nich noch was rumliegen hab.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss und Dank Moe

  14. #30
    Flugschüler Avatar von Schwalbenvirus
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Apen
    Beiträge
    267

    Standard

    Zusammenfassung:

    Reflektor und Lampe 25 Watt

    Ladeanlage 8871.1 bleibt so

    Lima SLPZ 8307.3-100

    Polrad 8307.3-010

    Zündspule 12Volt 8352.1/2

    +Kleinteile

    MFG der Virusss

  15. #31
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Virus, Danke für diese klaren Worte... , so direkt hat das noch niemand gesagt... !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  16. #32
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Schönheide
    Beiträge
    68

    Standard

    Eine Frage zu Grundplatteb

    Ich habe hier eine Grundplatte liegen. Die hat die Teilenummer 8306.8-100 weiss jemand für welches Modell die war. Es ist eine mit aussenliegender Zündspule und es fehlt ein viertel.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.