+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR 51/1K in Aussicht allerings mit Problemen...


  1. #1

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3

    Standard KR 51/1K in Aussicht allerings mit Problemen...

    Servus @All,

    ich habe eine Schwalbe KR 51/1K in Aussicht und der "noch" Besitzer ist ne ehrliche Haut und hat mir gleich gesagt, dass das gute Stück eine "Macke" hat...

    Sie geht nach ca 10Km Fahrt aus und nach einer gewissen Zeit der Abkühlung läuft sie wieder... allerdings wieder nur bis zu dem Punkt wo es ihr zu warm wird...

    Er hatte sie wohl schon in einer Schrauberwerkstatt und bekam die Aussage dass es sinnvoller sei sie auf 12V umzurüsten als ewig lang nach dem Fehler zu suchen...


    Habt ihr Erfahrungen mit diesem Problem?

    Wäre um jeden Hinweis und Rat dankbar..



    VG
    finius

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    Suche mal nach "Wärmeproblem"

    Höchstwahrscheinlich hat der Kondensator nämlich einen weg.
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    haben wir. die suchfunktion und das wiki mal mit dem suchwort "wärmeproblem" füttern und glücklich werden. das kriegt man in 99% der fälle auch mit relativ geringem finanziellen aufwand in den griff.

    das musst du dem noch-besitzer ja nicht unbedingt mitteilen... es drückt den preis. siehe auch wiki -> kaufberatung
    ..shift happens

  4. #4

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    DANKE für die mega fixen antworten

    darf ich noch kurz fragen wie hoch der "relativ geringe finanzielle aufwand" so sein könnte?

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von rängdäng
    Registriert seit
    04.09.2012
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo finius,

    die Vorposter haben Dir ja schon ein paar Hinweise zu Suchfunktion gegeben. Schau einfach mal selbst im Weltweiten Internetz auf den einschlägigen Teilehändlern, was die Teile so kosten. Wie Du feststellen wirst, kommen keine Großen Beträge zusammen, ich denke, wenn ALLES getauscht wird, dann liegste so bei ca. 50 EUR. Überschaubar, wie ich finde.
    Ach ja, ich würde einmal bei der Probefahrt diesen Fehler selbst "produzieren", dann, wenn die Mühle ausgeht, Kerze ziehen und Zündfunken überprüfen (vorsicht, dass Du keine gewischt kriegst, das kribbelt sonst etwas fies in der Hand...). Sofern kein Zündfunken, hast Du tats. das bekannte "Wärmeproblem" und der "Schaden" ist tatsächlich vom Arbeits- und finanziellen Aufwand überschaubar.

    Ein glückliches Händchen beim Kauf wünscht

    -rängdäng

  6. #6

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    ganz lieben dank euch allen

    scheint als geselle sich bald eine 77´er schwalbe zu meiner 76´er Vespa V50 ;-)

    DANKE

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Habichtmotor mit problemen
    Von Buggy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 17:07
  2. KR51 Neuling mit Problemen
    Von Bill im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 17:55
  3. Motorlauf mit Problemen
    Von Ripley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 20:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.