+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: KR 51/1 mit KR 51 Elektronik


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Habichtswald
    Beiträge
    18

    Standard KR 51/1 mit KR 51 Elektronik

    Hallo,
    heute ist mir aufgefallen, dass die Elektronik meiner KR 51/1 nicht zum passenden Schaltplan passt. Später hab ich dann den Schaltplan der KR 51 gesehen, welcher wiederrum zu meiner Elektronik passt. Doch ich habe auch ein Leerlauflicht, das erst mit der Elektronik der KR 51/1 kam. Auch die Sicherungen sind wie bei der KR 51/1 angeordnet...
    Jetzt zu meinen Fragen: Kann es sein, dass meine Elektronik so etwas wie eine "Übergangselektronik" von Kr 51 zu KR 51/1 ist?
    Ist es schlimm, wenn ich bei der Ladesicherung 8A habe und bei der anderen 4A, bzw. könnte das ein Grund sein, warum meine Batterie nicht geladen wird?
    Wo bekomme ich eine flinke 1A Torpedo Sicherung her? Bei akf und dumcke hab ich zum Beispiel nichts gefunden...

    Danke im vorraus,
    extremlaut

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    So viel ist die Elektrik nicht um - mit der /1 ist nur der Dreifachverteiler direkt an den Lichtschalter gewandert, der Sicherungshalter umgezogen und das Leerlauflicht dazugekommen.

    Zu große Sicherungen reagieren bei Fehlerstrom eventuell zu spät, wenn längst irgendetwas Teureres kokelt ... aber bei der korrekten Funktion stören sie nicht.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Flinke Torpedosicherungen mit 1A sind mir nicht bekannt. Dort sind doch Feinsicherungen 5 * 20 verbaut, die Du beim Fernsehfritzen bekommen solltest.
    Aber eine zu "grosse" Sicherung behindert nicht die Ladefunktion.

    Nimm mal eine Prüflampe und miss ohne eingebaute Batterie an allen Sicherungsanschlüssen gegen Masse, ob irgendwo die Prüflampe lampt. Und das Ergebnis meldest Du dann hier bitte.

    Peter

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    also in den schaltplänen vom harry sind bei der kr51 und kr51/1 1A Sicherungen eingezeichnet.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Selbige sind aber keine Torpedosicherungen sondern Glassicherungen/Feinsicherungen wie @Zschopower schon schrieb. Das waren auch schon immer welche, also Sprung auf, marsch, marsch in den nächsten Fernsehladen oder Mediamarkt.

    mfg Gert

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Habichtswald
    Beiträge
    18

    Standard

    Ok,
    danke für die Antworten. Das mit der Lampe steht ja auch im Buch, das werd ich nochmal machen...
    Mir ist aufgefallen, wie schnell meine Batterie leer ist. Nach dem ladem ist sie nach zwei Fahrtagen und ca 120 km komplett leer gewesen, sie kann es also auch sein. Ich hab also überlegt, mir eine neue Batterie zuzulegen, und bin auf eine sog. AGM Batterie für ca. 20 euro gestoßen. Habt ihr damit Erfahrungen? Sie wird als extrem langlebig und wenig selbstentladend beschrieben, wäre ja das, was man braucht...
    Danke,
    extremlaut

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zitat Zitat von extremlaut Beitrag anzeigen
    Mir ist aufgefallen, wie schnell meine Batterie leer ist.
    Finde heraus, ob die Ladeanlage überhaupt Ladestrom liefert, wenn nein, dann nützt die teuerste Spezialbatterie nichts.
    Finde heraus, ob sich die Batterie selbst entlädt und/oder ob es ausser Blinker und Hupe noch andere Verbraucher an der Batterie gibt, denn sonst s.o.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektronik tot...
    Von pfannkuchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 01:07
  2. Elektronik
    Von Plauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 15:03
  3. ZZP bei Elektronik
    Von Jacko im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 18:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.