+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kr 51/2 E Lichtspule liefert nur an einem der beiden Kabel Strom


  1. #1
    Avatar von Heinz Bauer
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard Kr 51/2 E Lichtspule liefert nur an einem der beiden Kabel Strom

    Moin!


    Ich bin gerade dabei die Elektrik meiner Kr 51/2 E Bj 80 zu repairieren. Mein Problem war, dass sowohl das Rücklicht, als auch das Stopplicht nicht funktionierte. Nun habe ich mir dafür ein Multimeter gekauft und an den sämtlichen Kabeln vom Rück- bzw Stopplicht Durchgang gemessen, mit dem Ergebnis, dass vom Leitungsverbinder über die Rücklichtdrossel bis hin zu den Glühlampen soweit alles in Ordnung ist. Damit kann das Problem ja eigentlich nur noch an der Lichtspule liegen, die sowohl die Batterie läd, als auch die Lampen versorgt.

    Nun kommt das sonderbare: An dem Gelb-Roten Kabel, welches von der Spule zum Leitungsverbinder und dann weiter zur Batterie führt, konnte ich 6-8 V messen. An dem Grau-Roten Kabel jedoch garnichts, obwohl beide ja von der selben Spule kommen. Heißt das, dass die Spule kaputt ist, oder habe ich irgendwas falsch gemacht? An sich liefert die Spule ja auch Strom, sonst würde ich an dem Rot-Gelben ja nichts messen können.
    Könnte ich vom Rot-Gelben Kabel eine Weiche einbauen, damit auch die Lampen versorgen und somit das Grau-Rote Kabel überbrücken, oder mache ich mir damit irgendetwas kaputt?


    Ich habe auch schon die Grundplatte abgenommen, konnte aber aus meiner Amateurperspektive keine kaputten Kabel / Lötstellen erkennen.



    Vielen Dank schonmal für eure Antworten! :)



    Ps: Ich nutze den Schaltplan von moser-bs.

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.367

    Standard

    Das heißt, Grundplatte ausbauen und dem Kabelbaum auf Beschädigungen prüfen. Die Stoplichtspule kann grob durchgeklingelt werden.

    Den Kabelbaum bekommst du auch einzeln bei www.moped-werner.de

  3. #3
    Urgestein Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    7.608

    Standard

    Moin Heinz Bauer

    Wenn die GP nun einmal draußen ist,
    solltest du die kurzen Kabel auch nochmal auf Durchgang prüfen.

    Vielleicht ist die Spule aber auch hinter dem Abgriff rot/gelb defekt !?


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Wie, womit und welcher Belastung hast Du die Spannungen gemessen? Ohne Last ist die Anzeige reichlich nutzlos. Es könnte z.B. sein, dass der Masseanschluss der Spule hin ist.


    spulenfehler_1_182.jpg


    Peter

  5. #5
    Avatar von Heinz Bauer
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke erstmal für die Antworten! Ich gucke nachher mal, ob ich ab der Spule Durchgang messen kann.

    @Zschopower: Was meinst du denn genau mit "unter Belastung"? Wie kann ich das denn messen?


    Ich gebe zu, ich bin noch sehr neu auf dem Gebiet und ich weiß nicht ob ich mir das direkt zutraue irgendwas auf der Spule zu löten.


    Lg, Heinz Bauer

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Nimm zum Prüfen eine Prüflampe (Schraubär-Tip) prüfst, die zur Nominalleistung der Spule, bzw. zu den normalerweise angeschlossenen Verbrauchern passt.


    Peter

  7. #7
    Avatar von Heinz Bauer
    Registriert seit
    07.10.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Also, der Kabelbaum hat von der Grundplatte aus Durchgang.



    Ich habe jetzt einfach mal die Rücklicht-Glühbirne an die Kabel direkt von der Spule angeschlossen. Dabei hat diese an dem Kabel, welches die Batterie läd, sehr schwach geglommen und an dem Grau-Roten Kabel gar nicht mehr geleuchtet.

    Das heißt dann wohl, dass die Spule hinüber ist, oder?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    17.117

    Standard

    Zitat Zitat von Heinz Bauer Beitrag anzeigen
    Also, der Kabelbaum hat von der Grundplatte aus Durchgang.
    Hast Du jedes einzelne Kabel zwischen "oben" und "unten" gemessen? Oder gr/rt bzw. rt/ge nach Masse von der Grundplatte?

    Zitat Zitat von Heinz Bauer Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt einfach mal die Rücklicht-Glühbirne an die Kabel direkt von der Spule angeschlossen. Dabei hat diese an dem Kabel, welches die Batterie läd, sehr schwach geglommen und an dem Grau-Roten Kabel gar nicht mehr geleuchtet.

    Das heißt dann wohl, dass die Spule hinüber ist, oder?
    Kaputte Spulen gibt es eher selten, nur bei der Zündung etwas häufiger. Schau Dir die Lötstellen und den Masseanschluss von der Spule genauer an. Auch mal vorsichtig dran wackeln.


    Peter

  9. #9
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Aichach Unterschneitbach
    Beiträge
    1.367

    Standard

    Durchgangsprüfung geht auch mit dem Multimeter. Werte unter 10 sind gut bei der Stoplichtspule. Allerdings sollte der Spulkörber schon fest auf dem Kern sitzen und nicht klappern.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lichtspule liefert zu wenig Strom
    Von Simsonsim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 13:42
  2. Lichtspule liefert nicht genug Strom, was tun?
    Von ATZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 11:46
  3. Lichtspule liefert zu hohe Spannung
    Von totoweg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 19:38
  4. grundplatte liefert keinen strom?
    Von BremerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 11:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.