+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 46

Thema: Kr 51/2 Elektrik


  1. #17
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    Das kann ich auf dem Bild nicht sehen. Da ist eine kleine, runde Pressung in der Aufnahme für die Glassicherung.

    Du kannst doch einfach die Sicherungsverdrahtung mit der im Schaltplan vergleichen - da, wo das rot/gelbe Kabel aus'm Motor drangeht, gehört die Glassicherung hin.

    Gruß aus Braunschweig

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    für mich sieht es so aus, als müsste die rote sicherung gegen die glassicherung getauscht werden. die aufnahme ist dort anders.

  3. #19
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Ja, das kann sein, da die Halterungen weiter aufgebogen sind - die Glassicherungen sind etwas kürzer als die Torpedos.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    vielen dank für die hilfe...was würde ich ohne euch machen

    hab die rosan sicherung jetzt entfernt und die frage wo was rankommt hat sich damit ja auch geklärt *freu*

    @net-harry...das ist schwer mit vergleich die kabel wurden alle entfernt ich hab da skomplett neu verdrahtet weil im alten zustand teilweise kabel abgebrochen waren oder lose umherhingen das hätte nicht geholfen...

    Mal noch ne andere Frage: Auf dem moser-bs schalplan sind die Verbindungen Motor-Leitungsverbinder völlig anders gesteckt als auf dem originalem Schaltplan ( Das Schwalbe Buch )..nach welchem soll ich mich nun richten...
    Achja ...Die alte variante (alte verkabelung) weicht übrigens von beiden Schaltplänen ab

  5. #21
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Die Reihenfolge am Leitungsverbinder ist wumpe - in der Regel sind jeweils die gegenüberliegenden Stecker miteinander verbunden, manchmal gibt's auch 4er-Blöcke, die verbunden sind - am Besten genau anschauen oder messen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  6. #22
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    spielt denn die kabelfarbe funktionstechnisch ne rolle oder ist da snur zur hilfe? mir fehlen 2-3 kabel und ich frag mich ob ich die ienfach mit alten andersfarbigen ersetzen kann?`müsste doch normal gehen....

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Ja, die Kabelfarbe ist funktionstechnisch egal...

    Trage sie Dir nur gleich in Deinen Plan ein, damit Du später noch weißt, was wo hingeht... :wink:

    Gruß aus Braunschweig

  8. #24
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Oh ja... die Kabelfarben verändern alles. Da spielen physikalische Kräfte eine Rolle, die der menschliche Geist kaum erfassen kann. Schlichtere Gemüter würden gar nicht verstehen, welchen Einfluss die Farbe der Isolierung auf die elektrischen Eigenschaften der umhüllten Kupferlitze haben kann. Kaum tut man ein rotes Kabel da hin, wo ein weißes sein soll, sind da mitunter 220V drauf.. oder Atomstrom.

    MfG
    Ralf

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    dieser ironische erguss musste ja nun wirklich nicht sein...hätte ja sein können alle pff braunen kabel haben eine besondere legierung oder was weiß ich bin wie gesagt anfänger auf dem gebiet der elektronik!... man(n) weiß ja nie, lieber fragen ( denn es gibt keine dummen fragen ) als was kaputt machen... ALSO danke für die antwort bin heute ein ganzes stück weit gekommen



    bis zur nächsten frage ^^

    grüße aus Thüringen

  10. #26
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    hallo,

    bin schonwieder auf ein problem gestoßen...

    Laut Schaltplan muss das Kabel vom Zündlichtschalter zum Abblendschalter an die Nummer 86 und 56..Irgendwie stimmt die Beschriftung am Schalter jedoch nicht ich habe da nur H und HR sowie 56a und b für die kabel zum Scheinwerfer... Wo muss also was ran? zum besseren verständnis im anhang ein Bild..






    vielen dank

  11. #27
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Nabend,
    Erstes Bild: 59a und 59b ist klar, an die mittlere Schraube kommt das weiß/schwarze Kabel (56).
    Zweites Bild: H ist Hupe Kabel braun/schwarz, HL ist Hupe Licht Kabel schwarz/blau (86).
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  12. #28
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    hab jetzt alle ssoweit zusammen und wills jetzt an den Lenker bauen...

    Jetzt stellt sich die Frage wie den die Kabelführung dort zu meistern ist. Der Lenker-Amatur zu schließen dürfen die Kabel doch nur zur "Lenkerstirn" hin aus dem Schalter kommen..Beim Blinkerschalter ist das kein Problem doch beim Abblendschalter sind bei mir da Kabel von Hupe und Hupe/Licht auf der anderen Seite...Wenn ich diese zwischen Schalterboden und Lenker verlege würden diese doch zusehr gequetscht.. wie funktioniert das denn?


    Mal nebenbei...Hat jemand nene Tipp wie ich die rechte Amatur lösen kann um den Bowdenzug darasu zu entfernen..Die schraube ist so verrostet...habs schon mit Rostwandler/löser und Schmieröl versucht aber nichts zu machen!


    mfg

  13. #29
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    kann mir keiner helfen?

  14. #30
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    irgendwie komme ich nicht dahinter was genau dein problem ist?!

    am ablendschalter kommen die kabel auf der falschen seite raus?
    denn schliess sie doch so an, dass sie auf der richtigen seite rauskommen! ;-)
    unterm schalter wird da nix verlegt oder gequetscht!
    die kabel sollen zur lenkermitte rauskommen! geht halt etwas eng zu in dem schalter aber kann man schon so hinfummeln das alles passt ohne kabel zu beschädigen!

    was meinst du mit stirnseitig?

    und was ist dein problem mit der armatur?
    welchen zug willst du entfernen? gas? bremse? kupplung?
    häng doch den zug am anderen ende aus, dann bekommst du ihn auch ab ;-)

    MfG
    Lebowski

  15. #31
    Glühbirnenwechsler Avatar von xyanide
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Gera in Thüringen
    Beiträge
    66

    Standard

    hat sich erldeigt habs einfach gestopft müsste so gehen :)

    andere frage....

    an der rechten lenkergarnitur...wie muss da smit dem choke zusammengebaut werden wo kommt diese metall-platte hin wann der hebel und wann dieses abstandstück..hat da jmd nene bild wie das aussehen muss?!

    mfg

  16. #32
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Guckst Du Bild.
    Gruß aus Braunschweig

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR 2 Elektrik
    Von Wolfdancer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 11:40
  2. Elektrik SR50 B3 Elektrik defekt???
    Von ErichdatMopped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:55
  3. Elektrik
    Von Taiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 15:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.