+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kr 51/1 K Kupplung erneuert und keine Spannung auf Zug


  1. #1
    Avatar von Brummbaer
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    7

    Standard Kr 51/1 K Kupplung erneuert und keine Spannung auf Zug

    Hallo Leute.

    Ich habe ein Riesen-Problem mit meiner Kleinen.

    Wir haben die Kupplung erneuert und trotz einstellen des Spiels will der Hebel am Motor nach ziehen am Kupplungshebel nicht mehr in die Ursprungsposition zurückgehen. Neues Getriebeöl ist drin.

    Jetzt meinte ein Bekannter zu mir das der alte Zug vielleicht nur ausgeleiert und zu lang ist. Wir haben nachgemessen und er ist 92 cm lang.

    Weiss jemand wie lang der Zug sein sollte? Oder was haben wir sonst falsch gemacht?

    Vielen Dank für Eure Mühe im voraus.

    MfG
    Tom

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    funktioniert denn deine kupplung ordnungsgemäß?
    hast du die kupplung eingestellt?

    MfG
    Lebowski

  3. #3
    Avatar von Brummbaer
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo Lebowski.

    Das Problem ist das die Schwalbe seit dem Einbau der neuen Kupplung noch nicht gelaufen ist. Das wollte ich morgen probieren.
    Wir haben versucht die Kupplung einzustellen. Man merkt zwar einen Unterschied. (Kürzerer Weg des Hebels) aber es ändert nichts daran das dieser blöde Hebel nicht von alleine wieder auf den Nullpunkt geht. Man muss halt immer von Hand nachhelfen.
    Muß die Schwalbe denn nach dem Einbau gelaufen sein bevor die Kupplung eingestellt werden kann?

    MfG
    Tom
    Keine Ahnung! Keinen Plan! Aber davon jede Menge!!!

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    bewegt sich denn der kupplungskorb wenn du die kupplung betätigst?
    probier erst mal die kupplung einzustellen und schaue ob sie richtig funktioniert.

    hast du alle drei (lang - kurz - lang) druckstifte verbaut?
    und hast du auch die kleine feder am kupplungshebel selbst verbaut und ist diese richtig eingehakt?

    MfG
    Lebowski

  5. #5
    Avatar von Brummbaer
    Registriert seit
    05.08.2007
    Ort
    Nettetal
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi.

    Also der Motor ist ein M53 er. Wir haben da nur die Beläge erneuert und das Kupplungspaket an sich gar nicht angefasst.
    Wo sitzt denn die Feder am Hebel? Ausserhalb des Motors und sichtbar?
    Ich bin leider ein blutiger Anfänger und habe alles so gemacht wie es im Schwalbe-Buch stand.
    Ich hau jetzt gleich erst mal Sprit in den Tank und versuche mit laufendem Motor zu schalten. Aufgebockt natürlich.
    Danke für die Hilfe.

    Gruß
    Tom

    Hab die Kleine laufen lassen und es hat sich nichts geändert.
    Problem ist das ich die Kupplungseinstellschraube ganz los gedreht habe, also so viel Spiel als möglich, und ich kann trotzdem ohne zu kuppeln den 1. und 2. Gang einlegen. Irgendwie hab ich das Gefühl die Kupplung hat dauernd Kontakt. Irgendwie bin ich im Moment mit meinem Rat völlig am Ende.
    Keine Ahnung! Keinen Plan! Aber davon jede Menge!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Durchgang aber keine Spannung zum Rücklicht
    Von Jayjay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 23:02
  2. Keine Spannung an Blinkern
    Von Storch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 22:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.