+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Kr 51/1 Ölablassschraube Gummidichtung (O-Ring)


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Icon Eek Kr 51/1 Ölablassschraube Gummidichtung (O-Ring)

    Hallo zusammen :)

    freue mich meinen ersten Beitrag im Schwalbennest zu leisten. Leider ist dieser natürlich direkt mit einer Frage verbunden.

    Am Montag gehts auf eine längere Tour und ich bin gerade noch dabei meine Schwalbe fit zu machen. Habe heute beim Händler noch einige Kleinteile gekauft. Dabei war auch die O-Ring Dichtung für die ölablasschraube. Leider hat der Händler mir anstatt der Alu Dichtung eine Gummidichtung eingepackt (vgl. siehe hier: Schwalbenklinik - O-Ring 18x2,65 (Verschlu )

    Habe sie trotzdem heute mal eingebaut und musste feststellen, dass diese sich beim festziehen der Schraube deutlich verformt hat und stark gequetscht aussieht.

    Hat hier jemand Erfahrung mit solch einer Dichtung?! Leider ist der nächste Händler von hier 40 km Entfernt und nur für eine neue Dichtung Montag morgen dorthinzufahren....


    Viele Grüße!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Hi und Willkommen,
    Hält sie denn dicht ? Dann lass sie bis zum nächsten Ölwechsel drinne, und dann gibts ne neue Dichtung
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Weiß ich ja noch nicht :) hab noch kein öl hineingefüllt :)

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    78

    Standard

    Hast du die alte noch wenn ja nimm die nochmal!

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Wenn ich wüsste, wo du wohnst, hätte ich dir das nächste Mercedes-Benz Autohaus rausgesucht, die haben sowas.
    Frag einfach nach einem Kupferdichtring 18x24.


    Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Die alte Dichtung habe ich leider nicht.

    Dann müsste ich bis Montag warten mit der Dichtung. Aber ich denke das wäre es Wert oder?

    Guter Tipp mit dem Autohaus. Tuts Audi auch ? :-)

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ne, nur Mercedes


    muss eigentlich jedes ordentliche Autohaus haben, frag einfach mal
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Das hört sich alles stark danach an, als würde mir von der Gummidichtung strengstens abgeraten ?!

    Ich meine sie wurde doch auch eingtlich für dein Einsatz konzipiert oder ?

    Hat sie den jemand schonmal ausprobiert?

    Mit dem Autohaus werde ich dann wohl erst am Montag machen können.

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da gehört kein O-Ring hin sondern ein flacher Kupferring, bzw Aluring. Was du jetzt hast ist die vermutlich Dichtung für den Öleinfüllstutzen (Den es an deinem Motor in der Form gar nicht gibt). Du wirst wohl oder übel Montag so einen Dichtring besorgen müssen.

    Was ist denn eine längere Tour?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Das ist mal eine klare Antwort! Ja wenn die wirklich nicht dafür geeignet ist, dannw arte ich bis Montag.

    Tour ist ca. 2000km lang..

    P.S Habe gerade mit dem Audi-Händler meines Vertrauens gesprochen: Haben die Dichtung auch da!

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Ne... bei 2000km.... mach lieber den Kupferring rein... sonst haste mit Pech irgendwann einen Schaden im Getriebe, weil der Gummiring gerissen ist und sich deshalb das Getriebeöl verabschiedet hat.

    Audi hat ja Öffnungszeiten... respekt..
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es ist kurz nach Mitternacht am Samstag und du hast mal eben mit deinem Audihändler gesprochen? Hier in Zwickau bekommt man um die Zeit nichtmal nen Döner oder so!

    Es gibt hier im Nest im Übrigen auch einen Reiseberichte-Bereich, da darfst du für deine Tour auch gerne einen Thread eröffnen und sie vorstellen bzw darüber berichten.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    28

    Standard

    Ja wenn der Händler ein Bekannter ist, dann geht sowas auch einmal außerhalb der Öffnungszeiten.

    Werde mir nach der Tour mal versuchen die Zeit zu nehmen und einen schönen Bericht posten :)

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard

    Gummi kann sich auflösen.

    Was passiert, wenn die Suppe aus der Schwalbe läuft (ggf aufs Hinterrad...) kann sich jeder denken.

    Von der Umweltverschmutzung ganz zu Schweigen. (Der Motorschaden ist da denke ich das kleinere Kosten-Problem, wenn einem die Ölverschmutzung nachgewiesen wird...)

    Also:

    Hier ausnahmsweise mal keinen Gummi (!) sondern Kupferdichtun/ - Ring von der Kfz Werkstatt um die Ecke.

    Nachts könnte man sich auch über den ADAC schlau machen wo die nächte Werkstatt mit Nachtbetrieb für Notfälle ist, ider gleich den nächsten freundlichen gelben Engel bzgl Dichtung ansprechen.

    Gute Fahrt weiterhin!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    (Der Motorschaden ist da denke ich das kleinere Kosten-Problem, wenn einem die Ölverschmutzung nachgewiesen wird...)
    Wenn man während der Fahrt ein paar Tropfen Öl pro Kilometer verliert kommt doch keine Sau dahinter
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Nein. Aber wenn man Pause macht irgendwo und unter der Karre ein Ölfleck blüht während die Rennleitung vorbeifährt, schon.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ölablassschraube
    Von GHOST84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 09:57
  2. Suche Gummidichtung für Luftfilterkasten bei der SR4-4!
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:33

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.