+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR 51/1 nimmt kein Gas an


  1. #1

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    9

    Standard KR 51/1 nimmt kein Gas an

    Hi, das ist mein erster Beitrag, aber wahrscheinlich schon der fünfzigste mit diesem Titel.
    Leider haben mir die Suche und das durchlesen der anderen Beiträge nicht weitergeholfen, weil da andere Symptome geschildert werden.

    Also fang ich mal mit meiner an.

    Sie springt beim 2. oder 3. ankicken an, und läuft recht ruhig. Wenn ich aber dann Gas gebe, egal ob langsam oder schnell, macht sie absolut nichts. Der Motor dreht nicht hoch, die einzige Reaktion ist ein tieferes Brummen.
    Wenn man dann ein paar mal Gas gibt, dreht sie irgendwann hoch, das ist aber auch nicht immer so. Ausserdem säuft sie, wenn sie denn mal fährt, im dritten Gang ab.

    Soviel zum Problem, jetzt zu den üblichen Sachen:
    - der Vergaser ist absolut sauber. Alles ist mit Ultraschall gereinigt und mit Druckluft durchgepustet worden.
    - Vergaser müsste gut eingestellt sein, sie läuft ja im Standgas
    - der Vergaserflansch ist dicht
    - die Teillastnadel hängt mit einer Kerbe oben frei
    - Der Luftfilter ist gereinigt, ebenfalls mit Ultraschall. (Hab das Baby auch schonmal ohne Luftfilter laufen lassen, aber da hat sie zuviel Luft gekriegt...)
    - Der Benzinschlauch ist neu und durchsichtig, so sauber ist der! :wink:
    - Den Auspuff habe ich heute im Garten ausgebrannt (Benzin rein und anzünden - richtig, oder?!)

    Leider habe ich ihn noch nicht einbauen können, also kann ich über die Ergebnisse mit sauberem Auspuff noch nichts sagen.

    Meine Frage ist, ob euch sonst nochwas zu dem Thema einfällt, irgendwas was ich noch nicht gemacht habe...

    Vielen Dank im Voraus!
    Mfg,
    Benni

    Ach ja, und von der Zündung würde ich, wenns irgendwie geht, gern die Finger lassen. Ich weiß z.B. garnicht wo das Polrad ist. Kann mir das jemand sagen?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    standgas und vergasereinstellung für drehzahl sind zwei verschiedene dinge,...
    hat also nicht so viel zu sagen wenn se im stand gut läuft.

    guck mal nach der hauptdüse, ist die wirklich frei, und auch die richtige?

    schliesst dein choke richtig? startest du mit dem? wenn der immer gezogen ist, läuft der vogel wohl noch im standgas, kommt noch mehr sprit hinzu "brummts" ;-)

    was auch sein kann ist, dass deine ansauganlage dicht ist, check mal den ganzen weg,... den schlauch vom lenker bis ansaugdämpfer, den dämpfer selbst, etc,...
    die schwalbe sollte aber auch ohne die ganze dämpferanlage hochdrehen,...

    polrad und die zündung da drunter findest du auf der rechten seite des motors.
    unter dem seitendeckel,...

    mfg
    lebowski

    edit: deinen ausgebrannten auspuff kannst du auch erst noch mal testen und dann weiter sehn,..

  3. #3

    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo,

    hatte bei meiner 51/1k auch das problem, das sie kein gas annimmt aber trotzdem sauber im standgas läuft. hab ne neue isolator eingesetzt ohne
    den abstand zu ändern und sofort hing die schwalbe wieder sauber am gas.
    hab da keine erklärung für, aber se läuft.

    gruß 300sachen.

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Sven1988
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    865

    Standard

    @Schwalbe-Essen:

    Sieh mal bei dir in PN

    Gruß,

    Sven

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. NEU: nimmt kein gas,hat kein licht
    Von Pittiplatsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:46
  2. Nimmt kein Gas an ?
    Von Steffen121212 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2003, 21:37

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.