+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: KR 51/1 faehrt nur im 1. Gang


  1. #1

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3

    Standard KR 51/1 faehrt nur im 1. Gang

    Hi Leute,

    ich muss gestehen,ich bin ein ziemlicher Neuling. Hab mir eine Automatikschwalbe vom Fachmann als 3-Gang umbauen lassen. Nach kurzer Zeit ging mein Gasgriff kaputt und nun kann ich schon wieder nich fahren,weil nach dem Hochschalten (egal ob 2. oder 3. Gang) die Umdrehungen ins Bodenlose sinken ("sie zieht nicht mehr") und sie schliesslich ausgeht,wenn ich nicht auskupple. Aber im 1. gehts.

    Vergaser?

    Hilfe,ich verzweifle^^

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    ne halbautomatik auf 3 gang umbauen lassen? vom fachmann? warum denn und wenn das ein fachmann war......

    ansonsten glaskugel:

    also wenn du keine kraft im 2 oder 3 hast und sie lief vorher würde ich erstmal auf die zündung tippen. kann aber sein, dass dein tankentlüftungslöchlein zu ist, dein töff dicht, vergasser zu, zu wenig sprit etc.

    kannst du mal näher beschreiben was passiert?

    herzlich willkommen im nest

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Mach mal die normale Wartung , und schaue in den Auspuff der soll frei sein .
    Wichtig ist auch das der Starvergaser schliesst.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Ich glaube er wollte sagen das er einen normalen 3Gang Motor verbaut hat, würde ich jedenfalls so aus der Aussage und dem Profil ableiten.
    MfG

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    bin halt immer ein bischen geschockt über einen solchen umbau (schwalbe oder motor) zu hören.... :cry:

    trotzdem mal sehen ob wir helfen können.....

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    na ja nachfragen kann man trotzem ... Ne Automatikschwalbe ist nen 3 Gangschwalbe...

    Und Automatik ist da relativ.... beim Schalten kuppelt man halt mit....

  7. #7

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3

    Standard

    Ja,also der "Fachmann" meinte,er koenne nicht garantieren,dass der noch mehrere Kilometer durchhaelt. Deswegen hat er mir einen generalueberholten Motor eingebaut,ohne Kupplungsautomatik. Er hat auch sonst einiges dran gemacht (neuer Tank,Auspuff sei noch ok,etliche Lampen und Sicherungen gewechselt).
    Ich haette auch lieber die Automatik behalten...

    Also genug Sprit ist drinne,Tank ist neu und Auspuff eigentlich kontrolliert.

    Wie gesagt,im 1. Gang kommt sie langsam auf Touren (starten tut sie einwandfrei),sobald ich hochschalte und auskupple,zieht sie nicht (egal wieviel Gas ich gebe) und die Drehzahl geht zurueck,sie faengt an zu tuckern und geht aus,wenn ich nicht die Kupplung ziehe.

  8. #8
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Na dann bring' die Schwalbe zum Fachmann zurück. Der soll sie auch zum Laufen bringen. Hast ja schließlich dafür bezahlt.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    fangen wir mal leicht an, wenn du ihn nicht zu deinem fachmann zurückbringen willst.

    es kann an der spritzufuhr liegen, d.h. sie bekommt nicht genug. zieh mal den spritschlauch ab und mess mal weviel sprit in 1 minute rausläuft. es sollte mehr wie 200ml sein.

    schau dir mal das kerzenbild an. schraub die kerze raus und schau mal. der stift in der mitte sollte rehbraun sein. wenn ers nicht ist beschreib mal wie er aussieht

    wenn du schon bei der kerze bist schraub den kerzenstecker runter und schau mal ob du guten kontakt zum kabel hast und wechsel mal die kerze.

    qualmt die simme stark?

    das wäre mal das einfache. wenn du kannst ist es vielleicht auch nicht verkehrt mal die kompression zu messen. sollte in jeder autowerkstsatt möglich sein, wenn du bitte machst. damit kann man feststellen, ob was mit deinem motor (zylinder) nicht stimmt.

    danach käme dann die zündung und der vergaser dran.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Kurz zusammengefasst: Du hast dir von deinem "Fachmann" den schönen Halbautomaten abschwatzen lassen im Tausch gegen einen madigen Standardmotor? Tolle Wurst ... dann soll der das wenigstens auch zum Laufen bringen.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    so seh ich das auch aber das wäre für mich der grund nicht zu diesem fachmann zu gehen und noch mehr besch... zu werden.

    und wenn er vernünftig vom nest rangeführt wird wird er kein zweites mal übers ohr gehauen

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von puffi2702
    so seh ich das auch aber das wäre für mich der grund nicht zu diesem fachmann zu gehen und noch mehr besch... zu werden.
    Wie will man sich denn noch weiter bescheißen lassen ??

    Er soll die Kiste hinstellen : Hier läuft nicht.

    Und dann soll nachgebessert werden bis die Kiste ordentlich fährt.

  13. #13

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3

    Standard

    urspruenglich hatte ich ueber den Fachmann nur gutes gehoert,aber jetzt bin ich schon ein bisschen misstrauisch,noch dazu wo die Preise sich gewaschen haben...

    Vielen Dank erstmal,ich schau vll doch mal selber nach :-P

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Zitat Zitat von elDuderino89
    jetzt bin ich schon ein bisschen misstrauisch,noch dazu wo die Preise sich gewaschen haben...
    will dir mal erklären warum ich so misstrausch bin:

    wenn dir jemand einen "generalüberholten 3 gang" einbaut im austausch gegn einen halbautomaten, warum sollte er das machen, wenn eine generalüberholung des halbautomatik geringfügig teurer ist? wobei er noch den motortunnel und die linke lenkeramatur tauschen muss? für mich gibt es nur eine antwort: diese teile sind seltener und teurer als die absolut standartteile. er hat den tank neu gemacht und lampen und sicherungen? tank kostet bei dumke 40 euro, lampen alle zusammen, die du hast, ca 10 euro und sicherungen gibt es zwei, ca 1 euro. arbeitszeit um alles zu wechseln ca 1 stunde, also alles kleinkram (bitte jetzt keine diskussion über 5 euro ).

    du kannst natürlich die schwalbe zu dem fachmann zurückbringen und versuchen das er es macht....aber es ist eine bessere argumentationsbasis für dich , wenn du weisst was es ist und einen rechtsanspruch, wenn überhaupt, ist nicht leicht durchzusetzen.

    ich kann mich natürlich über diesen fachmann auch täuschen...

    mfg

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn man bei Fehlern bei Reparaturen immer den Schwanz einzieht und dann sagt ok .. mache ich selber.

    Was meinst du wie viel Schrott auf der Welt produziert würde

    Und die die das produzieren machen das doch mit Recht.... Denn wenn Sie es schlecht machen würden dann würde sich ja jemand beschweren .. tut ja aber keiner.

    Von daher ab hin er solls richten. Rechtsanspruch durchsetzten .. soweit muß es ja nicht kommen. Man hat einen Auftrag der muß erfüllt werden.

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    shadowrun du hast ja recht. faire "fachleute" würden das fixen.

    bin leider aus erfahrung etwas pessimistisch eingestellt....

    und hier geht es wohl nicht um eine reparatur einer schwalbe, sondern da hat jemand eine schwalbe verkauft unter misteriösen (absichtlich so geschrieben) umständen.

    schaun wir mal...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.01.2015, 00:40
  2. Star faehrt nur noch mit Choke
    Von adrian82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 08:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.