+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: KR 51/1 S Rücklicht ohne Funktion


  1. #1

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Ausrufezeichen KR 51/1 S Rücklicht ohne Funktion

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe jetzt meine KR Restauriert und auch einen neuen Kabelbaum verlegt.
    Leider geht nach wie vor das Rücklicht nicht. Kann das vielleicht an einer fehlenden Masseverbindung liegen?
    Ich weiß, sowas ist in kabelform nicht vorgesehen, aber kann man da vielleicht was überbrücken? Die beiden Schrauben, mit denen das Rücklicht festgemacht ist, machen nicht den Eindruck als würden sie noch in irgendeiner Art Strom leiten wollen.
    Oder liegt der Fehler vielleicht auch ganz woanders? Angeklemmt ist alles genau nach originalem Schaltplan.
    Vielen Dank im vorraus

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Massekabel kannst auch extra legen. Masse innere Schraube-Panzer ist oft ein Problem.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Sehr schön. Kann ich dazu den freien Kontakt am rl verwenden?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja. hab ich auch an meinem möff. aber teste erst mal ob es das problem behebt, bevor du einen neuen heck-kabelbaum einziehst.
    ..shift happens

  5. #5

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Alles gut. Ich sollte meine Brille öfter aufsetzen. Birne war durch.
    Habe jetzt mein bremslicht über Batterie laufen. Scheinbar ist der Zündlichtschalter hin. Bis dahin funzt alles. Verkabelt ist auch alles richtig. Jaja, so geht's auch. Ach ja, welches Kabel ist denn das für mehr batterieladung? Das grüne oder das andere, das original schon angeklemmt ist?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    das Andere

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  7. #7

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Also läuft die Ladung schon auf "volle Pulle". Sehr gut. Das werd ich wohl brauchen mit dem Bremslicht...

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbe-WE Beitrag anzeigen
    Angeklemmt ist alles genau nach originalem Schaltplan.
    Wenn dem so ist , warum
    Zitat Zitat von Schwalbe-WE Beitrag anzeigen
    Habe jetzt mein bremslicht über Batterie laufen.
    das denn?

  9. #9

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe ich oben auch geschrieben. Zündlichtschalter ist scheinbar hin. Deshalb hab ichs dann auf die Batterie geklemmt.

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dann ist aber ist's aber Essig mit "alles nach Originalplan angeklemmt".
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja, dann hab ich das falsch formuliert. Es war alles nach original Plan angeklemmt, dann ging das Bremslicht nicht. Also hab ichs über Batterie angeklemmt weil ich vermute das mein Zündlichtschalter einen weg hat. Jetzt geht's wenn's über Batterie läuft. Wie bekomm ich denn raus ob mein Schalter hin ist oder nicht?

  12. #12
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Durchmessen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Wenn das Bremslicht über die Bakterie funktioniert, also leuchtet bei betätigter Bremse und ausgeht, wenn Bremse losgelassen, dann ist's nicht der Bremslichtkontakt.
    Den prüfst Du, indem Du das Kabel am Kontakt der Bremsankerplatte abmachst und bei laufendem Motor an Masse hältst. Leutet es dann, ist der Bremslichtkontakt zu verdächtigen.

    Peter

  14. #14

    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    9

    Standard

    Schon klar. Mein bremslicht geht ja auch super. Nur eben nicht über den Zündlichtschalter, sondern über Batterie. Bremslichtkontakt ist auch in Ordnung. Hab mir erst nen neuen gebaut. Wenn's aber regulär über Zündlichtschalter geklemmt ist, geht's nicht. Hab den Verdacht das der Schalter langsam den Geist aufgibt.
    Zum durchmessen hab ich leider keine Gerätschaften.

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Der ZüLiScha schaltet den Birnensaft für das Bremslicht nicht. Das grau/rote Kabel von der Grundplatte geht an den dreifach-Verteiler auf dem ZüLiScha und von dort schwarz/rot ans Bremslicht und grau/schwarz an die Schlusslichtdrossel.
    Hast Du denn überhaupt schon mal mit einer Prüflampe getestet, ob am 3-fach-Verteiler überhaupt bei laufendem Motor guter Birnensaft anliegt?

    Hast Du diesen Schaltplan? Nimm keinen anderen.

    Peter

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    [QUOTE=Zschopower;1287276]Wenn das Bremslicht über die Bakterie funktioniert, also leuchtet bei betätigter Bremse und ausgeht, wenn Bremse losgelassen, dann ist's nicht der Bremslichtkontakt.
    Richtig
    [QUOTE)Den prüfst Du, indem Du das Kabel am Kontakt der Bremsankerplatte abmachst und bei laufendem Motor an Masse hältst. Leutet es dann, ist der Bremslichtkontakt zu verdächtigen.
    wie jetzt

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rücklicht ohne Funktion
    Von zaba70717 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 12:06
  2. Rücklicht / Bremslicht ohne Funktion
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.