+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR 51/1 S Schaltung - 2. und 3. Gang


  1. #1

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard KR 51/1 S Schaltung - 2. und 3. Gang

    Hi!
    Ich habe mir vor geraumer Zeit bei eBay ne KR 51/1S von 1980 gekauft.

    An sich habe ich sie mittlerweile soweit, dass sie ohne Probleme nach gut 3 Treten anspringt und auch ruhig läuft.
    Fahren konnt ich auch...aber nur im ersten Gang.
    Also hab ich versucht die Schaltung laut Anleitung einzustellen. Da ich aber mehr so der Grobmotoriker bin war ich froh, dass sich der 2te bzw 3te im Stehen bei Standgas mit seeeehr viel Gefühl schalten ließ.
    Wenn ich nun versuche die Gänge beim Fahren zu erwischen komme ich meist erst gar nicht in den 2ten. Entweder bleibt er im Leerlauf hängen, oder er geht kurz mit lautem Knacksen und Knirschen in den 2ten. Sobald man die Schaltwippe jedoch nicht mehr betätig springt er wieder raus.

    Könnt ihr mir nen guten Tip geben woran es liegen könnte, da ich zuvor bloß Roller gefahren bin, bin ich auf diesem Gebiet noch "etwas" grün hinter den Ohren.

    Gruß
    Henne

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Feder gebrochen , Schaltwippe lose oder falsch eingestellt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    @ deutz, meinst du deine einzeiligen unvollständigen "sätze" helfen jemanden der "noch grün hinter den ohren" ist irgendwie weiter?

    @henne,
    Moin & Willkommen hier,

    wenn wir erst mal davon ausgehen das nix defekt ist an dem schaltmechanismus ist deine schaltung bestimmt nun verstellt. klingt ganz dannach. wenn die einstellung nicht passt werden die gänge gerne überschaltet und man landet zwischen den gängen.oder gänge fliegen raus, bzw lassen sich garnicht einlegen.

    nach welcher anleitung bist du vorgegangen?
    die in den FAQ hier hast du gelesen?

    ansich ist das ganicht so schwer die grundeinstellung hinzubekommen. wenn der 1te oder 3te gang sich zur einstellung nicht einlegen lässt musst du etwas nachhelfen. z.b. auf die schaltwippe treten und bewegung ind getriebe bringen (am hinterrad drehen)

    die schaltungseinstellung ist mitunter aber etwas fummelig und man muss ein wenig "rumtesten" mit den anschlagschrauben!

    wird schon werden,
    Lebowski

  4. #4

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    Moinsen!
    Also die Schaltfeder war wohl gebrochen. Habe ich aber getauscht.
    Dann ist es wohl vermutlich wirklich nur die Kunst des Einstellens gefragt.
    Dann versuch ich es einfach mal weiter...
    Aber trotzdem danke für die Tips.

    Gruß
    Henne

  5. #5

    Registriert seit
    02.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    Bisschen ehrgeizig bin ich ja doch schon...ich bin mittlerweile nach den verschiedensten Anleitungen gegangen und habe endlos meist vergeblich probiert:
    Also kleine Verständnisfragen:
    Die beiden Madenschrauben sind lediglich die Begrenzung für den ersten bzw. dritten Gang?

    Warum springt der Zweite immer wieder raus bzw. geht nur seeehr schlecht und unter Zahnradknischen rein?
    Wenn ich jedoch zügig hochschalte komme ich ohne Probleme innen Dritten und kann normal zurück schalten.

    Wie kann ich den Übergang vom Ersten in den Zweiten einstellen?
    Habe ich da möglicherweise was falsch wieder zusammen gebaut?
    Außer der Schaltfeder waren alle Teile noch top beim zusammenbauen...

    Besten Dank schon mal...

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...233&highlight=

    Hat mir auch nicht weitergeholfen....gibt es zur Not jemanden in der Umgebung von 59329 ?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schaltung KR51/1S: 1. Gang ok, 2. und 3. Gang gehen nicht
    Von PBPTU im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 12:00
  2. Schaltung 4 Gang KR51/2
    Von topi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 20:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.