+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: kr 51/2 e = bremsen nachziehen - krümmer - zündung - simmer.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    16

    Standard kr 51/2 e = bremsen nachziehen - krümmer - zündung - simmer.

    hey!
    ich hab soeben eine fahruntüchtige schwalbe 51/2 E erworben.
    jetzt hab ich n paar sachen von denen ich keine ahnung hab -.-
    wäre cool wenn mir jemand helfen könnte.

    also zuerst möchte ich gerne die bremszüge einstellen, aber ich hab gesehen, dass sie 2 enden haben und ich sie so wohl nicht wie beim fahrrad kürzen kann^^..muss ich jetzt den kompletten zug erneuern?

    die schwalbe springt leider nicht an - vergaser ist super sauber, obwohl komischer weise kein luftfilter montiert war, aber vll wurde sie auch nicht in diesem zustand gefahren.
    jetzt hab ich von jemanden gehört, dass es am krümmer liegen könnte, weil der bei mir auch locker drannhängt, von wegen druck, etc..-is da was drann??

    Hinter dem ansauggeräuschdämpfer, bzw. nach dem eigentlichen platz des luftfilters verschwindet das rohr unter dem tank in einem kleinen kasten. ich konnte keine information einholen um zu erfahren wozu das ding da ist.

    ich bin immer davon ausgegangen, dass dieses gluggern beim treten des kickstarters der zündfunke ist...glaub aber ich hab mich getäuscht :) - hört man nämlich auch wenn die zündung ausgeschaltet ist.
    meine zündkerze ist feucht und sehr dunkel, da ist eine von bosch drinn die wohl auch nicht richtig zur schwalbe passt. wenn die zündkerze so aussieht soll es an der zündung liegen dass sie nicht anspringt, aber kann mir jemand sagen was dann zu tun ist?

    ich habe was von simmerringen gelesen, kann mir jemand sagen wo diese liegen und welche funktion sie haben?

    vll würden sich mir auch nicht so viele fragen stellen wenn ich die richtige betriebsanleitung, etc. für mein schwalbe hätte. ich hab eine für eine 51er.
    hat jemand einen tipp wo ich die korrekte für mich ausdrucken kann?

    wenn dies jemand liest der ahnung von wunderschönen schwalben hat, wäre ich sehr glücklich wenn dieser vll auch gleich sein wissen preisgeben würde.. :)

    mfg jan

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    hi

    glückwunsch zur schwalbe!!

    ich bin grad dabei meine zur restauriern...(aber schon bald vor der fertigstellung )

    die bremszüge kannst du mit hilfe der schrauben am lenker einstelln..so wie beim fahhrad und wenn du die orginalen hast dann müsste das super passen.

    weißt du wann deine schwalbe zulest lief? jahre? monate? tage? ich habe den vergaser gereinigt für genug bernzin-öl-gemisch gesorgt, neue kerze gesorgt...meine kerze is auch von bosch und läuft super bevor ich den motor ausgebaut habe :) jezz muckt der motor rum kp warum..dann musst du bestimmt der vergaser richtig einstelln
    wenn die kerze nass is dann mach sie trockn lass die kerze ausgeschraubt und den motor offen...zum ausdampfen der gemisches...dann tritt den kickstarter 2 o. 3mal durch und erwärm die kerze mit dem feuerzeug und schraub sie wieder ein. fals der auspuff zu is dann solltest du den auspuff einmal ausbrennnen. dann versuch den motor zu starten.

    der kleine kasten is der luftberuhigungskasten wo auch öl drinnen is. dort kann auch dreck drinnen sein der außem ansaugtrackt kommt. davon geht unten ein abgang zum beimschild hoch wo die luftfilter sitzt. von da sorgt er eigentlich die luft an...is bei mir aber nich montiert gewesen..lief aber trotzdem

    betriebsanleitungen gibs hier auch musste mal suchen weil ich grad net weiß wo hier. eine tabelle für die zündkerzen gibs auch hier.

    mfg markus

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    der kleine kasten is der luftberuhigungskasten wo auch öl drinnen is. dort kann auch dreck drinnen sein der außem ansaugtrackt kommt. davon geht unten ein abgang zum beimschild hoch wo die luftfilter sitzt. von da sorgt er eigentlich die luft
    Im luftberuhigungskasten sollte eigentlich kein öl sein aber egal...

    Bei der /1 sitzt der luftfilter unterm lenker richtig. Nur bei der /2 ist der Luffi in dem ansauggeräuschdämpfer - also in dem runden teil wo s dann in den kasten geht. von da aus geht wieder ein Ansaugschlauch unter den lenker.

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    moin!
    also angemeldet war sie das letzte mal 2001.
    ich weiß jetzt nicht ob die tankfüllung auch 6 jahre alt ist..vll sollte ich das mal gegen neues austauschen^^..sieht aber eig. noch super aus!
    ich hatte sie ganz kurz zum laufen gekriegt, mit anschieben und gang drinn dann voll aufgedreht und kurz danach ging se schon wieder aus :)

    die schwalbe hat laut tacho schon 50.000km drauf, kanns sein dass sich auch im zylinder was absetzt? da kommt nämlich auch son dreckskramm am krümmer an!

    das rad oben am bremshebel ist leider schon ganz rausgedreht...pech gehabt!

    danke für die antwort!

    jan

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    16

    Standard

    mir ist gerade noch eingefallen, dass meine zündkerze noch funken schlägt.
    @ markus: ist dein lösungsplan für kerzen die nicht funken oder jetzt auch für mich geeignet?^^

    gruß jan

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Erstmal was haste für ne Bosch... Nicht die ausm Baumarkt wo Moped draufsteht.

    Dies falsch.

    Hier ne Tabelle. Du braucht eine Isolator 260 oder vergleichbare

    http://www.ostmotorrad.de/divers/zuend.php

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von scrub
    das rad oben am bremshebel ist leider schon ganz rausgedreht...pech gehabt!
    in dem fall würde ich mal das rad ausbauen und nach den Bremsbacken schauen, wenn noch einigermaßen was drauf ist solltest du bremsbackenzwischenlagen einbauen damit drückts dann die bremsbacken automatisch etwas weiter auseinander und du kannst wieder wunderbar bremsen...

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    @ scrub
    fals es nicht so leicht verständlich war. ich meinte die tabelle für die kerzen welche anstelle der isolater eingebaut werden kann. die tabelle wurde jezz von Shadowrun eingefügt..die meinte ich.

    @southpole

    warum sollte da kein öl drinnen sein? bei mir is da aber was drinnen gewesen und da hab ich auch wieder welches reingemacht.

    mfg markus

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wir reden doch schon beide von dem metall luftberuhigungskastung mit dem roten stopfen unten, na? :)
    und mit der Zeit sammelt sich dort eben öl und anderer Schmodder an und genau das wird dann immer wieder mal abgelassen...

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1

    warum sollte da kein öl drinnen sein? bei mir is da aber was drinnen gewesen und da hab ich auch wieder welches reingemacht.

    mfg markus
    Was machst du für Sachen???
    Da gehört kein Öl rein, wenn welches drin ist, lass es ab, Stopfen wieder druff und gut.....

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    @southpole

    warum sollte da kein öl drinnen sein? bei mir is da aber was drinnen gewesen und da hab ich auch wieder welches reingemacht.

    mfg markus
    In meinem Luftfilter war auch Dreck dringewesen... Habe extra doppelt soviel wieder reingemacht...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape und Zündung, Krümmer verölt, Aussetzer
    Von apokryphus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 23:48
  2. speichen nachziehen?
    Von Simsondeutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.