hi. ich schildere einfach mal, was sich zutrug ;-)

nach dem ich die letzten zwei tage mal ein bisschen die elektrik meiner schwalbe durchgeprüf und den ein oder anderen möglichen wackelkontakt, sowie eine nicht ganz saubere verbindung zur masse, beseitigt habe dachte ich eigentlich schon, ich hätte ihr ihre flausen ausgetrieben. es war nämlich so, dass sie einfach mal chaotisch ausgegangen ist und dann einfach nicht mehr anspringen wollte. hab schon sehr viel ausgewechselt, aber die elektrik war jetzt einfach der letzte mögliche schwachpunkt.

naja, soweit so gut. ich habe dabei gestern festgestellt, dass sie immer ausgeht, wenn das licht an ist und ich auf die fußbremse drücke. bei ausgeschaltetem licht, kein problem... das fand ich schon seltsam

es war auch immer so, dass das rücklicht ausging bevor das stopplich anging. beim lösen der bremse ging das rücklicht dann wieder an. das habe ich für normal gehalten (1. frage: ist es das?). das tut sie jedenfall immernoch: das rücklicht geht aus, nur statt dass das bremslicht angeht, geht die ganze maschine aus...

heute habe ich auf jedenfall mal neue / dickere leitungen zur batterie rein gebaut. die alten waren meiner meinung nach zu dünn. aber egal.

ich mach sie an, kurze probefahrt, selbes spiel wie gestern. ich trete die bremse, sie geht aus. ich lass sie mal kalt werden, gehe was essen, komme zurück: effekt nicht mehr reproduzierbar. shit. ich hasse fehler, die sich nicht reproduzieren lassen. ok, probrfahrt gemacht, daheim nochmal getestet: aha, das alte spiel, sie geht aus. ok, doch was mit wärme zu tun?

ich bau mal spaßeshalber die birne raus. aha, siehe da, sie geht nicht mehr aus. dann habe ich mal routine mäßig die kontakte der lampenfassung sauber gekratzt und nachgebogen. wieder angemacht (ich muss dazu sagen, sie ging jedesmal wieder super an, das hat mich zunächst schon gefreut, da ich dachte, jetzt hat sie zumindest ihr wärmeproblem überwunden). dann stelle ich fest, dass der fehler jetzt auch auftritt, wenn das fahrlicht garnicht an ist. wtf?.
ok, nochmal angemacht.... und da geschieht es: sie geht wieder ohne probleme an, aber nur 1 sekunde, dann geht sie wieder von allein aus... und einfach nicht mehr an.
wahrscheinlich wartet sie jetzt bis sie wieder kalt ist, und dann geht sie wieder auf den ersten kick an.

kann sich hier irgend jemand nen reim drauf machen? ich bin am ende...